Linux neben W2K?

Diskutiere Linux neben W2K? im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Halli hallo hallöle Meinem Laptop mit W2k drauf möchte ich mal was gutes antun, deshalb habe ich mich entschieden SuSE Linux draufzuknallen...
M

Matrix

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
Halli hallo hallöle
Meinem Laptop mit W2k drauf möchte ich mal was gutes antun, deshalb habe ich mich entschieden SuSE Linux draufzuknallen!
Nur... wie mache ich das am besten, ohne dass ich irgendwelche Konflikte bekomme mit W2K? Auch möchte ich vor dem Booten zwischen W2K und Linux wählen können! Wie geht das? Betrete nämlich das erste mal
Linux-Land und möchte nichts falsch machen!
Thx @ allle Antw.
 
lawinchen

lawinchen

Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
589
Alter
35
Linux auf 2te Partition und das Menu sollte von selbst kommen!
 
M

Matrix

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
Dann muss ich mir also zuerst PartitionMagic besorgen damit ich eine vernünftige Partition neben W2K erstellen kann und dann dort Linux drauf mit der Hoffnung das es funzt oder was? :/
 
mastermind

mastermind

Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
Hallo,

Wenn du SuSE 8.0 (oder 7.3, 7.2) verwendest, kannst du bei der Installation die Patitionen ändern bzw. anpassen. Also "im Setup" von SuSE. Auch den Bootmanager kann man dort (irgendwann) aktivieren. Achte dazu auf den Eintrag "Lilo installieren". Dort ist es möglich verschiedene Installationsarten zu wählen. Zum einen im MBR der Festplatte, diskette oder andere Patitionen.

Ich warne dich aber schon mal vor. Unter Laptops ist es um einiges schwieriger Linux´se ans rennen zubekommen. Das liegt an der speziellen Hardware. In wie weit SuSE da komatible zu deinem Lapi ist weiß ich nicht.

Solltest du noch weitere Fragen haben... :schrei
 
mastermind

mastermind

Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
Ich seh gerade :

-Dell Inspiron 8200 Laptop
-P4 1600Mhz
-256MB-DDR
-GeForce4 32MB-DDR
-30GB HD
-8xDVD/24x,12x,40x-CD-RW
-15" Display mit 1400x1050
-Luftgekühlt und nicht hörbar leise
-3dMark2001SE: 4962 Pt.

ich denke mal das DELL da nicht so schwierig seien wird..
 
M

Matrix

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
Also ich habe SuSE Linux 7.3!
Dann muss ich also vorgängig nichts partitionieren, sondern kann das bequem im Linux-Setup machen?
Danke schon mal an alle für die prompte Hilfe...!
Ist echt super dieses WinBoard :repect :freu
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
achte darauf wenn Du suse installierst, dass im bootmanager lilo auch die w2k-partition mit aufgenommen wird - ist in der "grundeinstellung" nicht so.
 
Thema:

Linux neben W2K?

Linux neben W2K? - Ähnliche Themen

Win10 neuinstallieren / reparieren: Ich habe mir vor 2 Jahren einen Laptop gekauft mit Win8, diesen dann später auf Win10 upgegradet. Allerdings hatte ich Win10 auf eine nachträglich...
WIndows 10 ein verbuggtes Spielzeug mit schlechtem Support: Liebe Community, es hieß mal das jedes zweite Windows eine Katastrophe sei. Es wird darüber gewitzelt, dass es kein Zufall ist das nach 8.(1)...
neben win 8 auch win xp instalieren: hallo leute, ich hoffe ich bin hier an der richtigen adresse und schieße mein problem gleich mal raus. meine mutter hat einen win 8 laptop und...
Gundlegende Fragen zu EFI-Partition ,BCDedit, Booten und Co: Hallo habe da ein paar allgemeine Fragen zu der Verwaltung der Partitionen und des Boot-Vorgangs bei Windows 8. ----------------------- Vorab...
HTPC selber bauen, darauf sollte man achten: Ein gemütlicher Abend auf der Couch, surfen, chatten, telefonieren, HD-Filme sehen, Radio hören und vielleicht noch spielen mit nur einem Gerät...
Oben