Lizenz key / neu Installation

Diskutiere Lizenz key / neu Installation im Win 10 - Software Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, ich besitze Lizenzen von Office und Windows in den nächsten Versionen. (Produkt die Lizenzen habe ich auf bekannten seriösen...
T

tattooeric

Threadstarter
Dabei seit
16.01.2018
Beiträge
72
Hallo,

ich besitze Lizenzen von Office und Windows in den nächsten Versionen. (Produkt

die Lizenzen habe ich auf bekannten seriösen Plattenformen gekauft. Sofern ich nun Windows oder Office neu installieren muss,würde ich gerne mal wissen wie es dann mit den Lizenzen läuft wenn ich diese zum wiederholten Male nutze.

wie muss ich dabei vorgehen, und was muss ich beachten.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
12.450
Alter
62
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Was darf ich mir unter "in den nächsten Versionen" vorstellen?

Na ja, erst mal egal; hast du zu Windows und MS Office die jeweiligen Keys? Wenn ja, einfach Windows/MS Office installieren und dabei den passenden Key verwenden.
 
T

tattooeric

Threadstarter
Dabei seit
16.01.2018
Beiträge
72
entschuldige. Ich meinte die neusten Versionen. Also kann ich bei einer neustallation von Windows 10 und Office einen den Reg-Schlüssel eingeben, den ich von lizengo bekommen habe?

Weil der Schlüssel ja beim ersten mal schon von mir verwendet wurden ist.. Erkennt Microsoft das es sich um eine neuinstallation handelt?
 
XP-Fan

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.623
Bleibt die Hardware gleich?

Bei gleicher Hardware wird Windows 10 automatisch nach dem ersten Internetzugang automatisch mit der digitalen ID
wieder aktiviert, bei der Installation kannst du den Lizenzkey überspringen / ich habe keinen Key anklicken.

Bei Office wirst du nach der Installation dein MS Konto angeben müssen auf welches deine Lizenz registriert ist und dann
ist diese auch wieder aktiviert.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.773
Alter
29
Ort
Lahr
Office VORHER UNBEDINGT deinstallieren. Sonst musst du bei Microsoft anrufen. Den Fall hatte ich gerade erst.
Beim deinstallieren wird der Office Key "deaktiviert" und zur Neuinstallation freigegeben.
 
T

tattooeric

Threadstarter
Dabei seit
16.01.2018
Beiträge
72
Bleibt die Hardware gleich?

Bei gleicher Hardware wird Windows 10 automatisch nach dem ersten Internetzugang automatisch mit der digitalen ID
wieder aktiviert, bei der Installation kannst du den Lizenzkey überspringen / ich habe keinen Key anklicken.

Bei Office wirst du nach der Installation dein MS Konto angeben müssen auf welches deine Lizenz registriert ist und dann
ist diese auch wieder aktiviert.

Ja die Hardeware bleibt soweit gleich. MS Konto habe ich nicht mal ...
 
T

tattooeric

Threadstarter
Dabei seit
16.01.2018
Beiträge
72
Office VORHER UNBEDINGT deinstallieren. Sonst musst du bei Microsoft anrufen. Den Fall hatte ich gerade erst.
Beim deinstallieren wird der Office Key "deaktiviert" und zur Neuinstallation freigegeben.

ah gut zu wissen. Dann werde ich Office definitiv vorher deinstallieren. Danke für die Info!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.528
Alter
56
Ort
Thüringen
Lizengo existiert doch noch also ersetzen die den Schlüssel falls mal einer gesperrt werden würde was aber eher nicht passieren wird....
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.773
Alter
29
Ort
Lahr
Naja ich sag's Mal so:
Bei Lizengo kaufe ich auch und hatte noch nie Probleme.

Wie angenehm oder unangenehm das Microsoft ist, ist mir dabei eigentlich egal. Solange bei mir alles funktioniert.
Ein Weiterverkauf von Keys ist durch den Europäischen Gerichtshof erlaubt.

Das Thema mit der Herkunfts-region der Keys, ist ein anderes. Aber da ich das persönlich nicht überprüfen kann ohne vorher geld auszugeben, den Key zu kaufen, bei Microsoft nachzufragen und am Ende ohne Key da zu stehen? Nö das seh ich nicht ein.

Dem ganzen könnte Microsoft ja auch entgegen wirken indem sie die Preise anpassen. Dann wäre es nicht mehr so lukrativ die über Drittanbieter zu beziehen.
Also alles in allem: ich kaufe weiterhin bei Lizengo, solange es diesen Anbieter gibt.


__



. Danke für die Info!

Gerne :)
Wobei es wirklich mit einem Anruf erledigt war. Ich hab dann erklärt das mir die alte Platte abgeschmiert und mir somit eine Deinstallation nicht möglich ist. Daraufhin wurde der Key wieder frei geben und ich hatte nach 5minuten Gespräch (und 35min Warteschleife) wieder eine funktionstüchtige Office Version :)
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.773
Alter
29
Ort
Lahr
Und wo steht das geschrieben zum Nachlesen?

Etwas Eigeninitiative dürfte auch Mal erwartet werden...

Auf der Seite kannst du das BGH und EUGH Urteil gerne selbst durchlesen:

EuGH und BGH Gebrauchtsoftware Urteil | U-S-C

PS: die verlinkte Seite wurde von mir gewählt, weil dort alles auch zusammengefasst zu finden ist, da Beamten-Deutsch teilweise nicht einfach zu verstehen ist.

Auf was beziehst du dich damit?
Und auf was beziehst du diese Frage?
 
XP-Fan

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.623
Du beziehst dich also indirekt auf die Klage von Oracle gegen einen Händler von gebrauchter Software
und gibst als Link zum Nachlesen ein Unternehmen an welches mit dem Handel von gebrauchter Software
sein Geld verdient.

Hier das Urteil welches dort als "Referenz" angegeben wird:
CURIA - Documents

Da geht es aber nicht um Microsoft und deren Produkte sondern um Oracle.

Was die Herren auf ihrer Webseite schreiben ist die Meinung der im Impressum aufgeführten Personen,
ob diese Meinung auch im Einzelfall bei einer Prüfung gegenüber einem Rechteinhaber gültig ist weiß ich nicht,
ich hätte aber das Gefühl auf sehr dünnem Eis zu stehen ....

Das Thema mit der Herkunfts-region der Keys, ist ein anderes.
Aber da ich das persönlich nicht überprüfen kann ohne vorher geld auszugeben,
den Key zu kaufen, bei Microsoft nachzufragen und am Ende ohne Key da zu stehen?
Nö das seh ich nicht ein.

Was machst du dir denn überhaupt darüber Gedanken, die Lizenzen welche du bei deinem Händler bekommst sind doch alle rechtlich sauber, oder?

Wir wissen aber immer noch nicht was tattooeric denn an Windows 7/8/10 Home /Pro und
Office 2010/2013/2016/2019 Home&Student/Home & Business/ Pro/ProPlus im Einsatz hat,
ohne Microsoft Konto kann ich mir etwas vorstellen, ob das zutrifft würde die Antwort auf die Frage klären.
 
Thema:

Lizenz key / neu Installation

Lizenz key / neu Installation - Ähnliche Themen

Ist gebrauchte Software immer noch ausreichend?: Dinge gebraucht zu kaufen ist im Trend. Überall schießen Second-Hand-Läden aus dem Boden, Online-Plattformen bieten Gebrauchtgegenstände zum Kauf...
Laptop mit vorinstalliertem Windows 10 (Lizenz ist mit dem MS-Konto verbunden) verkaufen, wie kann die Lizenz übergeben werden?: Hallo, ich möchte meinen Laptop veräußern, auf dem eine Windows 10 Version vorinstalliert war/ist. Die Lizenz ist mit meinem Microsoft Konto...
Windows 10 lässt sich nach Austausch der Festplatte und Neuinstallation mit neuem Key nicht aktivieren: Hallo, ich habe vor kurzem meine alte SSD mit Windows Home gegen eine neue ausgetauscht und Windows 10 Pro über das Creation Tool installiert...
Gebrauchte Software: Lohnt sich der Kauf?: Marktanalysten empfehlen den Kauf von Recycling-Software, da dies die Softwareausgaben des Unternehmens erheblich reduzieren kann. Wer sich auf...
Lizenz Key / Windows 10 geht nicht: Moin, ich habe mir bei lizengo zwei Lizenzen gekauft (Windows 10 Pro und Windows 10 Home). Auf meinen MacBook Air habe ich mir nun Paralles...

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

Oben