Lidl: Dual-Core-CPU-Rechner mit 500-GB-Festplatte für 999 Euro

Diskutiere Lidl: Dual-Core-CPU-Rechner mit 500-GB-Festplatte für 999 Euro im IT-News Forum im Bereich IT-News; Beim Discounter Lidl wird es ab Donnerstag, dem 1. März , einen Komplett-Rechner mit Dual-Core-CPU von AMD geben. Lidl wird ab dem 1. März mit...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10




Beim Discounter Lidl wird es ab Donnerstag, dem 1. März , einen Komplett-Rechner mit Dual-Core-CPU von AMD geben.

Lidl wird ab dem 1. März mit dem "Targa Ultra AN64 4800+ DC" einen neuen Komplett-PC unter das Volk bringen. In dem Rechner werkelt die Dual-Core-CPU AMD Athlon 64 X2 4800+ (2,5 GHz, 1 MB L2-Cache). In dem Rechner steckt außerdem eine satte 500 GB Speicherplatz bietende Seagate-Barracuda S-ATA-2-Festplatte (7200 PRM).

* Hauptspeicher: 1 GB DDR2
* Dual-Layer-Brenner & DVD-ROM-Laufwerk (beide von LG)
* Grafikkarte: Radeon X1700 mit 256 MB Speicher
* WLAN/Blutooth per mitgelieferte USB-Sticks
* TV-Karte

Weitere Infos & Software

Die Grafikkarte mit diesem ATI-Grafikchip ist uns bisher noch nicht unterkommen. Lediglich die Mobil-Variante (Mobility Radeon X1700) haben wir bis dato mehrfach getestet. Die im Targa-Rechner befindliche GPU dürfte entweder eine höher getaktete X1600- oder herunter getaktete X1800-GPU sein, in beiden Fällen bietet die Mittelklasse-Grafikkarte bei entsprechend gewählter Auflösung ausreichend Leistung für gängige PC-Spiele.

Lidl/Targa liefern den Rechner inklusive Windows Vista Home Premium und diversen weiteren Software-Beigaben aus. Dazu zählen beispielsweise Works Suite 2006, Cyberlink Power Director 5.0, Nero Express Essentials und WISO Mein Geld.

Im Preis von 999 Euro sind drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Service enthalten. Lidl wird den Rechner nicht bundesweit anbieten, sondern im Norden der Republik und teilweise auch in Gebieten Ost-Deutschlands und in Nordrhein-Westfalens.

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
B

BadMax

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
123
Etwas viel Geld für die gebotene Leistung! aber is ja nix neues :D
 
#3
L

Lenny

Gast
Für einen Office PC Überdimensioniert, für einen Gamer PC Unterdimensioniert...rechnet man jetzt den Preis einer passenden Grafikkarte dazu, ists aus mit günstig.
 
#5
C

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
27
Welcher dorftrottel hat das ding konfiguriert? Ich schaff es für 700 einen Moddingrechner mit 200 € MB zu bauen der knapp doppelt so schnell ist!
 
#6
F

Freak-X

Gast
Mehr Ram (2 GB) und eine bessere Graka (7950 GT oder besser), dann wäre der Preis O.K.
 
#7
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Ihr dürft auch nicht vergessen, dass da auch nen Haufen Software dabei ist, die auch mitbezahlt werden muss. Dass ich mir einen schnelleren Rechner günstiger selbst kompilieren kann ist klar, dann habe ich aber ein nacktes System ohne Vista Home Premium, Works 2006 etc.
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Mehr Ram (2 GB) und eine bessere Graka (7950 GT oder besser), dann wäre der Preis O.K.
Richtig!Es gibt "Stangen-Pcs" die mehr Leistung bieten als das Teil von Feinkost Lidl und das sogar noch günstiger.
 
#10
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Die Rechner die bei Aldi angeboten werden sind definitiv besser.Das war schon immer so.
 
#11
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Obwohl die Aldi-Rechner ziemlich überladen sind und Komponenten drin haben, die der "normale" Anwender absolut nicht braucht.
 
#12
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Joo und genau das wollen ja viele,kannst dich noch dran erinnern als die schon frühmorgens vorm dem Laden Schlange standen? :D
Aber sowas gibts mittlerweile nicht mehr.
 
#13
D

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Hi,

die Grossen brauchen sich doch gar nicht wundern wenn die Werbetrommel nicht mehr zieht. Daran ist vorallem der Spruch "Ich bin doch nicht blöd" schuld.
Ich komme mir mittlerweile schon blöd vor wenn ich in den Laden gehe.
Da blickt keiner durch und blöd ist man dann auch noch.

Ich habe überhaupt kein Mitleid mit den ganzen Multis. Von mir aus kann dieser PC zwischen all dem Gammelfleisch 2 Jahre stehen bleiben.

Es wird aber genügen Trottel geben die den ganzen Schrott kaufen.
(Aber sie sind nicht blöd) naja.....

Grüsse
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Daran ist vorallem der Spruch "Ich bin doch nicht blöd" schuld.
Mit dem Laden habe ich sehr schlechte Erfahrungen,den kannst echt vergessen.
Da noch mal was kaufen...ne bloß nicht!
 
#15
L

Lenny

Gast
Es wird aber genügen Trottel geben die den ganzen Schrott kaufen.
(Aber sie sind nicht blöd) naja.....
Die meisten Einsteiger haben nunmal wenig bis keine Ahnung und lassen sich durch die Schalgzeilen auf den Postern beeindrucken...boaahh..500 GB Festplatte dabei...Cardreader auch...na super...das die Kiste aber auf Grund der billigen Grafikkarte, oder zu wenig Ram niemals eine Spielekiste ist und das dann nochmal um die ca. 500 € investiert werden müßen, das wissen Sie natürlich nicht. Deshalb sind Sie aber weder blöd, noch Trottel, nicht jeder hat erfahrene Bekannte zur Seite, die einem beim Kauf beraten können.

Obendrein wird man auch im sog. Fachhandel oft nach Strich und Faden verarscht...die wollen auch nur ihre Ladenhüter loswerden.
 
#16
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Lenny,vor allem wenn du da was reklamierst oder umtauschen willst stellen die sich "blöd" an.
 
#17
L

Lenny

Gast
Lenny,vor allem wenn du da was reklamierst oder umtauschen willst stellen die sich "blöd" an.
Falls Du Blödmarkt meinst, mir Reklamationen hatte ich dort noch nie Probleme, waren aber auch meist kleinere Sachen. Auch bei Lidl hatte ich mit Reklamation keine Probleme, hatte damals meine Targa TFT beanstandet..angerufen und innerhalb 3 Tagen wurde mir eine neuer TFT ins Haus gebracht und der Alte abgeholt.
 
#18
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ja den meinte ich,der hier in Bochum ist das allerletzte.Hab im letzten Jahr dort einen defekten Dvd Player gekauft.Was meinste was die da für einen Aufstand gemacht haben..:thumbdown
 
#19
L

Lenny

Gast
Ja den meinte ich,der hier in Bochum ist das allerletzte.Hab im letzten Jahr dort einen defekten Dvd Player gekauft.Was meinste was die da für einen Aufstand gemacht haben..:thumbdown
Du darfst halt nicht vergessen...jeder Markt kocht sein eigenes Süppchen, auch bei den Preisen, jeder MM ist eigenständig.
 
Thema:

Lidl: Dual-Core-CPU-Rechner mit 500-GB-Festplatte für 999 Euro

Lidl: Dual-Core-CPU-Rechner mit 500-GB-Festplatte für 999 Euro - Ähnliche Themen

  • Lidl jetzt mit günstigem Video- und Musik-Streaming - Konkurrenz für Aldi Life

    Lidl jetzt mit günstigem Video- und Musik-Streaming - Konkurrenz für Aldi Life: Einen guten Teil seiner Umsätze macht Aldi längst mit Dienstleistungen wie Mobilfunk oder einem Musik-Streaming-Dienst. Auch beim Konkurrenten...
  • klare Rollenverteilung bei Lidl

    klare Rollenverteilung bei Lidl: aus dem aktuellen Lidlprospekt:
  • GELÖST Lidl Mobile - Einheiten abrufen

    GELÖST Lidl Mobile - Einheiten abrufen: Hallo zusammen, mich interessiert in einiger Zeit der Lidl Mobile Tarif mit Smart Option. Dabei hat man 400 Freieinheiten zur Verwendung für...
  • Schlechte Erfahrungen mit Lidl UMTS Surf Stick

    Schlechte Erfahrungen mit Lidl UMTS Surf Stick: Hallo, ich hab mir den Lidl Surf Stick geholt mit der Flat für 14,99 im Monat. Den Stick habe ich am Netbook Lenovo U160 betrieben. Es kam aber...
  • Lidl: 899-Euro-Notebook mit mobiler Dual-Core-CPU von AMD

    Lidl: 899-Euro-Notebook mit mobiler Dual-Core-CPU von AMD: In einigen Regionen Deutschlands wird der Discounter Lidl ein Notebook für 899 Euro anbieten. Das selbe Gerät gab es Anfang Dezember 2006 bereits...
  • Ähnliche Themen

    Oben