GELÖST Lohnt sich jetzt ein neuer Computer

Diskutiere Lohnt sich jetzt ein neuer Computer im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Da mein Rechner langsam aber sicher in die Jahre kommt( ist über 5 jahre alt) und mitlerweile aus mehren Resten besteht bin ich am...
D

dieeinemupfel

Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2009
Beiträge
102
Alter
37
Hallo

Da mein Rechner langsam aber sicher in die Jahre kommt( ist über 5 jahre alt) und mitlerweile aus mehren Resten besteht
bin ich am überlegen mir einen neuen zu kaufen aber lohnt sich das jetzt wo bald neue Prozessoren kommen sollen ?

Nach mehrern Tagen mit suche nach informationen bin ich immer noch unschlüssig ob ich warten soll bis neue Prozessoren kommen, und ja was Intell sind ja laut allen tests besser AMD kostet hier in Norwegen nur die hälfte. Und welcher sockeltyp wäre sinnlvoll ?

Leider gibt es hier nicht so richtige PC geschäffte die mich beraten könnten.
Benuzte diesen PC um zu spielen und um Musik zu bearbeiten und meine Frau beabrbeitet Bilder. Ausgegeben wollte ich so um die 1000 €

Da wir auf dem Land wohnen ist unsere Internett verbindung nicht die schnellste gibt es eine möglich mit dem PC etwas mehr da rauszuholen als 80 kbs die sekunde ?


Habe nun ich Folgendes

AMD Phenom 2 X4 965 3,4 GHz
Nvidia Gforce GTX 260
Asus mainbord
Soundkarte on board
8 GB Arbeitspeicher
Corsair 650 watt netzteil
und einen noch älteren Monitorca. 8 Jahre alt

Danke im voraus

Gruss Dirk
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.874
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
An sich ist dein Rechner nicht schlecht; es ist IMHO nicht zwingend nötig, einen Neuen anzuschaffen. Welches Board hast du denn verbaut? Wenn da die Einstellung "AHCI" möglich ist, würde ich zu einer SSD als Systemplatte raten. Das gibt einen ordentlichen Performance-Schub.

Ich denke nicht, dass man ein langsames Internet mit Hard- oder Software schneller machen kann. Das muss von Provider kommen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.925
Standort
Thüringen
Die Frage ist was machst Du mit dem Rechner;für Internet,Office etc reicht die Kiste dicke.Und wenn Du immer warten willst weil ja bald was neues kommt kaufst Du besser nie etwas...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.874
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.925
Standort
Thüringen
Auch wenn der Rechner aus Sicht des TE nicht mehr der Neueste ist würde ich eher dazu tendieren den Monitor aus zu tauschen.Sollte bei einem Budget von ca 1000 € drin sein.Ich würde auch eher dazu tendieren die Kiste aus einzelnen Teilen zusammen zu bauen (oder bauen lassen);damit ist die Kiste bedarfsgerecht zusammengestellt...
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.874
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
....
Ich würde auch eher dazu tendieren die Kiste aus einzelnen Teilen zusammen zu bauen (oder bauen lassen);damit ist die Kiste bedarfsgerecht zusammengestellt...
Das ohnehin; wer will schon einen Rechner von der Stange? :D

=EDIT=

und einen noch älteren Monitor ca. 8 Jahre alt
Ups, glatt überlesen.

@dieeinemupfel, dieses alte Teil sollte unbedingt weg.
 
P

POINTman

Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
1.782
Alter
41
Standort
Mittelfranken
Sehe das Thema ähnlich wie meine Vorredner, die Basis des Rechners ist für die angegebenen Einsatzgebiete noch völlig ausreichend!
Sofern sonst noch alles ohne Engpässe läuft, würde ich bei dem vorhandenen Budget ebenfalls zu einem Upgrade der Systemplatte (SSD) raten und besonders zu einem neuen Monitor.
Über ein Upgrade der Grafikkarte könnte man Aufgrund der besseren Effizienz und Leistung der aktuellen Generationen ebenfalls nachdenken, muß aber nicht wenn die Spiel die gespielt werden noch zur Zufriedenheit laufen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.925
Standort
Thüringen
Für ein gelegentliches Browserspiel genügt auch locker die Onboard-Grafik....
 
D

dieeinemupfel

Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2009
Beiträge
102
Alter
37
Spiele damit Company of Heroes, Rome Total War, Call of duty, Batman solche sachen.
Rechner bauen lassen kann ich hier nicht, müsste ich nach Oslo aber 80 km eine strecke nööö. Habe bis jetzt immer meine rechner selbergebaut war aber vorher im laden und hatte mich beraten lassen.

Die Frage für den Monitor spiele sachen gerne auf Höchster stufe, Habe nun einen 19 zoll monitor hatte gedacht wenn einen neuen auf 24 Zoll zu wechseln kann die Grafikkarte das noch ?

Ist das egal welchen Monitor ausser das ich auf die Raktionszeit achten muss ?

Vielen dank für die schnellen antworten
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Ich verstehe gar nicht, was ihr alle gegen alte Monitore habt? (ok, eben kam die Antwort mit 19 Zoll)

(Ich arbeite teilweise immer noch mit ehemaligen High-End 21" CRT und bin abgesehen vom Stromverbrauch äußerst zufrieden)
Ja, wenn neuer Monitor, ist das auch immer so eine Glaubensfrage. Kommt darauf an, wofür du den benötigst. Gerade in Sachen Bildbearbeitung von deiner Frau würde ich zu einem IPS-Panel greifen, die haben die größere Farb-Palette sowie meistens die homogenere Ausleuchtung. Nur fürs Spielen würde auch ein TN-Panel ausreichen, die sind einen Tick günstiger.

Empfehlung: Dell Ultrasharp U2412M

damit machst du definitiv nix falsch, dieser Monitor hat alles, was heutzutage up-to-date ist und vom Preis nicht wirklich unverschämt
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.925
Standort
Thüringen
Ich arbeite teilweise immer noch mit ehemaligen High-End 21" CRT...
Wenn man genug Platz auf dem Schreibtisch hat ist das kein Problem.Aber sei mal ehrlich:Wer will heutzutage noch einen solchen Koloss auf dem Arbeitsplatz haben?Die Entwicklung geht halt weiter....;)
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Ich arbeite mit 3 Stck im multi-monitoring ......@psssst :blush

Hast ja recht, dass man mit der Zeit gehen sollte, aber bisher hat es völlig ausgereicht, ich habe niemals (dank der Auflösung) Probleme bei irgendwelchen Spielen mit Rucklern etc. zu tun gehabt und für 3 Neue Monitore war mir bisher immer das Geld zu schade ;-)

aber back to topic, wir wollen ja hier unserm Thread-Starter behilflich sein, was gescheites für sein gut verdientes Geld empfehlen :sleepy
 
D

dieeinemupfel

Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2009
Beiträge
102
Alter
37
Danke für den Monitor finde ich jetzt nicht teuer muss mal sehen ob ch den irgendwo im finde um den mal in natur zu sehen.

Ja das mit glaubensfrage stimmt habe ich oft schon gelesen vorallem ob intell oder AMD aber ich meine das was gut kann man nehmen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.925
Standort
Thüringen
Meist ist Intel doch etwas besser aber AMD dafür günstiger.Und ob das bei Standard-Anwendungen jetzt soo großartig auf fällt...
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.874
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Danke für den Monitor finde ich jetzt nicht teuer muss mal sehen ob ch den irgendwo im finde um den mal in natur zu sehen.
...
Ja, das wäre wichtig; der Monitor soll ja ein, für deine Augen angenehmes, Bild zur Verfügung stellen. Ich weiß jetzt nicht, ob du da bei dir diese Möglichkeit hast, aber das Beste wäre wohl, in einen großen Laden (wie zB. MM oder Saturn) zu gehen, dort alle Monitore auf das gleiche Bild schalten zu lassen und dann vergleichen.
 
D

dieeinemupfel

Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2009
Beiträge
102
Alter
37
Gibts die denn in Norwegen auch?:unsure

Ja heissen dann aber Lefdal,Expert oder Elkjøp aber bekomme da leider keine einzelteile für einen neuen rechner sondern nur via nettshop und dann eben auch nur ein fünftel der auswahl als in deutschland. Aber Expert gabs ja auch in D.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Ich habe genau so einen Rechner hier: AMD P II X4 965, 3.4 GHz auf einem ASRock extreme 3 Board und 8 GByte 1066 RAM.
Und zwar mit einer SSD (256 GByte Vertex 3). Der macht fast alles schnell genug und rennt gut, außer...

...meine Photo-RAW-Bearbeitung mit Adobe Lightroom. Da sind doch schon einige Lags zu bemerken. Allerdings, wie gesagt, Roh-Daten-Bearbeitung (pro Bild so um die 25 MByte groß, mit knapp 5000 Bildern im Katalog).
Für eine "normale" Bildbearbeitung von JPEG-Bildern mit allgemein gängigen Programmen wie Paint.net, Gimp, Corel Photo Paint oder Paintshop reicht der locker!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.925
Standort
Thüringen
Mal so nebenbei:Was ist bei Dir da der Flaschenhals?CPU;RAM oder was anderes?Wäre mal interessant zu wissen...
 
D

dieeinemupfel

Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2009
Beiträge
102
Alter
37
Mal so nebenbei:Was ist bei Dir da der Flaschenhals?CPU;RAM oder was anderes?Wäre mal interessant zu wissen...
Flaschenhals ?

Mein Problem ist auf Grund des alters der teile wenn was kaputt geht bekomme ich hier keine teile mehr. Meine Soundkarte ist letzte woche kaputt gegangen war eine Creative Audigy 4 die bekomme ich hier nicht das gleiche gilt für den rest. Muss entweder mitnehmen wenn ich vor ort bin oder muss es schicken lassen und dann kommt fracht zu und je nach dem welche Laune der Zoll hat auch gebühren und mwst.
 
Thema:

Lohnt sich jetzt ein neuer Computer

Lohnt sich jetzt ein neuer Computer - Ähnliche Themen

  • Raspberry Pi 4 oder Raspberry Pi 3B+ - Lohnt sich ein Wechsel oder noch der Kauf des älteren Modells?

    Raspberry Pi 4 oder Raspberry Pi 3B+ - Lohnt sich ein Wechsel oder noch der Kauf des älteren Modells?: Der Raspberry Pi 4 wurde für viele relativ unerwartet vorgestellt und so mancher hat vielleicht ein Pi 3er Modell gekauft und hätte nun lieber das...
  • Raspberry Pi mit Windows 10 on ARM auf Raspberry Pi 3B+ einrichten und nutzen - Lohnt es sich?

    Raspberry Pi mit Windows 10 on ARM auf Raspberry Pi 3B+ einrichten und nutzen - Lohnt es sich?: Windows 10 on ARM Laptops sind nicht günstig, aber nun geht es auch preiswerter wenn man es einmal antesten will, denn ein paar Tüftler haben...
  • Google Chromecast Ultra oder Google Chromecast 2018 - Lohnt sich wechseln auf das neue Modell?

    Google Chromecast Ultra oder Google Chromecast 2018 - Lohnt sich wechseln auf das neue Modell?: Auf dem Made by Google 2018 Event wurde auch ein neues Chromecast Modell vorgestellt und so mancher hoffte hier auf einen günstigeren Einstieg in...
  • GPD WIN oder GPD WIN 2 - Lohnt sich das neue Modell des Mini-PCs oder reicht die alte Version?

    GPD WIN oder GPD WIN 2 - Lohnt sich das neue Modell des Mini-PCs oder reicht die alte Version?: Windows Gamer haben nicht viel Auswahl wenn es um echte mobile Geräte für Windows 10 Spiele geht und der GPD WIN passte Ende 2016 hier quasi genau...
  • Test: iPhone 8 und iPhone 6s im Vergleich - lohnt sich der Aufpreis für das neuere Smartphone?

    Test: iPhone 8 und iPhone 6s im Vergleich - lohnt sich der Aufpreis für das neuere Smartphone?: Apple bietet auch weiterhin des bereits Ende 2015 erschienene iPhone 6s zum Kauf an, obwohl seit letztem Jahr bereits der indirekte Nachfolger...
  • Ähnliche Themen

    Oben