lohnt sich der folgende UMTS Stick auch zun Spielen??

Diskutiere lohnt sich der folgende UMTS Stick auch zun Spielen?? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; Also ich hab ne Frage, und zwara überlege ich mir diesen UMTS Stick zu kaufen...
#1
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Threadstarter
Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
24
Ort
Osnabrück
Also ich hab ne Frage, und zwara überlege ich mir diesen UMTS Stick zu kaufen:
http://shop.vodafone.de/Shop/produc...&nsctrid=dm5kOadkZacxMjU5ODIxNjM0NzQzOTIxNjY0

jetzt möchte ich aber wissen ob es sich auch lohnt während einer Zugfahrt oder Autofahrt damit zu Spielen. Und zwar Online, Battleforge. Ich habe schon ausprobiert und das Spielt läfut mit DSL 500 ungefähr, also so viel braucht es nicht. Nur jetzt frage ich mich wie sieht das aus mit der Downloadvolumenbeschränkung. gilt die nur für Highspeed oder auch für Normal 384 kbit/s???
oder könnt ihr mir einen anderen empfehlen mit Prepaid??? der soll aber nicht so teuer sein
 
#2
soulreeper

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
32
Der Stick an sich ist gut,mit nem Huawei kann man nicht viel falsch machen.
Spielen während der Fahrt wird schwer,da der Stick sich ja in jede Funkzelle neu einbuchen muss,weiß nicht wie schnell das funktioniert.
Und im allgemeinen kann man sagen,dass noch nicht überall das Funknetzt so ausgebaut ist,dass man problemlos surfen/spielen kann.
 
#3
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
7.283
Außerdem sollte man im Hinterkopf haben, dass die so genannten UMTS Flatrates meist im Kleingedruckten stehen haben, dass ab einem bestimmten Volumen die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Ich weiß zwar nicht, was bei Battleforge konkret an Daten hin und her fließt, aber man sollte das berücksichtigen.
 
#4
A

AlienJoker

Gast
Außerdem gibt es selbst in Städten massive UMTS-Empfangsprobleme (z.B. Kaiserslautern ist hier Notstandsgebiet). Im Zug oder im Auto, also auf dem Land, kannste dir das mal gleich von der Backe putzen.
 
#6
D

Darmstadtium

Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
898
Ort
Darmstadt
Das Problem sind die Latenzen, ein Analoges Modem hat 200ms, ISDN 40-60ms, DSL 20-100ms und UMTS ca. 700ms. Es gibt eine Technologie welches die Latenzen vebessert und sie auf DSL Nivau bringt, erkundige dich mal ob der Stick UND das Netz die unterstüzen.
 
#7
X

xenigmax

Dabei seit
02.01.2008
Beiträge
24
Hallo,

ich benutze auch den Huawei-Stick mit Laptop im Zug, hier meine Erfahrungen:
Eine konstante Bandbreite mit ständiger Verbindung ist aufgrund des Zellenwechsels im fahrenden Zug nicht möglich. Ab und zu hat man auch mal gar keine Verbindung. Beim Surfen ist dieses nicht so schlimm, dann verweilt man halt ein paar Sekunden länger auf der aktuellen Seite, bis die Verbindung wieder steht.
Der Huawei-Stick ist genial, da schließe ich mich den bisherigen Kommentaren an. Das Vodafone-Angebot halte ich allerdings für schlecht. Schau Dir mal das Tchibo-O2-Angebot an. Für knapp 20 Euro im Monat hat Du 10GB UMTS-Flat-Volumen. Dieses müsste auch für spielen reichen. Vom Stick-Preis musst Du noch 20 Euro abziehen, da der erste Monat gratis ist. Somit nur 39 statt 59 Euro. Noch günstiger geht es seit ein paar Tagen bei Aldi-Nord. Hier gibt es für knapp 15 Euro im Monat 5 GB UMTS-Volumen. Allerdings im E-Plus-Netz. Davon würde ich gerade bei Zugfahrten abraten. Auch wenn E-Plus mit hoher Netz-Abdeckung wirbt, liegen die Schienen komischerweise immer in den "weißen Flecken".

Gruß
xenigmax :up
 
#8
soulreeper

soulreeper

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
32
Naja,O2 is bei der Abdeckung auch nicht gwerade der Primus...dann lieber Telekom und Vodafone bzw deren Reseller,da kann man auch schöne Schnäppchen machen.
 
#10
X

xenigmax

Dabei seit
02.01.2008
Beiträge
24
Naja,O2 is bei der Abdeckung auch nicht gwerade der Primus...dann lieber Telekom und Vodafone bzw deren Reseller,da kann man auch schöne Schnäppchen machen.
Da muss ich widersprechen. O2 baut zwar sein eigenes Netz aus, bedient sich aber noch im D1-Netz bei eigener fehlender Abdeckung. Bei meinen Bahnfahrten (hauptsächlich im Norden und Westen von Deutschland) - was Ausgangsfrage dieses Themas ist - durchweg positive Erfahrung mit O2.

xenigmax
 
#12
J

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.709
Alter
54
Ort
BW
Hallo,

ich benutze auch den Huawei-Stick mit Laptop im Zug, hier meine Erfahrungen:
Eine konstante Bandbreite mit ständiger Verbindung ist aufgrund des Zellenwechsels im fahrenden Zug nicht möglich. Ab und zu hat man auch mal gar keine Verbindung. Beim Surfen ist dieses nicht so schlimm, dann verweilt man halt ein paar Sekunden länger auf der aktuellen Seite, bis die Verbindung wieder steht.
Der Huawei-Stick ist genial, da schließe ich mich den bisherigen Kommentaren an. Das Vodafone-Angebot halte ich allerdings für schlecht. Schau Dir mal das Tchibo-O2-Angebot an. Für knapp 20 Euro im Monat hat Du 10GB UMTS-Flat-Volumen. Dieses müsste auch für spielen reichen. Vom Stick-Preis musst Du noch 20 Euro abziehen, da der erste Monat gratis ist. Somit nur 39 statt 59 Euro. Noch günstiger geht es seit ein paar Tagen bei Aldi-Nord. Hier gibt es für knapp 15 Euro im Monat 5 GB UMTS-Volumen. Allerdings im E-Plus-Netz. Davon würde ich gerade bei Zugfahrten abraten. Auch wenn E-Plus mit hoher Netz-Abdeckung wirbt, liegen die Schienen komischerweise immer in den "weißen Flecken".

Gruß
xenigmax :up
Das mit den 10GB war einmal. Aktuell sind es nur noch 5GB.
 
#14
D

dragon01

Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
982
Alter
37
Ort
127.0.0.1
wichtig zu erwähnen wäre noch, das die meisten provider eine umts-geschwindig nur bis 80 km/h garantieren. von HSDPA wird da schon gar nicht mehr geredet. ;)
wie schnell fährt ein IC oder ÍCE noch mal? :D
 
#15
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Threadstarter
Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
24
Ort
Osnabrück
ok danke nur zur info ;) ich wohne in Osnabrück und wenn ich Zug Fahre dann nach Regensburg oder Paris (Ich weis außland....-.-teuer). Und mit vertrag geht schonmal bei mir garnischts bin ja erst 14^^
 
Thema:

lohnt sich der folgende UMTS Stick auch zun Spielen??

lohnt sich der folgende UMTS Stick auch zun Spielen?? - Ähnliche Themen

  • Google Chromecast Ultra oder Google Chromecast 2018 - Lohnt sich wechseln auf das neue Modell?

    Google Chromecast Ultra oder Google Chromecast 2018 - Lohnt sich wechseln auf das neue Modell?: Auf dem Made by Google 2018 Event wurde auch ein neues Chromecast Modell vorgestellt und so mancher hoffte hier auf einen günstigeren Einstieg in...
  • GPD WIN oder GPD WIN 2 - Lohnt sich das neue Modell des Mini-PCs oder reicht die alte Version?

    GPD WIN oder GPD WIN 2 - Lohnt sich das neue Modell des Mini-PCs oder reicht die alte Version?: Windows Gamer haben nicht viel Auswahl wenn es um echte mobile Geräte für Windows 10 Spiele geht und der GPD WIN passte Ende 2016 hier quasi genau...
  • Test: iPhone 8 und iPhone 6s im Vergleich - lohnt sich der Aufpreis für das neuere Smartphone?

    Test: iPhone 8 und iPhone 6s im Vergleich - lohnt sich der Aufpreis für das neuere Smartphone?: Apple bietet auch weiterhin des bereits Ende 2015 erschienene iPhone 6s zum Kauf an, obwohl seit letztem Jahr bereits der indirekte Nachfolger...
  • WebDAV-Problem unter Win 8.1 (lohnt der Umstieg auf Win 10?)

    WebDAV-Problem unter Win 8.1 (lohnt der Umstieg auf Win 10?): Hallo Community, ich habe derzeit ein Problem mit Win 8.1 und überlege deswegen auf Win 10 zu springen. Stand der Dinge unter Win 8.1...
  • Schon bald ein Surface Book 2 erhältlich? Lohnt sich das S. Book 1 noch?

    Schon bald ein Surface Book 2 erhältlich? Lohnt sich das S. Book 1 noch?: Hallo liebe Community, ich habe mir vorgenommen demnächst ein Surface Book zu kaufen. Doch bevor ich viel Geld darein investiere, würde ich gerne...
  • Ähnliche Themen

    Oben