Linksys Router mit Csico Modem von Unitymedia Connecten, wie ?

Diskutiere Linksys Router mit Csico Modem von Unitymedia Connecten, wie ? im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; N'abend liebe WinBoard Community, nun steh ich grad voll vor der verzweiflung, ich hab seit gestern den neuen Anschluss 32.000 von Unitymedia...
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
N'abend liebe WinBoard Community,

nun steh ich grad voll vor der verzweiflung, ich hab seit gestern den neuen Anschluss 32.000 von Unitymedia bekommen, der Technicker war da & hat unten im Keller die Leistung auf 32.000 gedrosselt, alles schön und gut.

Nur, ich hab alle Leitungen angeschlossen am PC (Windows XP), Internet zugang - JA!

Bevor ich zu Unitymedia wechselte, benutzte ich ein Modem von NetCologne und mein eigenen Router von Linksys.. nur das war eine DSL Leitung, aus der Telefonsteckdose :thumbdown - nur eine Leitung bis zu 1MBit möglich :D

Nun kommt das Internet aus der Fernleitung, bestellt wurde 2Play - Telefon & Internet - wie beschrieben, Internet funktioniert einwandfrei auf dem PC mit Windows XP, doch auf mein Laptop - Windows 7 - läuft leider kein Internet mehr, der verbindet zwar, volle Stärke, doch kein Internetzugang. :wut

Wie bekomme ich es hin, dass auch mein Laptop per Wlan Internet hat, durch mein Router halt.. ? TCP/IP wurde auf automatisch beziehen eingestellt, Router einstellungen bei 192.168.1.1 auf DCHP..

Weiter? Bitte hilft mir so schnell es geht, muss einige wichtige Daten vervollständigen, und am PC kann ich leider nicht zu jeder Zeit zugreifen :cheesy

So siehts bei mir grad aus, seite 16: http://www.cisco.com/web/consumer/support/userguides2/4015259.pdf

Mit freundlichen Grüßen,
WinBoss
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
Hat keiner davon Ahnung, oder mal Erfahrung gemacht ?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Der XP-Rechner geht auch per WLAN ins Netz?

Poste doch mal die Ausgabe von ipconfig/all vom Windows 7 -Rechner.
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
Nein der XP-Rechner ist mit dem LAN Kabel vom Modem verbunden, USB Kabel und der Gelbe.

Windows 7 ist auf dem Laptop! Der mit WLAN ins Internet soll..
Windows 7, ipconfig /all:

Meidenstatus: Medium getrennt
Beschreibung: Realtek PCI PE Famlily Controller
Physk. Adresse: 00:03:0D:7D:1E:D2
DCHP aktiviert: Ja
Autokunfiguration aktiviert: Ja
 
E

EvilMoe

Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
257
Das Modem hat doch nur ein LAN Anschluss. Wie hat dann dein WLAN Router eine Verbindung zum Modem?
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
Das Modem hat doch nur ein LAN Anschluss. Wie hat dann dein WLAN Router eine Verbindung zum Modem?
Überhaupt nicht. Ist zwar verbunden, aber es führt kein Kabel vom Modem zum Router, oder andersrum.

Und das isses doch, ich möchte diese Verbindung herstellen, damit ich zugang mit meinem Laptop habe.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi WinBoss,

sorry, na verbinden musst du Modem und Router schon, dabei musst du das Modem umbedingt resetten, sprich vom Strom nehmen, da nur eine Mac adresse zugelassen wird.

Potshock
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
Hi WinBoss,

sorry, na verbinden musst du Modem und Router schon, dabei musst du das Modem umbedingt resetten, sprich vom Strom nehmen, da nur eine Mac adresse zugelassen wird.

Potshock
Wie denn, mit welchem Kabel meine ich?
Digitales Kabel, USB, LAN (Gelb) und Strom sind am MODEM angeschlossen. Das LAN Kabel führt vom Modem in den PC in die Netzwerkkarte.

Am Router hab ich nur Storm dran. welches soll ich da anschließen? hab 4 Ports frei, und ein Telefonstecker.
Doch Telefonstecker ist beriets am Modem verbunden.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi WinBoss,

und dein XP PC geht bereits über den Lynksys ins Internet?

Potshock
 
E

EvilMoe

Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
257
Hast du den Router für 25€ von UM dazu genommen wie ich auch?
Du brauchst an dein Modem dein Router hängen. Jetzt kommt es auf deinen Router an ob der mit dem Kabelanschluss umgehen kann. Der Router von UM hat einen extra "Internet Port".
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
Hi WinBoss,

und dein XP PC geht bereits über den Lynksys ins Internet?

Potshock
Nein der geht über das Modem, wie oben beschrieben.. über Lynksis kann er garnicht weil die nicht zusammen verbunden sind..

Hast du den Router für 25€ von UM dazu genommen wie ich auch?
Du brauchst an dein Modem dein Router hängen. Jetzt kommt es auf deinen Router an ob der mit dem Kabelanschluss umgehen kann. Der Router von UM hat einen extra "Internet Port".
Nein, ich hab den Modem kostenlos dazu bekommen.

Ich hab den Router: Linksys wrt150n
den Modem bekommen: EPC 3212
 
E

EvilMoe

Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
257
Bei UM kostet der WLAN Router 25€ extra. Habe erst selber vor einem Monat dort bestellt. Davon abgesehen.

Dann brauchst du nur dein Modem mit dem Router verbinden indem du ein Kabel von Modem in den Anschluss "Internet" im Router steckst. Am Router schließt du dann deinem PC an. Den Laptop dann über WLAN. Das müsste dann auch gleich funktionieren wenn du WLAN richtig eingerichtet hast.
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
Ok, danke dir!
Ja, der Router kostet 25€ extra, doch ich rede vom Modem.. :D

Wie soll ich den einrichten, wenn ich keine Daten von UM habe ?
Ich hab zwar alte von NetCologne, mehr nicht.
So wie ich bei den Google Suchen gelesen habe, sollte man alles auf Automatisch beziehen stellen und bei 192.168.1.1 auf DCHP stellen.. bei Hostname, da weiß ich auch nicht was ich hinschreiben soll, sorry ginge es um DSL hätte ich alles geschnallt aber KabelInternet schon etwas neues für mich..
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi WinBoss,

aber das lief alles schon mal beim alten Provider?

Wenn dem so ist verbindest du alles genau so, wie beim alten Provider, nur das du nun vor dem Router das neue modem hängst, die alten Einwahldaten aus dem Routermenue entfernst, diese freilässt, da sich dein neues Cisco Modem per Mac bei Anbieter identifiziert.
Nachdem alles verbunden ist, Modem nochmals resetten.

Potshock
 
E

EvilMoe

Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
257
Hast du denn verbunden? DHCP müsste alles autmatisch eingestellt sein und müsste glcih funktionieren. Allein am WLAN müsste man noch Hand anlegen aber dein PC müsste glcih ins Internet können. Du brauchst auch keinen Daten dafür. Das läuft alles über das Modem das dir dein Techniker eingerichtet hat.

EDIT: Achso, du hast nicht den UM Router genommen sondern willst deinen DSL Router weiter verwenden. Es kann sein das du dir dann einen neuen Router kaufen musst. Nicht bei jedem lässt sich das DSL-Modem deaktivieren und auf Kabel umstellen. Die 25€ hätten sich gelohnt dann wärst du schon fertig ;)
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
Tacky: ich kann die Stelle nicht freilassen, er sagt mir dann: Bitte geben Sie einen Namen ein.

Deshalb hab ich es von PPOPE auf DCHP gestellt.

Evil: Mache ich nun.. ich versuchs.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi WinBoss,

kenne deinen Router nicht, der hat wohl ein Modem, wie der Kollege hier schon schreibt, mußt du das Modem deaktivieren, wenn das bei dir statt PPOE dann die Einstelleung DHCP ist, wird das schon richtig sein.

T@cky
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
So, bin jetzt mit Laptop drin, WLAN funktioniert perfekt, aber DAFÜR KEIN INTERNET MEHR AM PC !

Wie soll ich vorgehen?
__

Nein, den alten Modem hab ich im Keller liegen, verpackt, ich benutze nun den alten Router und den NEUEN Modem!
 
E

EvilMoe

Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
257
Das du das neue Modem verwendest ist mir klar. Ich dachte erst das du auch den neuen Router verwendest mit dem geht das nämlich viel einfacher.

Das Problem wird sein das dein Router nämlich ein DSL Modem hat und so wie ich das gelesen habe sich nicht deaktivieren lässt. Somit kannst du den nicht für dich verwenden. Eventuell mit einer anderen Firmware. Das beste wäre du hättest dir den WLAn Router für 25€ dazu geholt (so günstig kommste an keinen WLAN Router!)
 
W

WinBoss

Threadstarter
Mitglied seit
31.05.2011
Beiträge
11
Alter
26
Also heißt dass, dass mein Router grad alles versaut? Und ein neuer muss her ohne DSL 'Kupplung' ?
 
Thema:

Linksys Router mit Csico Modem von Unitymedia Connecten, wie ?

Linksys Router mit Csico Modem von Unitymedia Connecten, wie ? - Ähnliche Themen

  • Unitymedia Modem + Linksys Router mit 2 PC's verbinden

    Unitymedia Modem + Linksys Router mit 2 PC's verbinden: Guten Morgen liebe WinBoard Community! Wie in der Überschrift schon gesagt, versuche ich an meine 100mbit Leitung von Unitymedia, per...
  • Linksys Router+Cyber Ghost=langsames Internet???

    Linksys Router+Cyber Ghost=langsames Internet???: Hallo, habe einen Router incl. ADSL-Modem angeschlossen. Normale Verbindung ist gut, liegt bei 8-9000 Mbit/s. Nun surfe ich schon lange...
  • Linksys router WRT54G3G mit Option Express HSUPA GE0301 nutzen

    Linksys router WRT54G3G mit Option Express HSUPA GE0301 nutzen: Hallo, wer kann mir helfen. Ich möchte die Datenkarte von Option: Globetrotter Express HSUPA GE0301 in der Linksysrouter WRT54G3G nutzen...
  • GELÖST feste Ip- vergeben Linksys Router

    GELÖST feste Ip- vergeben Linksys Router: Mahlzeit!!! Ich möchte meinen Rechnern im Netzwerk eine feste ip-geben. was muss ich Router-Webserver einstellen, damit die Adressen frei...
  • Speedport W701v nur als Modem vor meinen Linksys Router?

    Speedport W701v nur als Modem vor meinen Linksys Router?: Eigentlich wollte ich mir einen Speedport w900 holen, doch den Speedprot w900 gibt es jetzt nicht mehr. Doch nun könnte ich DSL bekommen. Könnte...
  • Ähnliche Themen

    Oben