Leistungsindex

Diskutiere Leistungsindex im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Heyho! Ich habe da mal eine Frage zum Leistungsindex, und zwar: Kann es wirklich sein das mein CPU nur 4,9 Punkte hat ? :/ Hier mal die Daten...
R

razer13337

Threadstarter
Mitglied seit
23.02.2012
Beiträge
4
Heyho!
Ich habe da mal eine Frage zum Leistungsindex, und zwar:
Kann es wirklich sein das mein CPU nur 4,9 Punkte hat ? :/
Hier mal die Daten:
Intel(R) Core(TM)2 Due CPU E6750 @ 2.66GHz - 4.9
Arbeitsspeicher 8GB - 6.5
AMD Radeon HD 6800 Series -7.7
Festplatte 320GB - 5.9

Windows 7 64Bit
Das Motherboard ist ein MSI-G41M P25.
GTA IV beispielsweise kann ich auch garnicht spielen, da es nur am laggen ist, selbst auf niedrigster Grafikeinstellung.
Im Internet habe ich gelesen, das jemand bei dem gleichen Prozessor einen Leistungsindex von 6.5 hat, kann das sein ?
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
gleichen Prozessor einen Leistungsindex von 6.5 hat, kann das sein ?

Ja, deine 4,9 sind auf jeden Fall zu wenig.
 
Meschugges

Meschugges

Moderator
Team
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
47
Standort
Nachtcafe
Chipsatztreiber alle drauf?
 
R

razer13337

Threadstarter
Mitglied seit
23.02.2012
Beiträge
4
Im Gerätemanager steht unter "Prozessor" 2x:
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6750 @ 2.66GHz
Und da ist auch kein Ausrufezeichen oder sonstiges, also denke ich es ist alles installiert?
 
R

razer13337

Threadstarter
Mitglied seit
23.02.2012
Beiträge
4
Ich habe nun nochmal den Leistungsindex laufen lassen, und nun liegt der Prozessor bei 3.9 und der Arbeitsspeicher bei 5.1 :/
Das kann doch nicht sein. Da muss doch irgendwas irgendwo sein.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
installiere den chipsatztreiber (der enthält alles was benötigt wird) mal. nicht immer auf die windowstreiber verlassen. die aktuellen treiber erhälst du entweder vom mainboardhersteller oder von intel direkt..
Solltest du SATA-Festplatten nutzen, die auf AHCI laufen (siehe Bios bzw. im Gerätemanager bei "IDE ATA/ATAPI-Controller), da sollte auch ein SATA AHCI-Controller zu sehen sein, ist das nicht der fall, verlangsamt sich das System.. Aktivieren kannst das im Bios und dann ist unter windows der Intel storage treiber notwendig..

Aber ich denke es liegt bei dir am fehlenden oder veralteten Chipsatztreiber. deine CPU sollte wenigstens bis 5.9 kommen.. höher wird schon wieder schwierig, da die Ghz dafür nicht alleine aussagekräftig sind.. ein quadcore Q6600 kommt bei 2.4 Ghz schon auf 7.1, da dieser trotz geringerer Ghz als deiner aber mehr rechenprozesse abarbeiten kann..

ansich sollte der leistungsindex gleich bleiben, wenn man den mehrmals ausführt..

das im gerätemanager bei Prozessor 2x steht, ist normal, denn dein Core Duo (hat ja 2 kerne) wird als "2 Prozessoren" erkannt... bei nem QuadCore steht dort 4x.. das langsamte Glied beim leistungsindex gibt dann die gesammte Leistungsbewertung an. Bie dir wären das dann die 4.9.
 
R

razer13337

Threadstarter
Mitglied seit
23.02.2012
Beiträge
4
Danke schonmal für die fixe Antwort.
Chipsatztreiber habe ich nun den installiert: http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&ProdId=816&DwnldID=20775&ProductFamily=Chipsätze&ProductLine=Chipsatz-Software&ProductProduct=Software-Installations-Utility+für+Intel®+Chipsätze&lang=deu

Hat aber nichts verändert.
Und das mit dem AHCI im BIOS umstellen war auch gut, nur steht bei mir nur IDE, und andere Sachen kann ich auch garnicht einstellen.
Im Gerätemanager steht dazu unter IDE ATA/ATAPI-Controller auch nur :
ATA Channel 0
ATA Channel 0
ATA Channel 1
ATA Channel 1
Intel(R) ICH7 Family Ultra ATA Storage Controllers - 27DF
Intel(R) N10/ICH7 Family Serial ATA Storage Controller - 27C0
 
Thema:

Leistungsindex

Leistungsindex - Ähnliche Themen

  • Leistungsindex unter Windows 10 anzeigen lassen - so geht´s - UPDATE

    Leistungsindex unter Windows 10 anzeigen lassen - so geht´s - UPDATE: Während sich der Leistungsindex unter den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8 noch über die Systemsteuerung hat aufrufen lassen, ist dies bei...
  • Leistungsindex

    Leistungsindex: Leistungsindex bei win 10 fehlt
  • Windows 10: Leistungsindex mit Windows-Bordmitteln erstellen

    Windows 10: Leistungsindex mit Windows-Bordmitteln erstellen: Wie schon bei Windows 8.1 ist auch bei Windows 10 (Preview) der Leistungsindex nicht mehr auffindbar. Das bedeutet aber nicht, dass Microsoft...
  • Leistungsindex Windows 8.1

    Leistungsindex Windows 8.1: :blush Heut' erst durch Zufall draufgestoßen, da mich ein Win7-User vergleichen wollte, dass es bei Win8.1 keinen Leistungsindex mehr gibt...
  • Leistungsindex gesunken

    Leistungsindex gesunken: Hallo, Wie das Thema schon sagt, ist der Leistungsindex stark gesunken. Sollten die Werte nicht eigentlich gleich bleiben? Oder ist das normal...
  • Ähnliche Themen

    • Leistungsindex unter Windows 10 anzeigen lassen - so geht´s - UPDATE

      Leistungsindex unter Windows 10 anzeigen lassen - so geht´s - UPDATE: Während sich der Leistungsindex unter den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8 noch über die Systemsteuerung hat aufrufen lassen, ist dies bei...
    • Leistungsindex

      Leistungsindex: Leistungsindex bei win 10 fehlt
    • Windows 10: Leistungsindex mit Windows-Bordmitteln erstellen

      Windows 10: Leistungsindex mit Windows-Bordmitteln erstellen: Wie schon bei Windows 8.1 ist auch bei Windows 10 (Preview) der Leistungsindex nicht mehr auffindbar. Das bedeutet aber nicht, dass Microsoft...
    • Leistungsindex Windows 8.1

      Leistungsindex Windows 8.1: :blush Heut' erst durch Zufall draufgestoßen, da mich ein Win7-User vergleichen wollte, dass es bei Win8.1 keinen Leistungsindex mehr gibt...
    • Leistungsindex gesunken

      Leistungsindex gesunken: Hallo, Wie das Thema schon sagt, ist der Leistungsindex stark gesunken. Sollten die Werte nicht eigentlich gleich bleiben? Oder ist das normal...
    Oben