Löschwahn: Was ist für Wikipedia wirklich wichtig?

Diskutiere Löschwahn: Was ist für Wikipedia wirklich wichtig? im IT-News Forum im Bereich News; Quelle und ganzer Bericht bei Onlinekosten.de

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
"Tschunk" ist ein Cocktail mit Club-Mate und Rum. Hinter dem Begriff verbirgt sich aber weit mehr als ein Mixgetränk. Er steht exemplarisch für eine kontroverse Diskussion über die größte Internet-Enzyklopädie der Welt - Wikipedia. Denn die ehrenamtlichen Mitarbeiter streiten darüber, ob Dinge wie "Tschunk" in das Lexikon gehören. Eine Bestandsaufnahme über einen immer lauter werdenden Streit im Netz.

Quelle und ganzer Bericht bei Onlinekosten.de
 
Thema:

Löschwahn: Was ist für Wikipedia wirklich wichtig?

Löschwahn: Was ist für Wikipedia wirklich wichtig? - Ähnliche Themen

Bericht: Wikipedia verliert ehrenamtliche Mitarbeiter: Zwischen Januar und März 2009 sinkt die Zahl der Verfasser um 49.000. Im Vorjahresquartal waren es nur 4900. Derzeit verfügt das Online-Lexikon...
[DE] Hacker-Paragraf: Wie Sicherheitsexperten kriminalisiert werden: Grösser? Aufs Bild klicken Das Gesetz, das in Sachen IT-Sicherheit letztes Jahr in Kraft getreten ist, diskriminiert Security-Profis. Ein...
Oben