Lokaler Datenträger (D:) löschen?

Diskutiere Lokaler Datenträger (D:) löschen? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Ich habe meine Festplatte in zwei Partitionen aufgeteilt und wollte nun die Partition D: löschen. Jedoch kriege ich es irgendwie nicht hin. Weiß...
wigga

wigga

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
179
Alter
36
Ich habe meine Festplatte in zwei Partitionen aufgeteilt und wollte nun die Partition D: löschen. Jedoch kriege ich es irgendwie nicht hin. Weiß jemand, was ich machen muss?

Ich habe noch ein Bild angehängt, falls das hilft.

 
F

Freak-X

Gast
Nun, das liegt daran, das sich auf dieser Partition die Auslagerungsdatei befindet, die musst Du zuerst auf C: Verschieben und dann den PC neustarten, dann geht's.
 
wigga

wigga

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
179
Alter
36
Und welche der folgenden Dateien ist es?



Und was noch wichtiger ist: Wohin genau muss ich sie verschieben?
 
D

dago

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
269
Alter
36
Ort
Rheinland-Pfalz
Hi wigga,

deine Auslagerungsdatei von Win ist auf D:, deswegen geht es nicht. Du muss Sie zuerst auf C: verschieben.

Arbeitsplatz rechtsklick -> Eingeschaften -> Erweitert -> Stytemleistung klick Einstellungen -> Erweitert -> Ändern

Wie es aussieht habe ich als Bild beigefügt!
[attachmentid=6932]

Hier kannst du sie verschieben! :cool
 

Anhänge

wigga

wigga

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
179
Alter
36
Ich scheine aber zwei Auslagerungsdateien zu haben oder sehe ich das falsch?

 
D

dago

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
269
Alter
36
Ort
Rheinland-Pfalz
wähle bei D: einfach 'Keine Auslagerungsdatei'!

Hi du musst dann 'Festlegen' klicken!
 
wigga

wigga

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
179
Alter
36
:danke euch beiden. Hat super geklappt. :beten
 
D

dago

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
269
Alter
36
Ort
Rheinland-Pfalz
@wigga

Was willst du jetzt eigentlich mit dem freien Platz anfangen?
Möchtest du den Platz zu einer Partiotion vereinen???
 
wigga

wigga

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
179
Alter
36
Ich will endlich mal Linux testen und werde den freien Speicherplatz nutzen um Suse 10 bei Erscheinen zu installieren. Sollte es mir nicht gefallen, kann ich ja immernoch wieder eine zweite Partition erstellen. :D

Allerdings wäre es nett, wenn du mir sagen könntest oder mir nen Link geben könntest, wie ich beide Partitionen wieder vereinen könnte. Nur aus Neugier.
 
Acid_24

Acid_24

Dabei seit
12.05.2005
Beiträge
115
Alter
39
Ort
Düren, NRW
Hi

Partitionrn vereinen geht z.B. mit Partition Magic von Symantec
(früher von Power Quest)

Demo

Gruss Acid :sing
 
D

dago

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
269
Alter
36
Ort
Rheinland-Pfalz
Ich mach das immer mit Partition Manger, das Programm ist aber nicht kostenlos.
Soviel ich weis kann man das aber auch mit der Demo version machen.
Partitions Manager

Mir fällt leider jetzt kein kostenloses Prog ein, welches dass gescheit machen würde!

Aber gute Idee mit dem Lux. Hab auch so gemacht!
:blush
 
S

SuperTux

Gast
Habs noch nie ausprobiert, deshalb weiß ich es nicht, aber vielleicht kann man die Partitionen mit dem Linux-Partitionierungsprogramm QTParted zusammenfügen. Mit Knoppix starten und dann QTParted ausführen.
 
Raffi

Raffi

Dabei seit
28.04.2005
Beiträge
74
Alter
30
Acronsi Partition Manager ist aber der beste, so ich finde, klein aber fein.

gruss Raffi
 
Thema:

Lokaler Datenträger (D:) löschen?

Lokaler Datenträger (D:) löschen? - Ähnliche Themen

  • LOKALER DATENTRÄGER

    LOKALER DATENTRÄGER: Guten Tag, ich habe versucht Windows 10 neu zu installieren. Scheint irgendwie geklappt zu haben aber der 1. 3. 5.Ordner...
  • so gut wie neuer Laptop- Lokaler Datenträger fast voll

    so gut wie neuer Laptop- Lokaler Datenträger fast voll: Hallo, ich bin es noch einmal :-) Hab gestern einen fast neuen Laptop gestartet , es wurden viele Updates gemacht und es kam die Warnung, dass...
  • Lokaler Datenträger (F:) - 450 MB. zu wenig Speicherplatz.

    Lokaler Datenträger (F:) - 450 MB. zu wenig Speicherplatz.: Es kommt ständig die Meldung, dass es zu wenig Speicherplatz hat. Man kann aber nichts verändern. Hat mir jemand eine Lösung. Mit bestem Dank im...
  • externe Festplatte (Laufwerk G) von FAT 32 auf NTFS umgestellt - Laufwerk C (Lokaler Datenträger) wurde dabei automatisch auch auf NTFS umgestellt?!?

    externe Festplatte (Laufwerk G) von FAT 32 auf NTFS umgestellt - Laufwerk C (Lokaler Datenträger) wurde dabei automatisch auch auf NTFS umgestellt?!?: Hallo, ich habe eine Frage: ich mußte meine externe Festplatte (wurde angezeigt als Laufwerk G) von FAT 32 auf NTFS umstellen. Das hat...
  • Ähnliche Themen
  • LOKALER DATENTRÄGER

    LOKALER DATENTRÄGER: Guten Tag, ich habe versucht Windows 10 neu zu installieren. Scheint irgendwie geklappt zu haben aber der 1. 3. 5.Ordner...
  • so gut wie neuer Laptop- Lokaler Datenträger fast voll

    so gut wie neuer Laptop- Lokaler Datenträger fast voll: Hallo, ich bin es noch einmal :-) Hab gestern einen fast neuen Laptop gestartet , es wurden viele Updates gemacht und es kam die Warnung, dass...
  • Lokaler Datenträger (F:) - 450 MB. zu wenig Speicherplatz.

    Lokaler Datenträger (F:) - 450 MB. zu wenig Speicherplatz.: Es kommt ständig die Meldung, dass es zu wenig Speicherplatz hat. Man kann aber nichts verändern. Hat mir jemand eine Lösung. Mit bestem Dank im...
  • externe Festplatte (Laufwerk G) von FAT 32 auf NTFS umgestellt - Laufwerk C (Lokaler Datenträger) wurde dabei automatisch auch auf NTFS umgestellt?!?

    externe Festplatte (Laufwerk G) von FAT 32 auf NTFS umgestellt - Laufwerk C (Lokaler Datenträger) wurde dabei automatisch auch auf NTFS umgestellt?!?: Hallo, ich habe eine Frage: ich mußte meine externe Festplatte (wurde angezeigt als Laufwerk G) von FAT 32 auf NTFS umstellen. Das hat...
  • Sucheingaben

    lokaler datenträger löschen

    ,

    festplatte d löschen

    ,

    Satenträger löschen

    ,
    lokale datenträger löschen
    , windows7 lokaler datenträger d löschen, Daten Träger D löschen
    Oben