lexmark nimmt patronen nicht an

Diskutiere lexmark nimmt patronen nicht an im Drucker Forum Forum im Bereich Hardware Forum; haben den lexmark all in one p6250. er weigert sich, patronen zu nehmen, die nicht original sind. also keine möglichkeit, refill zu nehmen...
O

old_juergen

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
597
haben den lexmark all in one p6250.

er weigert sich, patronen zu nehmen, die nicht original sind.

also keine möglichkeit, refill zu nehmen.
nimmt mit tinte nachgefüllte originalpatronen nur bis zu einem gewissen füllverhältnis zwischen original-und nachfülltinte.

kennt jemand eine lösung? thx
 
F

Freak-X

Gast
Wegschmeißen! Vernünftigen Drucker kaufen! Lexmark ist einfach nur zum
Sag mal, kannst du Gedanken lesen? :D - Hätte jetzt das Gleiche geschrieben :D

Kauf Dir entweder einen Brohter aus der MFC
Oder DCP, die sind auch gut:
http://www.winboard.org/forum/erfah...t-brother-dcp-330c-multifunktionsdrucker.html

Die Brother-Geräte sind momentan auch die einzigen Geräte, die keinen Chip haben, der ein Refill oder Alternativ-Patronen verhindert...
 
P

peter1304

Dabei seit
13.09.2006
Beiträge
3
Ort
berlin
hi
nimm doch einen HP ALL IN ONE
der nimmt auch nachgefüllte patronen an. ohne prob. :up
ich hab mir jetzt den HP DESKJET F380 zugelegt und bin sehr zufreiden damit
gruß aus berlin
peter :D
 
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
hi
nimm doch einen HP ALL IN ONE
der nimmt auch nachgefüllte patronen an. ohne prob. :up
ich hab mir jetzt den HP DESKJET F380 zugelegt und bin sehr zufreiden damit
gruß aus berlin
peter :D

:D Von HP - Geräten, würde ich die Finger lassen!
Die Qualität von HP ist nicht mehr das was sie mal waren!
HP kommt mir nicht mehr in's Haus!
Brohter oder Canon, je nachdem was für ein Anwendungsfall!
Bei mir, ich brauche kein Multifunktionsgerät und habe lieber Scanner und Drucker getrennt aber dafür den Drucker mit CD - Druck, ist Canon das richtige, wer aber Multifunktion braucht, dem rate ich zu Brohter!

gruß

jerrymaus:sing
 
DerZong

DerZong

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.703
Alter
44
:D Von HP - Geräten, würde ich die Finger lassen!
Die Qualität von HP ist nicht mehr das was sie mal waren!
HP kommt mir nicht mehr in's Haus!
Zumindest gilt das im SOHO-Bereich (bin ich froh, dass mein DeskJet 970 Cxi noch tadellos funktioniert :hehe) - die professionellen Geräte der "gehobenen Preisklasse" sind weiterhin qualitativ hochwertig :blush
 
Thema:

lexmark nimmt patronen nicht an

lexmark nimmt patronen nicht an - Ähnliche Themen

hostednetwork ' Microsoft Hosted Network Virtual Adapter ' [WIN10]: Funktion abhängig von Hardware o: Guten Tag, Liebe Community: Ich versuche auf meinem Rechner: Notebook Hewlett-Packard HP 350 G2, Betriebssystem Win10Pro (Vers. 1511 build...
Hat jemand Erfahrungen mit HomeAutomation?: Hallo zusammen, ich weiß wir sind ein Windows bzw. PC-Hardware Forum, aber dadurch sind wir ja alle auch eher Technikaffin als andere daher sehe...
GELÖST Neue Patronen oder neuer Drucker?: Moin Moin Hab es jetzt geschafft das alle Druckerpatronen für mein Canon IP4000 alle sind, stellt sich mir die frage :blink neue kaufen (Komplett...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Epson mit Pelikan Patronen: Eine Freundin von mir betreibt seid jeher ihren Epson Drucker mit Pelikan Patronen. Ihre letzte Pelikan Patrone wollte der Drucker nun aber nicht...
Oben