GELÖST Link öffnet Outlook statt Thunderbird

Diskutiere Link öffnet Outlook statt Thunderbird im Thunderbird Forum im Bereich Thunderbird; Hallo Leute Obwohl ich Firefox und Thunderbird als Standard eingestellt habe, werden Links zu einer Mailadresse IMMER mit Outlook geöffnet...
#1
wotan

wotan

Göttervater
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.349
Ort
Gladsheim
Hallo Leute

Obwohl ich Firefox und Thunderbird als Standard eingestellt habe, werden Links zu einer Mailadresse IMMER mit Outlook geöffnet. Leider brauche ich Outlook immer noch, da die Sync mit dem Smartphon nur darüber geht.
Was mache ich, dass mir der Link ein Mail von Thunderbird öffnet?

Thx 4 F1
Wotan
 
#2
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Hallo,

schau mal unter

Systemsteuerung\Programme\Standardprogramme\Standardprogramme festlegen
 

Anhänge

#3
wotan

wotan

Göttervater
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.349
Ort
Gladsheim
Hallo,

schau mal unter

Systemsteuerung\Programme\Standardprogramme\Standardprogramme festlegen
Ich nehme an, dass ist für Windows7. Ich bin immer noch XP-ler, habs vergessen zu erwähnen. Trotzdem herzlichen Dank für die Idee. Bei mir ist dies so ähnlich eingestellt. Witzigerweise kann ich Thunderbird bzw. Firefox nicht als alleiniges Programm aktivieren (OK-Button bleibt grau).

Gruss Wotan

Edit: Hab gerade gesehen, dass ich nicht alleine bin mit dem Problem
 
#5
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.704
Ort
D-NRW
Versuch es mal auf diesem Weg.
Wenn es nicht klappt, kannst du die Einträge wieder löschen.

mittels about:config im firefox eine neue variable (string) anlegen.
network.protocol-handler.app.mailto
als wert thunderbird eingeben
 
#6
wotan

wotan

Göttervater
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.349
Ort
Gladsheim
Wäre toll gewesen, funktioniert aber nicht. Gemäss Mike soll es aber Links geben die nur auf den IE programmiert sind (und dem entsprechen wohl auch auf Outlook). Dies war 2006, ob dies 2011 immer noch zutrifft, keine Ahnung.

Gruss Wotan
 
#7
wotan

wotan

Göttervater
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.349
Ort
Gladsheim
Antwort gefunden:

Problem:
Sie haben Mozilla beziehungsweise Thunderbird als Standard-Mailprogramm eingerichtet. Wenn Sie aber in einem Dokument oder auf einer Web-Seite auf einen Mail-Link klicken, öffnet sich trotzdem Outlook oder Outlook Express.
Lösung:
Offensichtlich hat sich Mozilla oder Thunderbird beim System nicht korrekt als Standard-Mailprogramm registriert. Bei Windows 2000/XP kann es helfen, unter" Systemsteuerung, Software" über "Programmzugriff und -standards festlegen" das alternative Mailprogramm erneut als Standard-Anwendung zu bestimmen. Damit dieser Menüpunkt überhaupt vorhanden ist, muss übrigens unter Windows 2000 Service Pack 4 und unter XP mindestens Service Pack 1 für XP installiert sein.
Falls sich das Problem damit nicht lösen lässt oder Sie mit einer anderen Windows-Version arbeiten, können Sie das alternative Mailprogramm auch manuell festlegen: Wenn Sie mit Mozilla mailen, entfernen Sie dort zuerst unter "Bearbeiten, Einstellungen, Mail & Newsgroups" den Haken vor der Option "Mozilla Mail als Standard-Mail-Anwendung verwenden". Bei Thunderbird finden Sie diese Option unter "Extras, Einstellungen, Allgemein". Gehen Sie dann im Windows-Explorer auf "Extras, Ordneroptionen, Dateitypen" (Unter Windows 98: "Ansicht, Ordneroptionen, Dateitypen). In der Liste der registrierten Dateitypen finden Sie auch Protokolle und die damit verknüpften Anwendungen. Wählen Sie in der Liste den (erst jetzt) sichtbaren Protokoll-Typ "URL:MailTo-Protokoll" aus. Bei Windows 2000 und ME finden Sie diesen Eintrag mit der Erweiterung "N. ZUTR" für "nicht zutreffend".
Markieren Sie den Eintrag, klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert" (Windows 98: "Bearbeiten"), und rufen Sie dann den Dialog "Dateityp bearbeiten" auf. In der Liste der Aktionen klicken Sie auf "open" und dann auf "Bearbeiten". Im Feld "Anwendung für diesen Vorgang" geben Sie den Pfad zum gewünschten Mailprogramm ein. Bei Thunderbird sieht er beispielsweise so aus:
"C:\Programme\Mozilla Thunderbird\Thunderbird.exe" -mail %1
Bei Mozilla lassen Sie stattdessen die Option "-mail" weg und hängen nur den Parameter "%1" an. Entfernen Sie im Dialog noch den Haken vor der Option "DDE verwenden", und klicken Sie auf "OK". Die Änderungen sind sofort wirksam - ab jetzt öffnet sich stets das festgelegte Mailprogramm.
Falls mal wieder jemand Probs damit hat, ahja Quellenangabe nicht vergessen: hier
 
Thema:

Link öffnet Outlook statt Thunderbird

Sucheingaben

senden an thunderbird statt outlook

,

wie entferne ich den link thunderbird.exe im mozilla

,

mail senden thunderbird anstatt outlook

,
mail thunderbird obwohl outlook standard
, In win98 keine e mails senden thunderbirt outlook, email links mit thunderbird öffnet win10

Link öffnet Outlook statt Thunderbird - Ähnliche Themen

  • Outlook öffnet keine Links

    Outlook öffnet keine Links: Outlook öffnet keine Links
  • Outlook - Link öffnet sich nicht

    Outlook - Link öffnet sich nicht: Ich habe WIN10 installiert. Benutze als Mail-Programm Outlook 2013. Sobald ich in einer Mail bei Outlook einen Link anklicke, erhalte ich die...
  • Oulook 365 Email link öffnet ein neues Email Fenster

    Oulook 365 Email link öffnet ein neues Email Fenster: Hallo @ Microsoft Community Seit kurzem öffnen sich Email Links in erhaltenen Mails als Website und nicht mehr als neues Email Fenster. Könnt ihr...
  • Internet Explorer 11.0.9600.18665 öffnet Links als neuen Tab nicht, drag and drop für einen neuen Ta

    Internet Explorer 11.0.9600.18665 öffnet Links als neuen Tab nicht, drag and drop für einen neuen Ta: Hallo Liebe Forenmitglieder, mein Internet Explorer 11.0.9600.18665 öffnet Links als neuen Tab nicht, ´Drag and Drop´ für einen neuen Tab...
  • Link aus Thunderbird bzw. Outlook öffnet nicht

    Link aus Thunderbird bzw. Outlook öffnet nicht: Hallo Freunde, die meisten Links öffnen nicht mehr. Bei einigen wenigen Links besteht die Möglichkeit einen Browser aus einem Menü auszuwählen...
  • Ähnliche Themen

    Oben