Lokale Benutzer Und Gruppen Defekt

Diskutiere Lokale Benutzer Und Gruppen Defekt im Windows 2000 Forum im Bereich Windows 2000; Ich habe hier bei einigen 2000er Clients das Problem, dass der Benutzermanager bzw. das Snap-IN "lusrmgr.msc" nicht mehr nutzbar ist. Als...
#1
xenophobe

xenophobe

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2002
Beiträge
7
Ich habe hier bei einigen 2000er Clients das Problem,
dass der Benutzermanager bzw. das Snap-IN "lusrmgr.msc" nicht mehr nutzbar ist.

Als Fehlermeldung erscheint im rechten Fenster der Konsole:

Lokale Benutzer und Gruppen

Auf den Computer "Meinrechner" konnte nicht zugegriffen werden.
Fehler: Bibliothek nicht registriert.

Hat irgendjemand eine Ahnung was man dagegen tun kann?

Leider hat man, wenn dieser Fehler auftaucht nicht mehr die Möglichkeit, Berechtigungen für Files zu verändern, weil sich des Security-Dialog nach setzen der Rechte verabschiedet.

Ich habe das Problem hier auch schon auf frisch installierten Kisten gehabt.


:nixweis

Danke,

John
 
#2
xenophobe

xenophobe

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2002
Beiträge
7
Hier anbei noch ein Screenshot der Fehlermeldung.

Für alles sachdienlichen Hinweise bin ich mehr als dankbar.

Danke,

John
 

Anhänge

#3
D

Dheller

Gast
Öffne mal die MMC und füge die Lokale SIcherheitsrichtline mal hinzu. ( also ohne die Vorlage ). Klappt´s?
 
#4
xenophobe

xenophobe

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2002
Beiträge
7
Sorry, habe irgendwie nicht ganz verstanden was Du meinst.

Also nochmal für Doofe ;-)

Ich öffne die MMC ohne füge welches Snap-In hinzu?

Wenn ich "Lokale Benutzer und Gruppen" hinzufüge und loakler Rechner wähle, dann sagt er mir, dass er auf den lokalen Rechner nicht zugreifen kann.

An sich würde ich es ja auch gar nicht als so störend empfinden,
wenn mich dioe ganze Sache nicht daran hindern würde Rechte auf Files zu verändern.

Weitere Ideen, Vorschläge oder Anlaufstellen?

Danke auf jeden Fall schon einmal für die Antwort.

Gruß,

John
 
#5
D

Dheller

Gast
Ahoi!

Nochmal für dumme wie mich. Du willst nur Rechtre auf Files verändern? Wieso machst Du das dann über diese merkwürdige Konsole und nicht über die NTFS BErechtigungen?
 
#6
D

Dheller

Gast
Falls DU benutzerverwaltung brauchst, versuch aucvh mal " Rechtsklick auf den Arbeitsplatz " Verwalten aufswählen.-.. Dort hast Du das Snap in auch noch mal.
 
#7
xenophobe

xenophobe

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2002
Beiträge
7
Hallöle,

das Problem ist, dass der Fehler mit den lokalen Benutzern und Gruppen sich darin äussert, dass ich keine NTFS Berechtigungen mehr per rechten Mausklick auf die Datei usw ändern kann.

Es passiert also folgendes:

Das Problem besteht (Usermanager ist nicht ausführbar mit o.g. Fehler)

Ich suche mir einen Ordner aus, bei dem der Domänenuser Harald Nur Lesezugriff bekommen soll.

Also rechter Mausklick - Eigenschaften - Sicherheit - Hinzufügen
Ich suche mir die Domäne aus und füge Harald hinzu.

Dann säuft mir der Explorer ab.
Und das reproduzierbar, seit dem ich den Fehler mit dem Usermanager habe.

Auch das Öffnen über rechten Mausklick auf Arbeitsplatz bringt nichts,
da im Endeffekt ja nur lusrmgr.msc als Snap-In geladen wird.

Das heisst ich muss den Usermanager wieder zum Laufen kriegen,
was ich aber nicht kann, da ich keine Ahnung habe wie.

HILFEEEE ;-)

Also immer ran mit Ideen usw.

Danke, für die Bemühungen.
 
#8
D

Dheller

Gast
Hoi... Okay, vergess den Schnickschnack, den Kriegste nicht wieder hin, würed ich spontan mal sagen, ohne Call bei Micro$oft.

Nimm stattdessen das Kommdozeilen Tool CACLS.


Das sollte alles packen, was DU willst.

Ist zwar umständlich, aber in EInzelfälllen immer noch weniger Zeitaufwendig als ne Neuinstallation.

ICH WILL AUCH MCSE SEIN! *heul*

:repect :up ;D :) :prof ;) :D :deal
 
#9
xenophobe

xenophobe

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2002
Beiträge
7
Super Idee,

aber erklär das mal den Usern ;-)
Die sind ja teilweise zu dusselig sich anzumelden.

Mir würde ja schon fast reichen, wenn ich einen Anhaltspunkt hätte,
wie man die ganze Sache vermeidet.
Also wie kriege ich es hin,
dass das Problem nicht auch auf anderen Clients auftaucht ?
Also wo liegt die Wurzel allen Übels?

Naja,
sollte noch ein Geistesblitz folgen, ich wäre ein dankbarer Abnehmer.

Und das mit dem MCSE wird schon.
Bin leider zur Zeit zu beschäftigt um mich an .NET zu setzen :(

Bis dann,

John
 
#10
D

Dheller

Gast
Hehe, danke für den Optimismus, das wird aber nix. Am 30.11 werde ich einer von 4 MIllionen sein.

Nun denn!

Das Problem läßt sich am besten vermeiden, indem Du folgendes Vorgehen anschlägst:

IN der Domäne per Gruppenrichtline nur die Benötigsten Programme freigeben. Alle Rechte für die Benuzter deaktivieren. Die Profile Mandatory machen. Nur sp2 für WIndows 2000 verwenden, Windows XP nicht fixen.
Unter Xp niemals die Einfache Freigabe verwenden. Oder: Linux installieren ;) *lol*
 
#11
X

xenophobe

Gast
<lol>
Ich hatte mir auch schon überlegt ob ich den Usern nicht Blöcke und Bleistifte gebe. Dann können sie wenigstens nichts kaputtspielen ;-)

Spass beiseite.

Hauptproblem ist, dass ich das Problem auch auf einem W2K-Memberserver habe auf dem ich Rechte vergeben muss.
Und zwar nicht auf Files sondern für den Webaccess (ISA-Server).

Und den neu zu installieren kostet mich dann mal eben ein WE :((((

Wenn Du etwas hörst, wäre es schön, wenn Du an mich denken würdest.

Bis dann und danke nochmal für die Hilfe,

John
 
#12
D

Dheller

Gast
Ich verstehe nicht, wieso Du Dir Sorgen machst um Deinen ISA Server? Die Leute sehen da doch eh nur das, was Du denen freigibst, oder? ISA ist doch der nachfolger für MS Proxy. Und was können die Leute im Webaccess schon großartig anstellen? Outlook Webaccess und Co. machen ja nix auf Deinem Server kaputt. Ich würde denen halt generell ausführen Rechte verbieten, damit Die auch keinen Klez oder so auf den Server nieten, im Extremfall.
 
#13
xenophobe

xenophobe

Threadstarter
Dabei seit
22.08.2002
Beiträge
7
Naja, es gibt schon Dinge die hier etwas begrenzt werden.

Solche Dinge wie P2P-Software und deren Ports,
sowie Audio und Videostreaming.

Und wenn ich den Leuten Zugriff gewähren will,
dann ranzt mir der Explorer ab und an den Rechten hat sich trotzdem nichts getan.

Naja, so wie es aussieht hat auch MS dazu nicht zu sagen.
Hatte da vor einer Woche gepostet aber bisher keine Reaktion.

Da komme ich wohl nicht umhin eine Neuinstallation zu basteln
oder den ISA-Server zum DC zu machen, was vom Sicherheitsaspekt natürlich vollkommen ausscheidet.

Naja, früher oder später kriege ich schon raus wieso der Fehler hier auftaucht.

Eine angenehme Woche,
bis dann,

John
 
Thema:

Lokale Benutzer Und Gruppen Defekt

Lokale Benutzer Und Gruppen Defekt - Ähnliche Themen

  • Windows 10 - lokaler Benutzer auf Windows Anmeldeoberfläche nicht mehr auswählbar

    Windows 10 - lokaler Benutzer auf Windows Anmeldeoberfläche nicht mehr auswählbar: Hallo, zwischenzeitlich haben wie bei 2 unserer HP-Laptops ( Monate alt) nach dem neuesten Windows 10 Update das Problem, das der ursprünglich...
  • Active Directoy Benutzer Funktionieren, Lokale Nutzer können sich nicht einloggen

    Active Directoy Benutzer Funktionieren, Lokale Nutzer können sich nicht einloggen: Guten Abend, ich finde bisher einfach keine Lösung. Nach den letzten Updates bei Windows 10. Treten bei uns auf verschiedenen Rechnern mit...
  • Ich kann keine lokalen Benutzer mehr anmelden - seit Windows 10 Update

    Ich kann keine lokalen Benutzer mehr anmelden - seit Windows 10 Update: Hallo zusammen, ich habe seit dem letzten Update nicht mehr die Möglichkeit meine lokalen Userkonten zu erreichen? Dabei sind sie alle noch...
  • Nach Update ist der Lokale Datenträger E voll obwohl ich ihn nicht benutze!

    Nach Update ist der Lokale Datenträger E voll obwohl ich ihn nicht benutze!: Hallo liebes Microsoft Team/Community, nach dem letzen Update im Mai, wird mir ein voller Datenträger E angezeigt obwohl ich nur eine SSD(C:)...
  • "Lokale Benutzer und Gruppen" fehlt

    "Lokale Benutzer und Gruppen" fehlt: hallo um meine administratorenrechte zu aktivieren, muss ich unter computerverwaltung auf "Lokale Benutzer und Gruppen" zugreifen können - nur...
  • Ähnliche Themen

    Oben