LGE setzt im Formatstreit auf Kombi-Player

Diskutiere LGE setzt im Formatstreit auf Kombi-Player im IT-News Forum im Bereich IT-News; Mit LG Electronics bemüht sich ein weiteres Unternehmen, den erbitterten Format-Krieg um die DVD-Nachfolge in der Unterhaltungselektronikindustrie...
#1
the doctor

the doctor

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt

Mit LG Electronics bemüht sich ein weiteres Unternehmen, den erbitterten Format-Krieg um die DVD-Nachfolge in der Unterhaltungselektronikindustrie zu schlichten. Den weltweit ersten Kombi-Player kündigte das Unternehmen offiziell auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas an. Das BH 100 genannte Gerät spielt sowohl Filme von der Blu-ray-Disk als auch von der HD-DVD ab und unterstützt alle Zusatzfunktionen der Formate.

Damit soll dem Verbraucher bei der Kaufentscheidung eine entscheidende Unsicherheit genommen werden, sagte Hee Gook Lee, Präsident und Cheftechnologe von LG Electronics. Der Player soll noch im ersten Quartal 2007 für 1.199 Dollar zunächst auf den amerikanischen Markt kommen. Einen konkreten Marktstart für Europa nannte das Unternehmen nicht.

Streit wird noch länger dauern

Auf Grund des anhaltenden Formatstreits entwickle sich die Branche weit langsamer als sie müsste, sagte Lee. Mit einer Schlichtung des Streits auf absehbare Zeit rechne er nicht. Mit dem neuen Player soll der Konsument nicht länger gezwungen sein, sich für eines der konkurrierenden Formate zu entscheiden. "Während sich hochauflösendes Fernsehen in Full HD weiter im Markt durchsetzt, hoffen wir, dass unser Super-Multi-Player eine entscheidende Rolle spielen wird bei der Verbreitung und Optimierung sowohl von HD-TV als auch des HD-DVD-Marktvolumens."

Erst vor wenigen Tagen hatte das Hollywood-Studio Warner Brothers Entertainment ein Speichermedium angekündigt, das sich auf Playern sowohl für Blu-ray als auch HD-DVD abspielen lässt. Auf diesem Weg will das Unternehmen ebenfalls den Markt für HD-Produkte ankurbeln. Verbraucher, Elektronikmärkte und Hollywood-Studios sollen sich damit ebenfalls nicht mehr für eines der Formate entscheiden müssen.

Derzeit versuchen zwei große Industrielager, für künftige Filme in hochauflösender Qualität (HD) als DVD-Nachfolger zwei unterschiedliche Formate im Markt zu etablieren. Sowohl bei der Blu-ray-Disk als auch bei der HD-DVD handelt es sich um eine neue Technologie, die wegen der kürzeren Wellenlänge blaue statt rote Laserstrahlen nutzt und deshalb um ein Vielfaches mehr Platz bietet. Versuche, den Formatstreit zu Gunsten der Verbraucher gütlich beizulegen, waren bisher gescheitert. Unterdessen stellen auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas, einer der weltweit größten Messen der Unterhaltungselektronik-Industrie, Unternehmen wie Toshiba, Philips und Panasonic ihre neusten HD-DVD- oder Blu-ray-Player vor.

Quelle: WCM, Das österreichische Computer Magazin
 
#2
D

DOS-Hexer

Gast
Ich glaube, ich warte es bis es den Nachfolger für Blue-Ray und HD-DVD gibt, dürfte in ein Paar Jahren der Fall sein. Da die Hersteller ja Geld verdienen wollen werden sie sich hoffentlich an den aktuellen Geplänke ein Beispiel nehmen und das dann kommende Format gemeinsem entwickeln. Bis dahin reicht mit DVD. Da war der Horror mit DVD-R und DVD+R auch schon schlimm genug, aber bei + und - konnte man die Medien wenigstens (meistens) Überall lesen.
 
#3
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Da die Hersteller ja Geld verdienen wollen......
Eben deshalb werden die sich auch in künftigen Formaten und Standards nicht einig werden.

Bei HD-DVD und Blue-Ray hoffen halt beide Lager, dass ihr sich ihr Standard durchsetzt.
Wenn sich z.B. HD-DVD durchsetzt, ist der Profit für das HD-DVD Lager natürlich größer, weil nicht so viele Firmen daran beteiligt sind, wie wenn alle Hersteller zusammen entwickeln würden.

Von daher hab ich da auch für die Zukunft keine Hoffnung
 
#4
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Eben deshalb werden die sich auch in künftigen Formaten und Standards nicht einig werden.
Das wird auch niemals geschehen,so daß man praktisch immer gezwungen sein wird mehreres zu kaufen.Was das eine Gerät nicht kann,das macht dann eben das andere.Finds auch echt blöd.:flenn
 
#5
F

Freak-X

Gast
Was das eine Gerät nicht kann,das macht dann eben das andere.Finds auch echt blöd
LG wird das schon lösen - Ich erinnere da nur an die ganzen SuperMulti-Teile für den PC, das kommt für HD/BR auch noch.
 
#6
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Na dann bin ich mal gespannt @ Freak...
 
Thema:

LGE setzt im Formatstreit auf Kombi-Player

LGE setzt im Formatstreit auf Kombi-Player - Ähnliche Themen

  • Fehler beim Setzten von Standardprogrammen

    Fehler beim Setzten von Standardprogrammen: Guten Tag, Ich habe Heute vergeblich versucht Notpad++ als Standard für eine YAML (.yml) / einer JSON (.json) zu setzten... Ich habe es über...
  • Lautsprecher Konfiguration setzt sich alle 1 bis 3 Minuten von 5.1 auf Stereo Sound zurück

    Lautsprecher Konfiguration setzt sich alle 1 bis 3 Minuten von 5.1 auf Stereo Sound zurück: Seit dem Windowsupgrade 2018/10 setzt sich die Konfiguration meines Lautsprechers alle 1 bis 3 Minuten ohne weiteres zutun auf Stereo Sound...
  • WIN 10 Mail setzt immer wieder falsches Passwort ein

    WIN 10 Mail setzt immer wieder falsches Passwort ein: Die Mail App setzt immer wieder ein falsches Passwort ein. Ich lösche das Mail Konto lege es neu an mit meinem Mail Passwort des Proveiders. Bei...
  • Schnellzugriff setzt sich immer wieder zurück

    Schnellzugriff setzt sich immer wieder zurück: Hallo zusammen, ich war großer Fan der Favoriten im Explorer, die es ja nicht mehr gibt. Leider funktioniert der Schnellzugriff aber nicht mal...
  • Spam Filter funktioniert nicht und setzt sich selbstständig auf 'Exklusiv' zurück

    Spam Filter funktioniert nicht und setzt sich selbstständig auf 'Exklusiv' zurück: Hallo, seit nunmehr 2 Jahren muss ich immer wieder feststellen, dass keinerlei Spamfilter Settings gespeichert werden. Adressen die immer...
  • Ähnliche Themen

    Oben