Lokaler Administrator

Diskutiere Lokaler Administrator im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, habe ein neues Programm installiert.Bei einem Menüpunkt kommt die Fehlermeldung: ".....kann nicht ausgeführt werden.Sie sind nicht...

Old Man

Threadstarter
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
39
Alter
77
Ort
Saarland
Hallo zusammen,
habe ein neues Programm installiert.Bei einem
Menüpunkt kommt die Fehlermeldung:
".....kann nicht ausgeführt werden.Sie sind nicht
als lokaler Administrator angemeldet."

"ICH" bin als einzelner Benutzer Computeradministrator.
(nicht Kennwortgeschützt)

Was kann bzw.muß ich da machen?

Gruß Winni
 

poiin2000

Dabei seit
04.06.2007
Beiträge
13
Alter
37
Versuche den Benutzeraccount "Administrator" zu Verwenden.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
DEn Fehler kenne ich von einer Installation eines HP Business InkJet unter Win2000. Obwohl der User Adminrechte hatte, kam dieser Fehler. Der lies sich durch den Tip von poiin2000 aus Post #2 beheben. Einfach als Benutzer "Administrator" anmelden und das Programm lässt sich installieren.
 

Old Man

Threadstarter
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
39
Alter
77
Ort
Saarland
THX,
alles schön und gut,nur auf dem Anmeldebildschirm bin nur "ICH" als
Administrator und "Gast zu sehen.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
alles schön und gut,nur auf dem Anmeldebildschirm bin nur "ICH" als
Administrator und "Gast zu sehen.

@jerrymaus: muss nicht sein (dein Statement), kann aber ;)

@ersteller:
Das Administratorkonto ist standardmäßig bei XP Pro ebenfalls ausgeblendet am Willkommensbildschirm.
Solltest du also XP Pro verwenden und das Administratorpasswort kennen, dann reicht es wenn du 2 x STRG-ALT-ENTF drückst im Willkommensbildschirm.

Danach kommt die klassische Ansicht. Dort kann man sich als Administrator einloggen.

Sollte es XP Home sein, dann natürlich so wie Jerrymaus schreibt :up
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Stimmt @MikeK, daran hatte ich überhaupt nicht gedacht!
Aber ich nutze die Pro schon so lange es XP gibt und habe "diesen Administrator" immer nur einmal gebraucht, zum Einrichten seines Desktops und den Speicherpfaden für das Temp - Verzeichnis und der "Eigenen Dateien".
Aber gut das es Leute gibt, die auch daran denken!:up
Hätte er gleich die Version dazu geschrieben, so hätte ich natürlich auch daran gedacht!


gruß

jerrymaus:sing
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.458
Ort
FCNiederbayern
Hätte da eine Frage zu XP Home. Wie weis ich denn das Administrator Kennwort, habe da noch nie etwas damit machen müssen aber es ist mir schon öffters aufgefallen das der Vorhanden ist. Muß man da vielleicht beim ersten einwählen im abges. Modus was eingeben?
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Der Admin unter XP Home hat KEIN Passwort, da er nur über den abgesicherten Modus erreichbar ist.
Dort sollte man aber dann schon eines vergeben.

Normal einfach nur abgesichert hochfahren, Administrator einloggen, kein Passwort
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.458
Ort
FCNiederbayern
Verstehe ich das schon richtig, dann kann ja jeder User der erlaubnis hat zum runter und hochfahren da ran.
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.458
Ort
FCNiederbayern
Alles klar, sage wiedermal vielen dank für euere Infos.
Das mit dem Festplattenpaßwort habe ich schon im Bios gesehen vom Notebook. Aber beim normalen PC geht das nicht.
Aber noch eine Frage, kennt ihr einen Virus der Festplatten verschlüsseln kann? Ich bin mir da immer etwas unsicher ob ich es am Notebook machen sollte oder nicht.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Aber jeder, der physischen Zugang zu einem Rechner hat, kann sich mit Boot-CD's und verschiedenen Tools ganz schnell und einfach Admin-Rechte besorgen oder das Admin-Kennwort ändern.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Alles klar, ich denke ich lass es lieber nicht das ich mal nicht mehr zugreifen kann.

Virus für Verschlüsselung klingt gut :D

Nein, lass mal die Verschlüsselung.

Aber du kannst folgendes machen und das hilft recht gut für "normale" Sachen

- BIOS Passwort schützen
- vorher darin die Bootreihenfolge auf ONLY HD (nur Festplatte stellen)
- BootSelectmenü ausschalten im BIOS

Damit kann man dann nicht mehr von CD/DVD oder Floppy booten und das BIOS ist auch dicht :)

Das BIOS-PWD darfst natürlich nicht vergessen
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.458
Ort
FCNiederbayern
Das ist nicht so gut , weil ich immer mit Acronis TI Bootcd meine Festplatten sichere. Das ist mir dann zu lästig immer umzustellen.
Ich habe noch gar nichts verschlüsselt und noch nie Probleme gehabt, ich arbeite nur selber an meinen PCs von daher meine Frage wegen dem Virus. Wenn natürlich mehr Personen zugreifen wäre das nicht schlecht.
 

m.molitor

Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
189
Alter
33
Ort
Finnentrop
Wenn das BIOS-Passwort vergessen wird halt einfach Stromversorgung kappen und die BIOS-Batterie raus.
Eleganter wäre zwar das "kurzschließen" des CMOS-Jumpers aber man muss ja nicht immer alles elegant haben ;)
 
Thema:

Lokaler Administrator

Lokaler Administrator - Ähnliche Themen

lokale Win10 Anmeldung: Guten Tag, ich habe folgende Herausforderung: Windows 10 1809, Rechner ist Mitglied einer Domäne, wird aus der Domäne genommen in die lokale...
Wieder mit einem vorhandenem(!) lokalen Konto anmelden funktioniert nicht: Hallo zusammen, nach einem Windows Update (aktuell 1909 18363.1016) wurde ich nach dem Neustart gezwungen eine PIN statt eines Kennwortes zu...
nicht verwendete lokale konten entfernen: Hallo, ich brauche dringend Speicherplatz für das Windows Update und der PC meldet ich könnte nicht verwendete lokale konten entfernen...
Windows 10 Home : Passwort für lokale Benutzer ändern: Hallo, ich habe das Passwort für meinen zweiten lokale Benutzer auf mein Windows 10 Home PC vergessen. Ich kann mich als Administrator mit dem...
Ein mit dem Administrator Konto verknüpftes Microsoft Konto entfernen: Hallo zusammen, ich habe mit dem Befehl "net user administrator /active:yes" das Administrator Konto aktiviert. Irgendwann ist eine Verknüpfung...
Oben