Lizenzdurcheinander HomePremium vs Buisness

Diskutiere Lizenzdurcheinander HomePremium vs Buisness im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Einen guten Abend, ich hoffe ich finde hier eine kleine Hilfe - Seit einiger Zeit treibt mich ein etwas komplexes Problem um: Ich besitzte...

Pixie

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
3
Einen guten Abend,

ich hoffe ich finde hier eine kleine Hilfe - Seit einiger Zeit treibt mich ein etwas komplexes Problem um:

Ich besitzte einen Desktoprechner mit HomePremium Lizenz und ein Laptop mit Buisness Lizenz. Beide Systeme nutze ich zugunsten eines neue, leistungsfähigeren Laptops ohne OS nicht mehr und würde nun gern eine der Lizenzen auf den neuen Rechner übertragen.

Jetzt das Problem: Im Rahmen eines Umzuges habe ist habe ich die CD mit HomePremium sowie den LizenzKey für die Buissnes-Version verloren. Ist es nun möglich

1. Die OEM der Buisness-Version auf dem neuen Laptop zu installieren und
2. diese mit dem Key der HomePremium vom DesktopPC zu aktivieren?

Klingt absurd - ist es auch!:blush

Im Grunde brauche ich nur noch eine der beiden Versionen, die seinerzeit mit den Geräten mitgeliefert wurden, allerdings möchte ich nicht in juristische Schwulitäten geraten.

Besten Dank und Grüße
 

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Fangen wr mal langsam an.

1.) Wenn beide Versionen Dir gehören und Du im Besitz der Lizenzen bist, darfst Du je 1 mal installieren wie Du möchtest. 1 Lizens darf jedoch nicht auf mehreren PCs gleichzeitig installiert sein.

Du musst aber nachweisen können, dass die Lizens Dir gehört !

2.) Wenn in der OEM-Version nicht auch gleich die Treiber für den betreffenden PC integriert sind, kannst Du hin und her installieren. Es bringt aber nur Müll die Treiber des einen PCs auf den anderen zu bringen. Der Rechner wird dann wohl nur unter Protest starten.

3.) NEIN, Du kannst weder die Business mit dem Home-Key freischalten noch umgekehrt. Die Keys sind nicht kompatibel.
 

gk68

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
221
Alter
52
Soweit ich das richtig verstanden habe hast du:
1. CD/DVD Vista Buisness
2. Lizenzkey Vista Home Premium.
Beides auf keinem Rechner installiert.

Dein Vorhaben Buisness zu installieren und mit Home Premium-Key freischalten wird nicht funktionieren.
Was du versuchen kannst ist mit deiner Buisness DVD Home Premium zu installieren.
Wenn es keine Recovery-Version ist, sollten alle Versionen von diesem Medium aus installierbar sein.
Dann kannst du deinen vorhandenen HP-Key verwenden.
Wenn du jemanden kennst der eine Home Premium DVD hat kannst du auch die ausleihen und davon installieren.

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben
Gruß gk68
 

Pixie

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
3
Vielen Dank für die schnelle Antwort - das ist ja wirklich grandios!

-> Is es in der Tat möglich mit der Buiness DVD nur die "minderwerige" HomePremium zu installieren?

Eine generelle Frage bei der Gelegenheit: Wenn man eine Lizenz für Vista hat, zustätzlich ein Downgrade auf XP kauft, ist es dann möglich auf zwei Systemen das Vista und auf dem anderen das XP Downgrade laufen zu lassen? - Ich überlege damit vielleicht das Problem umgehen zu können.
 

DerZong

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.703
Alter
43
...
-> Is es in der Tat möglich mit der Buiness DVD nur die "minderwerige" HomePremium zu installieren?
...
Das ist ohne Weiteres möglich, da:

- auf einem Installationsmedium alle Versionen vorhanden sind (Home Basic, Home Premium, Business, Ultimate)
- eine Unterscheidung bezüglich des Datenträgers nur in der Richtung erfolgt, für welche Bit-Version du dich entscheiden möchtest: entweder nur 32Bit (wird wohl in deinem Fall so sein), oder nur 64Bit.
 

tomcat3

Dabei seit
18.06.2009
Beiträge
75
Ort
Niedersachsen
Vielen Dank für die schnelle Antwort - das ist ja wirklich grandios!

-> Is es in der Tat möglich mit der Buiness DVD nur die "minderwerige" HomePremium zu installieren?
Meines Wissens ist das nicht möglich.

Eine generelle Frage bei der Gelegenheit: Wenn man eine Lizenz für Vista hat, zustätzlich ein Downgrade auf XP kauft, ist es dann möglich auf zwei Systemen das Vista und auf dem anderen das XP Downgrade laufen zu lassen? - Ich überlege damit vielleicht das Problem umgehen zu können.
Das dürfte nicht erlaubt sein, da das Downgrade mit der eigentlichen Lizens eine Einheit bildet.

1. Hast du mal bei Microsoft nachgefagt, ob sie dir eine CD zuschicken können?

2. Gab es nicht mal eine Möglichkeit einen Lizensschlüssel aus einer laufenden (funktionierenden) Instalation auszulesen?
 

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.434
Ort
Lübeck
Vielen Dank für die schnelle Antwort - das ist ja wirklich grandios!

-> Is es in der Tat möglich mit der Buiness DVD nur die "minderwerige" HomePremium zu installieren?

Eine generelle Frage bei der Gelegenheit: Wenn man eine Lizenz für Vista hat, zustätzlich ein Downgrade auf XP kauft, ist es dann möglich auf zwei Systemen das Vista und auf dem anderen das XP Downgrade laufen zu lassen? - Ich überlege damit vielleicht das Problem umgehen zu können.

Also wenn Du eine VISTA Lizenz hast muß diese bereits eine Downgrade-Berechtigung haben, separt bzw. nachträglich kann man so ein Downgrade-Recht nicht erwerben. Im übrigen ist nur die VISTA Business Version Downgrade-Berechtigt (dann auf Windows XP Pro.!)...

Downgrade bedeutet:
Es darf zur Zeit nur eine der beiden Lizenzen, also VISTA oder XP verwendet werden, weil Du keine zwei Lizenzen erwirbst, sonder nur das Recht zwischen zwei verschiedenen Windows Version, also XP oder VISTA zu wählen!

Mfg Slayer
 
G

GaxOely

Gast
Also, mal richtig erklärt!

Deine DVD´s sind alle ich wiederhole, alle gleich!
lediglich der Key entscheidet über die Features die Installiert werden.....

Hast du einen Premium Key kannst du vista premium installieren!
Hast du keinen Business Key mehr, kannst du auch kein Business mehr installieren!


Jetzt kommt noch 32bit und 64 bit ins Spiel!
Dein Key funktioniert bei beiden Medien.
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Es ist richtig, dass lediglich der Key entscheidet, welche Windows-Version installiert wird.

Unterschiede beim Datenträger gibt es nur für die 32- oder 64-bit Version.
 

lajoe

Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
1.134
Alter
54
Ort
LL
Hallo Pixie

Hiermit (klick) kannst du deine Lizenzcodes auslesen (ich gehe davon aus, dass die alten Systeme noch laufen).

/lajoe
 
Thema:

Lizenzdurcheinander HomePremium vs Buisness

Lizenzdurcheinander HomePremium vs Buisness - Ähnliche Themen

Win 10 Startproblem Fehlercode: 0xc00000e9 - Systemreparatur und Neuinstallation nicht möglich: Samsung Laptop R540, 4 GB RAM, Intel core i3 M 380 2,53GHz, viel Platz auf FP frei. Habe vor 13 Monaten (Dez. 2017) von Win 7 OEM auf Win 10 Home...
Das Internet der Zukunft - Was uns in Kürze und in einigen Jahren erwartet: Das Internet entwickelt sich rapide weiter. Entwickler und enthusiastische Visionäre arbeiten an den Strukturen des Webs und an Veränderungen der...
Microsoft Lumia 950 (XL) im Test: Hardware gut, Windows 10 Mobile mit Luft nach oben: Die neuen Top-Smartphone Lumia 950 und Lumia 950 XL sind seit einigen Tagen auf dem Markt, und inzwischen gibt es diverse Testberichte im...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Erfahrungsbericht Acer Travelmate 8371-352G16N Timeline (13,3'): Die Timeline-Reihe von Acer ist eine Notebookreihe, bei der Acer bei hoher Qualität eine Akkulaufzeit von mindestens 8 Stunden verspricht. Dies...
Oben