lokales Benutzerkonto Zugriff auf Domäne

Diskutiere lokales Benutzerkonto Zugriff auf Domäne im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hi, ich glaube uch sehe gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wie kann man nochmal einem Benutzer der sich lokal an seinem Rechner...
corydoras

corydoras

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
150
Hi,

ich glaube uch sehe gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Wie kann man nochmal einem Benutzer der sich lokal an seinem Rechner angemeldet hat, Zugriff auf einen Server in einer Domäne geben?

Die Domäne wird in der Netzwerkumgebung zwar angezeigt, der Zugriff wird jedoch mit einer Fehlermeldung, die in Richtung "fehlende Rechte" geht, abgelehnt. Das erscheint mir ja auch logisch zu sein, da das lokale Benutzerkonto in der Domäne ja nicht bekannt ist.

Wie kann ich das umgehen?

Achso, ich sollte noch sagen, daß sich der Benutzer NUR lokal anmelden kann, da zum Zeitpunkt der Anmeldung noch kein Netzverbindung bzw. Verbindung ins VPN besteht. (Softwareauthentfizierung per SSH Sentinel).

Danke wie immer für eure Hilfe!
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
150
Da muss es doch eine Lösung geben, oder?
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Mitglied seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
45
Standort
Affoltern am Albis
Entweder schmeisst du den lokalen Benutzer in ne globale Gruppe --> empfohlen

oder du verbindest das Netzlaufwerk mit einem Domänen-User-Konto.
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
150
Doch noch eine Nachfrage:

versuche ich den lokalen Benutzer der globalen Gruppe hinzuzufügen (auf dem Client-PC) wird mir unsere Domäne nicht angezeigt, weil ich mich ja dort als lokaler Benutzer angemeldet habe. Demzufolge kann ich den lokalen Benutzer nicht in die global Gruppe schmeissen :(

Oder muss ich das im AD machen?
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
hallo, globale gruppe auf nem Client wird nix. Immer mit AD auf dem DC. Wenn dass für viele gelten soll am besten gleich in die >GPL eintragen. :cool
 
corydoras

corydoras

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2002
Beiträge
150
Dachte ich es mir doch. :blush

Mein Problem ist aber, daß der Client-Rechner im AD nicht bekannt ist. DynDNS geht nicht mit SSH Sentinel, wollte deswegen heute mal mit WINS experimentieren. Habe in Foren gelesen, daß dann z.B. Network Browsing im Windows Explorer funktioniert. geht bei uns nämlich auch nicht. Kann das wirklich der Grund sein? Muss man WINS im AD eigentlich noch haben? Dachte immer das wäre garnicht mehr nötig in reinen W2K/WXP-Umgebungen?

Was soll denn in den Group Policies genau definiert werden? Eine eingeschränkte Gruppe oder ein Login-Skript?

Danke für eure Hilfe!
 
Gnoovy

Gnoovy

Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
2.179
Alter
37
hi leutz,




falls du nur auf ein bestimmtes share zugreifen möchtest, kannst du dieses auch anonym freigeben lassen. Dies wird in den GPOs unter Sicherheitseinstellungen im Bereich Computerkonfiguration konfiguriert. Allerdings ist dann halt sicherheitstechnisch alles wech. Wins brauchst du eigendlich nicht mehr. Selbst für Windows NT-Clients gibt es ein Tool auf der W2k-Server-CD, die das einbinden des Clients, bezüglich DNS,etc. meistert. Also deshalb ist heutzutage eigendlich nur noch DNS interessant. Wins hat ausgedient.




greetz
gnoovy
 
Thema:

lokales Benutzerkonto Zugriff auf Domäne

lokales Benutzerkonto Zugriff auf Domäne - Ähnliche Themen

  • lokales Benutzerkonto wiederherstellen.

    lokales Benutzerkonto wiederherstellen.: Hallo, ich habe leider ein lokales Benutzerkonto wieder gelöscht, wie kann ich dieses unter Windows 10 wiederherstellen? Danke
  • Windows 10 Education Anmeldekonto Azure AD in lokales Benutzerkonto umwandeln

    Windows 10 Education Anmeldekonto Azure AD in lokales Benutzerkonto umwandeln: Ich habe auf meinem privaten PC (von Atelco, gibt es nicht mehr) Windows 10 Education neu installiert. Ich habe damals als erstes, neues...
  • Identität von lokalem Benutzerkonto trennen

    Identität von lokalem Benutzerkonto trennen: Auf einem Windows 10 Desttop-Pc führe ich u.a. ein lokales Benutzerkonto. Vor kurzem hat meine Tochter versehentlich in diesem Benutzerkonto die...
  • auf lokales Benutzerkonto kann nach Update nicht zugegriffen werden

    auf lokales Benutzerkonto kann nach Update nicht zugegriffen werden: Hallo, ich habe kein passendes Thema gefunden, deshalb schildere ich hier mein Problem. Der Support ist nicht erreichbar. Vor 2 Tagen habe ich...
  • Online Benutzerkonto in lokales umstellen (ohne Datenverlust)

    Online Benutzerkonto in lokales umstellen (ohne Datenverlust): Moin Win-Community, ich habe vor ca. einer Woche mein System neu aufgesetzt und bei dem Punkt wo man sein Konto einrichtet, habe übersehen das...
  • Ähnliche Themen

    Oben