GELÖST Logitech Maus MX Master verbindet sich nicht

Diskutiere Logitech Maus MX Master verbindet sich nicht im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hach, wenn man funktionierende Sachen mal woanders testet... :blush Gestern hatte ich bissl Probleme mit meiner Maus für das MacBook und hatte...
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Hach, wenn man funktionierende Sachen mal woanders testet... :blush
Gestern hatte ich bissl Probleme mit meiner Maus für das MacBook und hatte versuchsweise meine Maus vom PC mal angschlossen, um auszuschließen, daß es vielleicht am MacBook liegt. Also die Maus funktionierte am MacBook.
Nun wollte ich heute meine Maus wieder an den PC anschließen, leider funzt das jetzt nicht mehr. Wie bekomme ich das denn jetzt wieder hin? Problem: bei der Installations-/ Verbinungsanleitung wird eine Verbindungstaste angezeigt, die an meiner Maus gar nicht vorhanden ist.

Logitech MX Master INSTALLATIONSANLEITUNG

Da ich ja gestern damit rumgespielt und wohl die Verbindung geändert habe, ist wohl das voreingestellte Paring weg. Zumindest kann ich mir nicht erklären, warum die Maus jetzt nicht mehr geht. Am PC kann man ja ohne Maus kaum was machen. Ich wüßte jedenfalls nicht wie.

Wenn ich Maus Software starten könnte, wäre mir wohl auch schon geholfen, aber wie kann ich das, ohne Maus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
29.021
Alter
54
Ort
Thüringen
Wenn ich Maus Software starten könnte, wäre mir wohl auch schon geholfen, aber wie kann ich das, ohne Maus?
Andere Maus haste nicht?Ansonsten existiert vllt im Startmenü eine Verknüpfung zur Maussoftware die mit den Cursor Tasten erreichbar ist....
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Nee, ich habe leider keine andere Maus mehr. Sonst hätte ich das schon probiert.

Die Cursertasten gehen auch nicht. Ich kann zwar strg-alt-entf drücken, mich abmelden, den PC neu starten, aber ins Startmenü komme ich nicht.

EDIT: habe jetzt mal willkürlich auf dert Tastatur rumgewurschtelt und bin zumindest in der Taskleiste gelandet, allerdings geht der Curser nur bis zur Lupe, aber nicht ins Startmenü, aaaber die Windows Taste geht.. yes

Tja, zu früh gefreut... die Logitech options finden nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.150
Ich vermute mal, es ist eine Bluetooth Maus?
Mit Windowstaste und i gleichzeitig die Einstellungen aufrufen.
Dann mit TAB und Cursortasten ins Bluetooth Menü hangeln und versuchen, die Maus neu zu koppeln.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Schade,aber die Batterien sind nicht zufällig leer,oder?Der Teufel steckt bisweilen im Detail....
Nee, ist ja Akku und das Ladekabel habe ich gleichmal dran gesteckt, aber sie war noch mehr als halbvoll.

Ich vermute mal, es ist eine Bluetooth Maus?
Mit Windowstaste und i gleichzeitig die Einstellungen aufrufen.
Dann mit TAB und Cursortasten ins Bluetooth Menü hangeln und versuchen, die Maus neu zu koppeln.
Hab den Link oben zur Maus drin.. Es ist solch ein USB-Verbinder (Unifying Receiver), der in den PC gesteckt wird und dann per Bluetooth mit der Maus verbunden. Eine reine Bluetoothverbindung habe ich nicht am PC.
Ich kann so wenigstens die Systemeinstellungen aufrufen, aber gebracht hat es mir auch nichts. Ich kann das Dingens als solches nur entfernen.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.150
Zeigt der Gerätemanager was an?
(Win+R ausführen MMC
Dann mit Strg+M Gerätemanager zum Konsolenstamm hinzufügen)
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Zeigt der Gerätemanager was an?
(Win+R ausführen MMC
Dann mit Strg+M Gerätemanager zum Konsolenstamm hinzufügen)
Ich hab jetzt versehentlich alles entfernt.. so ein Mist. Hab nun eine alte Tastatur mit Kabel von Fujitsu Siemens dran. Welche Tasten muß ich denn da drücken, um erwähnte Optionen aufrufen zu können?

Edit: da ist auch eine Win Taste drauf. :D Bin jetzt soweit gekommen, hab den Gerätemanager hinzu gefügt und weiter? Ach ja, eine Maus wird im Gerätemanager nicht aufgeführt
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.150
Die Maus könnte als Unterpunkt bei Bluetooth erscheinen, weil die ja über einen BT Adapter verbunden ist, wenn ich das richtig verstanden habe.

1599842622205.png
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.150
In #7 hast Du doch den Bluetooth Adapter erwähnt
:confused
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt

Anhänge

automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.150
OK, dann war das in #7 irreführend. Logitech nutzt also eine eigene Funktechnik
Was ist denn, wenn Du die UNterpunkte aufklappst, insbes. "Mäuse..." und "USB..."
(TAB und Cursortasten)
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Da wird nichts weiter angezeigt.. Ich habe jetzt übers MacBook erstmal die Software für Logitech geladen und versuche sie, zu installieren, was aber nicht geht. Ich kann in den Installationsanweisungen, wie Gerät hinzufügen, nicht anwählen. Logitech SetPoint scheint sich nicht zu installieren, die Logitech Options findet nichts.. Ich verweifle langsam
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.457
Ort
Lahr
Logitech verwendet 2,4Ghz Dongle, kein bluetooth.

Wenn keine taste vorhanden ist, reicht meist während des Suchens die Maus aus und wieder ein zu schalten. Der pairing Modus wird dann für ein paar sek automatisch gestartet.

Komisch ist: die Maus und der unifying adapter sidn miteinander gekoppelt. Eigentlich bleibt das so auch wenn man den PC wechselt.

Du hast nicht zufällig 2 unifying adapter und den falschen am Mac gezogen?

Edit: je nach Maus gibt's auch den Schalter:
Ein/Bluetooth/Aus

Oder 2 schalter: ein/aus & Bluetooth/unify
Stimmt da alles?
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Wenn keine taste vorhanden ist, reicht meist während des Suchens die Maus aus und wieder ein zu schalten. Der pairing Modus wird dann für ein paar sek automatisch gestartet.
Das funktioniert leider nicht. Laut Anleitung muß man die Maus anschalten, dann einen Kanal wählen, dann Verbinden drücken.. aber nichts geht. Ich habe eingans einen Link dazu gepostet...

Komisch ist: die Maus und der unifying adapter sidn miteinander gekoppelt. Eigentlich bleibt das so auch wenn man den PC wechselt.
Tja, das dachte ich auch..

Du hast nicht zufällig 2 unifying adapter und den falschen am Mac gezogen?
Doch, ich habe zwei und habe den Zweiten, der sonst nur rumliegt, für das MacBook verwendet. Ich hatte den anderen, ursprünglichen Adapter am PC allerdings nicht entfernt. Ich habe quasi die Maus mir dem zweiten Adapter gekoppelt. Kann es sein, daß dadurch die Verbindung nicht mehr hergestellt werden kann?

Edit: je nach Maus gibt's auch den Schalter:
Ein/Bluetooth/Aus

Oder 2 schalter: ein/aus & Bluetooth/unify
Stimmt da alles?
Die Maus hat nur einen Ein-/Ausschalter und die Kanalanwahl. Auf diesem Bild ist ein Schalter für Verbinden zu sehen, der aber an meiner Maus, obwohl das gleiche Modell, nicht dran ist.

1599845855068.png
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
So, Leute... nachdem ich jetzt erstmal etwas gegessen habe, hat sich nun auch die Software installiert. Es läßt sich kein Gerät hinzufügen, ohne diese Software. Damit ging es jetzt ratzfatz. Das ist aber schon bissl blöd gelöst von Logitech. Da wird eben immer vorausgesetzt, daß funktionierende Eingabegeräte vorhanden sind.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
1.457
Ort
Lahr
Doch, ich habe zwei und habe den Zweiten, der sonst nur rumliegt, für das MacBook verwendet. Ich hatte den anderen, ursprünglichen Adapter am PC allerdings nicht entfernt. Ich habe quasi die Maus mir dem zweiten Adapter gekoppelt. Kann es sein, daß dadurch die Verbindung nicht mehr hergestellt werden kann?
DAS ist eine sehr doofe Idee gewesen...
Ich weiß ja nicht wie lange ihr die Maus schon habt, bzw wie oft die Receiver schon gewechselt wurden, ABER Logitech hat sich entschlossen ein Limit von 45 Koppelungen in den neuen Serien zu verbauen. ist dann zwar zurückgerudert, aber es wurden dennoch schon Geräte mit dem Limit verkauft.
Wer also öfters hin und her wechselt kann da Sehr schnell zu problemen kommen.
Leider finde ich dazu gerade nur Englische Links...


Wenn du ausschließen kannst das die Maus schon 45 mal gekoppelt wurde: Hast du mal versucht das ganze unter windows zu koppeln?



Edit:
in dieser Englischen Anleitung steht folgendes grob Übersetzt:

Schritt1: Lade die Logitech Options runter
Schritt2: Maus einschalten
Schritt3: Die Maus erlaubt die Verbindung mit 3 Computern. Nutze den EasySwitch button um den gewünschten Kanal/Speicherplatz auszuwählen.(1/2/3)
Schritt4: Um die maus zu verbinden, halte den EasySwitch Button nun 3 Sekunden lang gedrückt, Wenn es Blinkt ist es im "Discover Mode" (grob übersetzt "Suchmodus"
Schritt5: suche aus wie du mit dem Pc verbunden werden willst (Bluetooth oder Unify. Da du kein Bluetooth hast wird es wahrscheinlich nicht abgefragt werden)

Als tipp: Es ist nicht das selbe Modell. Du hast wohl die MX Master 2S
Da die Maus mehrere Pcs unterstützt denke ich, das hier auch kein 45Limit greift. ODER es greift Pro einstellung 1/2/3 was dir dementsprechend die Möglichkeit von ins gesamt 135 koppellungen gäbe


Edit2:
Upsa.. ich hab nicht zuende gelesen... schön das es geklappt hat :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
8.246
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
@Skyhigh Danke Dir für Deine Mühe... Das Problem war ja, daß ich die Software nicht auf den PC bekommen habe. Und nein, die Maus war bislang nur ein einziges Mal gekoppelt worden. Und mein Modell nennt sich Performance Mouse MX Master ohne jeglichen Zusatz. Zumindest steht auf der Unterseite nichts anderes und in den Optionen des Software ebenfalls. Es war wohl mit eines der ersten Modelle, die auf den Markt kamen. Ich hatte sie im Sept. 2013 gekauft. Da es nun aber endlich wieder geht, was sehr umständlich ist, wenn man keinerlei Eingabegeräte am PC hat und mit einer alten Tasttaur rumwurschtelt, alles nachlesen und suchen muß, habe ich den Thread auf "gelöst" gestellt.

Euch allen lieben Dank! :up
 

Anhänge

Thema:

Logitech Maus MX Master verbindet sich nicht

Logitech Maus MX Master verbindet sich nicht - Ähnliche Themen

  • Logitech Trackman Marble Maus funktioniert erst wenn man zusätzlich eine zweite Maus anschließt

    Logitech Trackman Marble Maus funktioniert erst wenn man zusätzlich eine zweite Maus anschließt: Hallo, nach Systemstart funktioniert die Mouse temporär bis zur Meldung: USB-Gerät nicht erkannt. Die Treiberaktualisierung und...
  • usb reciver für logitech maus und tastatur funktioniert sowie jede andere vorhandene maus

    usb reciver für logitech maus und tastatur funktioniert sowie jede andere vorhandene maus: seit kurzem kann ich an meinem Laptop weder Maus noch Tastatur (extern) benutzen. Es werden keine Treiber gefunden (code 28) manuelle such etc...
  • Pin bei der Koppelung (Bluetooth) meiner Maus (Logitech, M555b) ??

    Pin bei der Koppelung (Bluetooth) meiner Maus (Logitech, M555b) ??: hallo zusammen, habe folgendes Problem! Bluetooth will auf einmal eine PIN, wenn ich meine Bluetooth-Maus (Logitech M555b) wieder mit meinem...
  • Logitech Gaming-Software Maus Profile

    Logitech Gaming-Software Maus Profile: Servus, Ich habe immer wieder mal Schwierigkeiten mit der Logitech Gaming-Software, dass sie Programm- oder Spielefenster nicht erkennt, und das...
  • Ähnliche Themen
  • Logitech Trackman Marble Maus funktioniert erst wenn man zusätzlich eine zweite Maus anschließt

    Logitech Trackman Marble Maus funktioniert erst wenn man zusätzlich eine zweite Maus anschließt: Hallo, nach Systemstart funktioniert die Mouse temporär bis zur Meldung: USB-Gerät nicht erkannt. Die Treiberaktualisierung und...
  • usb reciver für logitech maus und tastatur funktioniert sowie jede andere vorhandene maus

    usb reciver für logitech maus und tastatur funktioniert sowie jede andere vorhandene maus: seit kurzem kann ich an meinem Laptop weder Maus noch Tastatur (extern) benutzen. Es werden keine Treiber gefunden (code 28) manuelle such etc...
  • Pin bei der Koppelung (Bluetooth) meiner Maus (Logitech, M555b) ??

    Pin bei der Koppelung (Bluetooth) meiner Maus (Logitech, M555b) ??: hallo zusammen, habe folgendes Problem! Bluetooth will auf einmal eine PIN, wenn ich meine Bluetooth-Maus (Logitech M555b) wieder mit meinem...
  • Logitech Gaming-Software Maus Profile

    Logitech Gaming-Software Maus Profile: Servus, Ich habe immer wieder mal Schwierigkeiten mit der Logitech Gaming-Software, dass sie Programm- oder Spielefenster nicht erkennt, und das...
  • Sucheingaben

    logitech mx master 2 verbindet nicht

    Oben