linux unter vista installieren

Diskutiere linux unter vista installieren im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; ich habe ein acer 5920 ( notebook ) und möchte mir linux noch zusätzlich installieren gibt es verschiedene versionen ? worauf muss ich achten und...
V

vax

Threadstarter
Mitglied seit
22.12.2007
Beiträge
15
ich habe ein acer 5920 ( notebook ) und möchte mir linux noch zusätzlich
installieren gibt es verschiedene versionen ? worauf muss ich achten und
erkennt er auch alle meine treiber ? ist leider neuland für mich habe keine
ahnung von linux , könnte ein bißchen hilfe gebrauchen ! DANKE
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hi auf WB :)

Die Art der Fragestellung von dir zeigt, dass du komplett NEU bist, was Linux betrifft.


also:
- es gibt hunderte Linuxarten
- du brauchst eine freie Partition oder mehrere freie Partitionen. Linux kann nicht in eine Windows-Partition installiert werden
- Treiber ?? keine Ahnung wir wissen ja nicht welche Hardware du hast. (Ubuntu nimmt aber eigentlich fast alles)

Das wichtigste BEVOR du anfängst ist als dass du dir eine Linux-Version aussuchst (ich empfehle Ubuntu 7.10) und dass du einen freien Festplattenplatz hast (LEEREN Bereich, also NICHT formatiert sonder nur partitioniert)

cu
:cool
 
C

Chase

Mitglied seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
30
Standort
ROSTOCK
V

vax

Threadstarter
Mitglied seit
22.12.2007
Beiträge
15
danke erstmal , und was sind die unterschiede zwischen den einzelnen versionen? und läuft denn mein vista ohne fehler weiter oder muss ich da was beachten ?




meine daten 5920
intel core 2 duo 7300 , 2.0ghz
200 gb festplatte
2048 mb arbeitsspeicher
Nvidia geforce 8600m gt 256mb dezimiert
dvd brenner
wlan a/b/g/draft-n
bluetooth
vista home-premium
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Wenn du alles richtig machst dann läuft Vista weiter aber nicht mehr lange weil du dann komplett auf Linux umsteigst. Eine gute Distribution die viel Hardware unterstützt und einfach ist wenn du lesen kannst ist gentoo.
 
C

Chase

Mitglied seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
30
Standort
ROSTOCK
Wenn du alles richtig machst dann läuft Vista weiter aber nicht mehr lange weil du dann komplett auf Linux umsteigst. Eine gute Distribution die viel Hardware unterstützt und einfach ist wenn du lesen kannst ist gentoo.
:confused"Gentoo Linux ist eine portbasierte Distribution für den erfahrenen Linux User..."
"ist leider neuland für mich habe keine ahnung von linux.."
:sneakyWas Passt hier nicht zusammen?!
Für Anfänger(und Fortgeschrittene)Ubuntu,Suse,Sidux
1.Informieren
http://de.wikipedia.org/wiki/Linux
2.Endscheiden und Live-CD testen
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Linux-Distributionen
3.wenn es keine Probleme gibt Installieren und ausgiebig testen/Konfigurieren
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Klappt dass denn auch so einfach mit dem Bootloader, sodass man beim start auswählen kann welches bs man nimmt??
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Normalerweise funktioniert das mit dem Bootmanager ohne Probleme.
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
OK. Thx. Ich bin dann mal kurz weg und installier Ubuntu 7.10^^

cu cu
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Seltsam das Ding bietet mir nur die Möglichkeit die Ganze platte zu verwenden. Was passiert wenn ich das akzeptiere. Formatiert der dann alles??
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Ok ich hatte den Bereich schon Partitioniert. Jetzt probiere ich es mal mit unpatitioniertem Bereich...
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Seltsam das Ding bietet mir nur die Möglichkeit die Ganze platte zu verwenden. Was passiert wenn ich das akzeptiere. Formatiert der dann alles??
Ja.
Am einfachsten ist die Installation, wenn du vorher einen unpartitionierten Bereich am Ende der Festplatte anlegst (z.B. mit GParted).
Diesen Bereich kann man dann während der Installation auswählen.
Das Partitionieren während der Installation ist nicht so prickelnd - daher lieber den Weg mit dem unpartitionierten Bereich.
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Also. ich habe Linux jetzt installiert, aber ich habe kein Internet!! Gibts da irgendwo Treiber für meine Netzwerkkarte (im Mobo integriert) oder muss ich einfach nen paar andere Einstellungen machen??
 
Mr.Ed

Mr.Ed

SPONSOREN
Mitglied seit
12.01.2006
Beiträge
1.196
Alter
58
Standort
Neumarkt i.d.Opf.
Was für eine Karte ist das?
Nehme mal ab PCI?
Gah mal oben auf System>Systemverwaltung>Verwaltung eingeschränkter Treiber
und schau ob dir Ubuntu da einen Treiber anbietet.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Wie gehst du denn ins Internet - per Modem oder Router?
Beim Router mit eingeschaltetem DHCP sollte der Rechner eigentlich direkt ins Netz kommen.
 
D

Darth Sandmann

Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
1.279
Standort
Duisburg, NRW
Seltsam. Nach wiederholtem Starten klappts^^
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Ob deine Karte erkannt wurde, siehst du, wenn du ein Terminal öffnest (Anwendungen->Zubehör->Terminal) und dieses eingibst:
lspci | grep -i net

Edit:
Jetzt war ich schon das zweite Mal zu langsam :)
Schön das es funktioniert.
 
Thema:

linux unter vista installieren

linux unter vista installieren - Ähnliche Themen

  • Vista SP 1 und Linux

    Vista SP 1 und Linux: Hallo, ich habe auf der 1. Platte Vista (Home Premium )installiert, ohne SP 1. Auf der 2. Platte läuft Linux Ubuntu problemlos. Bringt mir Vista...
  • GELÖST Mit Vista-Ultimate Image erstellen / Linux

    GELÖST Mit Vista-Ultimate Image erstellen / Linux: Bei der Ultimate-Version ist ja auch ein Image-Programm dabei. Meine Frage dazu ist: Kann man damit auch Linux-Partitionen sichern, oder ist...
  • Linux mit VISTA / Winows 7 Boot Manager starten

    Linux mit VISTA / Winows 7 Boot Manager starten: Hallo Wie kann ich Linux (debian) mit dem VISTA / Windows 7 Boot Manager (Dual Boot) starten ? gruss cccc
  • lesen linux EXT3 unter VISTA

    lesen linux EXT3 unter VISTA: hallo habe VISTA Business und möchte das linux filesystem EXT3 lesen. was brauche ich dazu ?
  • Multi-OS-Bootstick

    Multi-OS-Bootstick: Hallo Winboard-Community! Ich brauche hilfe: Ich möchte mir jetzt einen schnellen USB-Stick kaufen und möchte dann denn USB-Stick zum...
  • Ähnliche Themen

    • Vista SP 1 und Linux

      Vista SP 1 und Linux: Hallo, ich habe auf der 1. Platte Vista (Home Premium )installiert, ohne SP 1. Auf der 2. Platte läuft Linux Ubuntu problemlos. Bringt mir Vista...
    • GELÖST Mit Vista-Ultimate Image erstellen / Linux

      GELÖST Mit Vista-Ultimate Image erstellen / Linux: Bei der Ultimate-Version ist ja auch ein Image-Programm dabei. Meine Frage dazu ist: Kann man damit auch Linux-Partitionen sichern, oder ist...
    • Linux mit VISTA / Winows 7 Boot Manager starten

      Linux mit VISTA / Winows 7 Boot Manager starten: Hallo Wie kann ich Linux (debian) mit dem VISTA / Windows 7 Boot Manager (Dual Boot) starten ? gruss cccc
    • lesen linux EXT3 unter VISTA

      lesen linux EXT3 unter VISTA: hallo habe VISTA Business und möchte das linux filesystem EXT3 lesen. was brauche ich dazu ?
    • Multi-OS-Bootstick

      Multi-OS-Bootstick: Hallo Winboard-Community! Ich brauche hilfe: Ich möchte mir jetzt einen schnellen USB-Stick kaufen und möchte dann denn USB-Stick zum...
    Oben