Löschbarer Ordner auf c:\ (Netframework)?

Diskutiere Löschbarer Ordner auf c:\ (Netframework)? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich finde nirgends eine Antwort auf meine Frage, vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben. Ich habe unter c:\ einen Ordner namens...
W

writerx

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
21
Alter
34
Hallo,

ich finde nirgends eine Antwort auf meine Frage, vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben.

Ich habe unter c:\ einen Ordner namens

"39252380d9161617c55a"

Der Ordner enthät 27 Unterordner, die meisten mit einer 4-stelligen Zahl. Inhalt immer gleich: Die 3 Dateien "eula.rtf", "LocalizedData.xml" und "SetupResources.dll"

sowie 19 weiter Dateien, siehe Anhang.

Frage: Kann ich den gesamten Ordner (über 120 MB!) bedenkenlos löschen?

Danke & Gruß writerx
 

Anhänge

B

Bernd S.

Mitglied seit
08.10.2005
Beiträge
152
Alter
51
Standort
Hamburg
Das würde ich Dir nicht empfehlen.

Es handelt sich um Systemdateien, die man besser dort belassen sollte.

Ich hatte heute einen ähnlichen Fall:

Musste wegen Bluescreens mein Win7 neu aufsetzen,
und habe jetzt auf C: einen Ordner "Windows .old".
Darin scheint bis auf wenige Ausnahmen meine gesamte vorherige
Win7 - Installation enthalten zu sein. Der Ordner ist immerhin über 60 GB groß.

Diesen Odner habe ich heute aus Platzgründen auf eine andere Partition verschoben.
Ziemlich am Ende dieses Vorganges fragte 7 mich, ob ich auch eine bestimmte
Anzahl von Systemdateien ( in diesem Windows .old ) verschieben möchte.
Diese Dateien bzw Ordner hatten als Namen auch langen Zahlen.
Es handelte sich um mein altes Win7, also habe ich zugestimmt, und es hat
auch keinerlei Probleme verursacht, aber Dir würde ich wie gesagt raten,
den besagten Ordner dort zu belassen, könntest sonst Dein System beschädigen.
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Hallo,

ich finde nirgends eine Antwort auf meine Frage, vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben.

Ich habe unter c:\ einen Ordner namens

"39252380d9161617c55a"

Der Ordner enthät 27 Unterordner, die meisten mit einer 4-stelligen Zahl. Inhalt immer gleich: Die 3 Dateien "eula.rtf", "LocalizedData.xml" und "SetupResources.dll"

sowie 19 weiter Dateien, siehe Anhang.

Frage: Kann ich den gesamten Ordner (über 120 MB!) bedenkenlos löschen?

Danke & Gruß writerx

also wenn ich dein angehängtes bild so betrachte scheint es identisch mit dem letzten bild des links


www.threatexpert.com/report
unter
The following directories were created:


und im teil :
File System Modifications
* The following files were created in the system:

kommen o.g. dateien vor

scheinbar hängt das mit system.exe NET framework initializations error zusammen
 
W

writerx

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
21
Alter
34
also erstmal danke für die schnellen Antworten!

@webspider: du siehst es also auch so wie Bernd S.: Finger weg vom löschen?
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Vergewissern dich sich, dass du die neueste Version installiert hast, und diese nicht beschädigt ist.

gibt es noch irgendwelche sonstige fehlermeldungen
wenn du am pc was machst w.z.b. programme öffnen etc.


was sagt die ereignisanzeige von vista?
 
W

writerx

Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
21
Alter
34
gibt es noch irgendwelche sonstige fehlermeldungen
wenn du am pc was machst w.z.b. programme öffnen etc.
also zunächst mal: es gibt überhaupt keine fehlermeldungen, die frage war lediglich, ob ich den ordner löschen und somit 120MB auf meiner HD freimachen kann...


was sagt die ereignisanzeige von vista?
Zum Erstellungszeitpunkt des Ordners gibt es ein paar Ereignisse unter "Windows-Protokolle" >> "Anwendung". Allerdings kann ich mit denen nichts anfangen...soll/kann ich dir die Eregnisse mal per PN schicken?

Es sind 16 "Infomationen" und 1 "Fehler" (CAPI2):

Die Extrahierung der Drittanbieterstammlisten aus der automatischen Aktualisierungs-CAB-Datei bei <http://www.download.windowsupdate.com/msdownload/update/v3/static/trustedr/en/authrootstl.cab> ist fehlgeschlagen mit dem Fehler: Ein erforderliches Zertifikat befindet sich nicht im Gültigkeitszeitraum gemessen an der aktuellen Systemzeit oder dem Zeitstempel in der signierten Datei.
.


Alles in allem scheint es mir, als ob zu diesem Zeitpunkt eben ein Update durchgefürt wurde (Ereignis "Wiederherstellungspunkt setzen" und "MsI Installer" --> "Windows Installer-Transaktion wird gestartet: C:\39252380d9161617c55a\netfx_Core_x86.msi. Clientprozess-ID: 2740.")

..beantwortet aber eben alles nicht meine Frage...:satisfied
 
P

Peterbond

Gast
Das würde ich Dir nicht empfehlen.

Es handelt sich um Systemdateien, die man besser dort belassen sollte.

Ich hatte heute einen ähnlichen Fall:

Musste wegen Bluescreens mein Win7 neu aufsetzen,
und habe jetzt auf C: einen Ordner "Windows .old".
Darin scheint bis auf wenige Ausnahmen meine gesamte vorherige
Win7 - Installation enthalten zu sein. Der Ordner ist immerhin über 60 GB groß.

Diesen Odner habe ich heute aus Platzgründen auf eine andere Partition verschoben.
Ziemlich am Ende dieses Vorganges fragte 7 mich, ob ich auch eine bestimmte
Anzahl von Systemdateien ( in diesem Windows .old ) verschieben möchte.
Diese Dateien bzw Ordner hatten als Namen auch langen Zahlen.
Es handelte sich um mein altes Win7, also habe ich zugestimmt, und es hat
auch keinerlei Probleme verursacht, aber Dir würde ich wie gesagt raten,
den besagten Ordner dort zu belassen, könntest sonst Dein System beschädigen.
Aber wie kann das den kommen das die so komische namen nehmen?
Da kann man sich dann ja selten sicher sein.
Ich kenne das unter XP nur von Updates oder fehlgeschlagen installationen.
Mal abgesehen das mich das der anblick stoert, ich mag keine so vollen "root" verzeichnisse :)
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
ich kenne diese ordner von meiner arbeit als administrator. bei jeder installation des frameworks 3,5 bleibt so ein ordner auf c:\ zurück. hierbei handelt es sich um einen temporären ordner, der nur für die installation gebraucht wird und nachher aufgrund eines programmierfehlers nicht gelöscht wird.

auch nbormale windows-updates erstellen solche ordner, diese werden aber immer gelöscht, es sei denn, es tritt ein fehler auf. das kann zum beispiel der fall sein, wenn die installation unerwartet unterbrochen wird oder der rechner sonstwie heruntergefahren wird.

selbst wenn die installation eines updates (oder des frameworks) wiederholt wird, wird dieser ordner nicht mehr benutzt, sondern ein neuer mit einem (zufällig erstellten) namen erstellt.

der ordner kann auf jeden fall gelöscht werden. allerdings musst du vorher dem administrator alle rechte auf diesen ordner geben, da die defaultmässig erst mal nur für SYSTEM erteilt wurden und du sonsrt fehlermeldungen bekommst.
 
Kegol

Kegol

SPONSOREN
Mitglied seit
06.08.2004
Beiträge
573
Standort
Uckermark
gman24 hat recht. Der Ordner kann gefahrlos gelöscht werden.

Grüße

Kegol
 
Thema:

Löschbarer Ordner auf c:\ (Netframework)?

Sucheingaben

datei localizeddata.xml auf pc

,

setupresources.dll

,

komischer neuer ordner framework

Löschbarer Ordner auf c:\ (Netframework)? - Ähnliche Themen

  • Dateien / Ordner nicht löschbar bzw. nicht umbenennbar

    Dateien / Ordner nicht löschbar bzw. nicht umbenennbar: Wieso ist bei Dateien und Bildern plötzlich der Schreibschutz aktiviert, sobald sie kopiert werden? Anfang der Woche klappte das noch? Ich kann...
  • Dropbox: Ordner zwar freigegeben, aber nicht löschbar?

    Dropbox: Ordner zwar freigegeben, aber nicht löschbar?: Hi. Geht das irgendwie, dass bei Dropbox ein Ordner zwar öffentlich ist, aber der Inhalt von anderen nicht löschbar ist? €dit: Der Inhalt nicht...
  • Ordner nicht löschbar?

    Ordner nicht löschbar?: Hallo ich habe seit kurzem einen Ordner auf meiner externen Festplatte welcher eine lange folge von zahlen und Buchstaben ist. Diesen habe ich...
  • Ordner nicht löschbar NetInstaller

    Ordner nicht löschbar NetInstaller: Hallo, hoffe ihr könnt helfen. Ich habe auf dem Desktop einen Ordner, den ich löschen will. Lässt sich auch normal löschen und auch aus dem...
  • Ordner nicht löschbar

    Ordner nicht löschbar: Hallo, habe folgendes Problem. Ein Kollege hat mir ein paar Funbilder geschickt, welche ich in einem Ordner auf dem Desktop gespeichert habe...
  • Ähnliche Themen

    • Dateien / Ordner nicht löschbar bzw. nicht umbenennbar

      Dateien / Ordner nicht löschbar bzw. nicht umbenennbar: Wieso ist bei Dateien und Bildern plötzlich der Schreibschutz aktiviert, sobald sie kopiert werden? Anfang der Woche klappte das noch? Ich kann...
    • Dropbox: Ordner zwar freigegeben, aber nicht löschbar?

      Dropbox: Ordner zwar freigegeben, aber nicht löschbar?: Hi. Geht das irgendwie, dass bei Dropbox ein Ordner zwar öffentlich ist, aber der Inhalt von anderen nicht löschbar ist? €dit: Der Inhalt nicht...
    • Ordner nicht löschbar?

      Ordner nicht löschbar?: Hallo ich habe seit kurzem einen Ordner auf meiner externen Festplatte welcher eine lange folge von zahlen und Buchstaben ist. Diesen habe ich...
    • Ordner nicht löschbar NetInstaller

      Ordner nicht löschbar NetInstaller: Hallo, hoffe ihr könnt helfen. Ich habe auf dem Desktop einen Ordner, den ich löschen will. Lässt sich auch normal löschen und auch aus dem...
    • Ordner nicht löschbar

      Ordner nicht löschbar: Hallo, habe folgendes Problem. Ein Kollege hat mir ein paar Funbilder geschickt, welche ich in einem Ordner auf dem Desktop gespeichert habe...
    Oben