GELÖST Lohnt sich (für mich) der Umstieg auf Quad?

Diskutiere Lohnt sich (für mich) der Umstieg auf Quad? im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Mahlzeit ! Ich bin momentan mit mir am kämpfen einen Quadcore anzuschaffen.Spätestens seit GTA IV sehne ich mich nach mehr Rechenpower. Ich...
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Mahlzeit !
Ich bin momentan mit mir am kämpfen einen Quadcore anzuschaffen.Spätestens seit GTA IV sehne ich mich nach mehr Rechenpower.
Ich brauche den Computer hauptsächlich für Spiele, Filme (nicht unbedingt HD), Bildbearbeitung und ein bisschen Videos schnibbeln.Momentan sieht der Computer so aus:

-E4500
-MSI Neo-F V2
-2048 MB OCZ (PC2-6400)
-9800GT
-Corsair VX450W

Schön wäre wenn ich die CPU weiterhin schön leise (momentan Passiv) (luft!-)kühlen kann.

Lohnt es sich für mich?Wenn ja, welche CPU? (Hatte an maximal 160€, sprich Q6700, 8200) gedacht.

Danke !!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Also meine Meinung zum Thema CPU:Kauf Dir lieber einen hoch getakteten 2-Kerner,wenn Du Zocken willst.4 Kerne werden der Zeit nur bei wenigen Spielen unterstützt......
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Ist auch meine Meinung. 2x 3GHz sollten auf längere Sicht reichen. Du solltest aber vorher mal die CPU-Kompatibilität des Mainboard abchecken, nicht das es da eine böse Überraschung gibt.
 
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Dann könnte ich meinen jetzigen ja bald schon selber takten immerhin hat er einen 11er Multi ^^
Hat sich dann allerdings auch mit der passiven Kühlung erledigt :D
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Erfahrungsgemäß lohnt sich das alleinige Aufrüsten EINER Komponente nicht, da die Systemleistung nun einmal von allen bestimmt wird. Die Graka ginge theoretisch auch ein wenig nach oben aufzubohren, allerdings kommen dann weitere Kosten .... 4 GB gehen auch ... etc.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Ist auch meine Meinung. 2x 3GHz sollten auf längere Sicht reichen. Du solltest aber vorher mal die CPU-Kompatibilität des Mainboard abchecken, nicht das es da eine böse Überraschung gibt.
Und Bios updaten!Und zwar vor der Neu-Installation des BS.....
 
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
BIOS-Update ist klar, Quadcore und E8XXX sind erst mit Bios-Version 3.8 kompatibel.
Also wäre ich mit einem E8400 gut bedient?
Unglaublich wie schnell dass hier wieder geht, gibt doch kein besseres Forum ;)
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Klar, ich bin jetzt extra nach fast 3 Jahren Abstinenz wegen deiner Probleme zurück :=) hihi
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
E8400, wenn das Board den unterstützt !!
Der ist gut
 
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Alles klar, gelöst->Wiedermal dicken Dank!
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Der Umstieg von deinem E4500 zum E8400 lohnt sich glaube ich nicht.
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Wieso glaubst Du, der Umstieg vom allerkleinsten zum drittgrößten Core2Duo würde sich nicht lohnen?

Hast Du dir Mal angesehen was beide leisten können, oder glaubst Du einfach nicht an mehr Power?

Allein schon des FSB`s wegen lohnt es sich...meiner Meinung nach.

Was ich mich allerdings frage ist wieso der TE unbedingt eine leise Maschine haben möchte?
Wenn man zoggt oder nen Film anschaut ist es doch eh so laut, daß man die Lüfter sowieso nicht mehr hört...

Mehr Power bedarf eben mehr Kühlung und somit auch mehr Lärm...

Hocke
 
A

Al-Capuccino

Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
584
Standort
Gheddo in WK
Als hätte ich es geahnt :D

E8400?;)
ich kann dir nen sehr guten gebrauchten, abba nicht viel gelaufenen E6750 abtreten...

hier unter meinen Beiträgen findest du weiteres zu besagter CPU...

nen E8400 kannst du auf diesem Board auch ohne Biosupdate verwenden...

mein Vater hat auch das V2 mit nem E8400 und 2GB Ram...

mfG
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Wieso glaubst Du, der Umstieg vom allerkleinsten zum drittgrößten Core2Duo würde sich nicht lohnen?
Der Preis des 8400 ist zu hoch für den geringen Leistungschub.
Hast Du dir Mal angesehen was beide leisten können, oder glaubst Du einfach nicht an mehr Power?
Ja habe ich mir angesehen trotzdem ist der Preis dafür zu hoch.
Was ich mich allerdings frage ist wieso der TE unbedingt eine leise Maschine haben möchte?
Wenn du Videos oder Bilder bearbeitest ist ein lauter Lüfter extrem störend und senkt als Geräuschbelästigung deine Konzentration.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Die neue CPU sollte mindestes 30 (besser 50 % ) mehr Takt haben als die alte,sonst lohnt sich das kaum.Und/oder der neue hat extra noch sagen wir doppelt soviel L2 -Cache......
 
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Interressanter Beitrag:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=507677 (sorry wenn ich nicht verlinken darf!)
Wenn ich ihn erstmal takte und einen langsamen 120er auf den Kühler schnalle passt das vielleicht erstmal wieder eine Zeit.Und 180€ für ca 25% mehr Leistung (Übertakte eine neue CPU nicht)sind Quatsch.Dann lassen wir´s erstmal.

Danke!!
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
GTAIV soll ja von 4 Kernen profitieren.
Absolut korrekt.

Wenn also der TE ein Zogger ist und GTA IV sein Game lohnt sich der Umstieg allein schon deshalb.
Wenn noch Age of Conan dabei sein sollte hat er schon zwei Gründe.

Schliesslich wurde das Game für die Konsolen geschrieben...und die haben einen Hauptkern mit 8 Nebenkernen in der CPU.
Die Nebenkerne übernehmen dabei den Job, den auf einem PC die Graka macht.
Deshalb läuft das Game auf einem System mit QuadCore und kleinerer Graka besser als auf einem System mit Monstergraka und DualCore...naja fast zumindest.^^

Hocke
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Sorry, das ich das Thema nochmal aufgreife, aber ich habe da ein ähnliches Problem :

Wenn ich GTA IV eine Weile spiele, fängt das Spiel an zu ruckeln und ich konnte dieses Phänomen auch bei Far Cry 2 entdecken, allerdings war es beim letzteren Game nur kurzzeitig.

Nun habe ich hier im Forum gelesen, das es an meiner Festplatte liegen kann, da diese nur über einen Cache von 8 oder 16 MB verfügt.

Meine eigentliche Frage : Reicht es, wenn ich mir eine Festplatte anschaffe, die einen höheren Cache hat, beispielsweise 32 MB, oder ist es notwendig, eventuell auf diese Grafikkarte umzusteigen?

Würde ich eventuell sogar von einer neuen Grafikkarte und einem Quad wesentlich mehr profitieren, als wenn ich nur eine neue Festplatte einsetze??

Die oben genannten Spiele habe ich auf dem Core2Duo E6600 und Core2Duo E8400 installiert.
Bei beiden ist es das gleiche Problem, obwohl die 8800 GTX über einen größeren Speicher (VRam) verfügt als die 9800 GTX+AMP!

Was meint Ihr?
 
Thema:

Lohnt sich (für mich) der Umstieg auf Quad?

Sucheingaben

content

Lohnt sich (für mich) der Umstieg auf Quad? - Ähnliche Themen

  • Test: iPhone 8 und iPhone 6s im Vergleich - lohnt sich der Aufpreis für das neuere Smartphone?

    Test: iPhone 8 und iPhone 6s im Vergleich - lohnt sich der Aufpreis für das neuere Smartphone?: Apple bietet auch weiterhin des bereits Ende 2015 erschienene iPhone 6s zum Kauf an, obwohl seit letztem Jahr bereits der indirekte Nachfolger...
  • Surface - lohnt sich der Kauf für mich???

    Surface - lohnt sich der Kauf für mich???: Hey, ich bin am überlegen ob ich mir ein Tablet kaufen soll und tendiere doch sehr stark zu dem Surafce. Ich habe jeodhc schon ein Notebook und...
  • Lohnt sich RAM Upgrade für Win 7??

    Lohnt sich RAM Upgrade für Win 7??: Hallo Leute, ich habe momentan in meinem Laptop 2GB Ram bei eine 1,6 MHZ Centrino Duo Prozessor bei 128 eigenem Grakaspeicher und 512 geteiltem...
  • Zusammenstellung eines neuen PC, lohnt sich ein i7 für mich?

    Zusammenstellung eines neuen PC, lohnt sich ein i7 für mich?: Ich möchte gerne mir demnächst einen Komplett neuen Rechner zusammenstellen. Mein Momentanes System ist sehr sehr langsam, und fast inkompatibel...
  • Neue CPU für Athlon-PC - lohnt das???

    Neue CPU für Athlon-PC - lohnt das???: Hallo, ich möchte meinen relativ alten PC "aufrüsten" - habe einen Athlon Processor mit 995 MHz - das reicht für viele Anwendungen einfach nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben