Lautsprecher-Einblendung ändern?

Diskutiere Lautsprecher-Einblendung ändern? im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, nachdem ich meine neue Logitech-Maus eingerichtet/programmiert habe erscheint beim "lauter stellen" eine andere Lautsprecher-Einblendung...
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
Hallo,

nachdem ich meine neue Logitech-Maus eingerichtet/programmiert habe erscheint beim "lauter stellen" eine andere Lautsprecher-Einblendung (s. Bild 1) als ich es gerne hätte (s. Bild 2). Die Einblendung aus Bild 2 finde ich viel besser, ist zentral platziert und gut sichtbar -stammt jedoch von der Logitech-Tastatur wenn ich dort die Lautstärke-Tasten betätige.

Kann ich also irgendwie die Einblendung aus Bild 2 auch für meine neue Maus übernehmen?


Bild 1
12.jpg

Bild 2
11.jpg
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
1.118
Standort
Lahr
Die im ersten Bild ist die Windows interne,
Die im zweiten Bild kommt vom Logitech SetPoint.

Sollte es also im LogitechOptions keine Einstellungen dazu geben, sehe ich keine Möglichkeit das, ohne viel Gemurxe, auch hin zu bekommen
2020-02-01 19_27_14-SetPoint-Einstellungen.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Blu
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
Die im ersten Bild ist die Windows interne,
Also diesen Lautsprecher hatte ich unter Windows 10 noch nie gehabt. Kannst du mir vielleicht eine Situation nennen wo dieser erscheint? Ich meine, wenn ich das Icon aus der Taskleiste nehme erscheint gleich darüber die Lautsprechereinstellung. Aber nie wie im Bild 1.

Die im zweiten Bild kommt vom Logitech SetPoint.
Ja, da habe ich mir auch gedacht und deshalb im Logitech-Ordner nach vol.png o.ä. gesucht -aber nichts gefunden. Ich dachte mir dabei -ich nehme das .png vom einen Ordner und ersetze das aus Bild 1 in einem anderen Ordner und fertig. Nur: Wie heißt diese Einblendung überhaupt? Schieberegler, Einblendung usw. oder wie? Und aus welchem Ordner holt sicht Windows 10 diese .png? Wenn man das weiß, könnte man es versuchen.

Sollte es also im LogitechOptions keine Einstellungen dazu geben, sehe ich keine Möglichkeit das, ohne viel Gemurxe, auch hin zu bekommen
Ne, im LogitechOptions gibt es so eine Einstellung nicht. Und überhaupt ist Options sehr, sehr mager ausgestattet im Vergleich zu Setpoint.
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
P.S. Das einzige was ich im Internet gefunden habe ist die ganze Anzeige auf Dauer zu verbergen. Offenbar bin ich nicht der einzige, der die Position der Lautsprecheranzeige ungünstig findet. Der User dort spricht von "Lautsprecher-Popup" -ob das aber so offiziell genannt wird, wer weiß...? Das ist für mich aber keine Lösung, denn ich will ja so eine Anzeige -jedoch in der Mitte des Bildschirms und größer.

Windows 10 Lautstärke-Popup entfernen: Weg mit dem Störenfried
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
1.118
Standort
Lahr
Kannst du mir vielleicht eine Situation nennen wo dieser erscheint?
Beim Ändern der Lautstärke über Hardware Tasten.

Z.B bei Tablets oder Laptops. Oder eben an PCs mit Hardwaretasten an Maus und Tastatur


Ich dachte mir dabei -ich nehme das .png vom einen Ordner und ersetze das aus Bild 1 in einem anderen Ordner und fertig.
Das ist Murx. Abgesehen davon daß es höchstwahrscheinlich nicht funktioniert.

Und aus welchem Ordner holt sicht Windows 10 diese .png?
Keine Ahnung. Aber da es in Windows verankert ist, wahrscheinlich irgendwo in den Systemordnern. Oder es gibt überhaupt keine PNG dafür. Denn overlays kann man auch coden.
Ein schwarzes Rechteck mit Balkenanzeige ist da nicht sehr schwer.


LogitechOptions gibt es so eine Einstellung nicht
Hatte ich leider vermutet. Wird auch nicht mehr benötigt da Windows die Anzeige ja selbst hat. Der SetPoint brachte damals dahingehend Mehrwert weil das nicht nativ angezeigt wurde.


"Lautsprecher-Popup" -ob das aber so offiziell genannt wird
Scheint VolumeOSD zu heißen. Was soviel wie Lautstärke On Screen Display bedeutet
 
  • Like
Reaktionen: Blu
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
Beim Ändern der Lautstärke über Hardware Tasten.
Gut, ich sitze jetzt am Desktop und die einzigen Hardwaretasten sind die von einer Logitech-Tastatur und die zeigt die Einblendung halt wie im Bild 2 weiter oben.


Das ist Murx. Abgesehen davon daß es höchstwahrscheinlich nicht funktioniert.
Wieso? Es sind doch immer Befehle, die sich auf ein Ordner voller .png's oder .jpeg's bezieht -und die Frage ist was dann aufgerufen wird. Als Beispiel: Im Ordner der Setpoint Software findet sich z.B. ein Bild "meter_full.png", welches genau den Schieberegler anzeigt den ich haben will, s.Bild

meter_full.png


Ein schwarzes Rechteck mit Balkenanzeige ist da nicht sehr schwer.
Naja, schwarzes Rechteck....Ich will schon was schöneres haben, wie aus Bild 2 #1


Hatte ich leider vermutet. Wird auch nicht mehr benötigt da Windows die Anzeige ja selbst hat. Der SetPoint brachte damals dahingehend Mehrwert weil das nicht nativ angezeigt wurde.
Options ist sehr schwach wie ich finde. Bietet nicht mal 30% von dem was Setpoint hat. Und Setpoint finde ich viel übersichtlicher...


Scheint VolumeOSD zu heißen. Was soviel wie Lautstärke On Screen Display bedeutet
Exakt (nach viel googeln heute vormittag) nennt sich das wohl "media control overlay". ;)
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
1.118
Standort
Lahr
Logitech-Tastatur und die zeigt die Einblendung halt wie im Bild 2 weiter oben
Weil der SetPoint das originale unterdrückt und sein eigenes anzeigt.
Stell das in den Einstellungen vom SetPoint mal aus dann siehst du das Windows interne schwarze oben links.


Es sind doch immer Befehle, die sich auf ein Ordner voller .png's oder .jpeg's bezieht
Das war einmal die Regel, ja. Viele Programme machen das auch noch so aber Windows gehört da wahrscheinlich nicht mehr dazu. Lasse mich da aber auch gerne korrigieren wenn du es gefunden haben solltest.
Gehe aber davon aus das du die Prozedur nach jedem Major-Update erneut machen musst sollte es wirklich klappen.



Rechteck....Ich will schon was schöneres haben
Jedem das seine 😁🤷🏻‍♂️

Options ist sehr schwach wie ich finde. Bietet nicht mal 30% von dem was Setpoint hat.
Kann ich nicht beurteilen. Ich hab nur den SetPoint Im Einsatz. Meine maus ist 8Jahre alt und die Tastatur ist auch älter.

Exakt (nach viel googeln heute vormittag) nennt sich das wohl "media control overlay". ;)
😁👍
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
Weil der SetPoint das originale unterdrückt und sein eigenes anzeigt.
Das ist schon klar, daher wolllte ich ja diese Einstellung auch für Windows übernehemen.

Stell das in den Einstellungen vom SetPoint mal aus dann siehst du das Windows interne schwarze oben links.
Also wenn ich das abstelle wie aus deinem Bild oben -dann erscheint gar kein Overlay mehr, die Lautstärke ändert sich jedoch.

Das war einmal die Regel, ja. Viele Programme machen das auch noch so aber Windows gehört da wahrscheinlich nicht mehr dazu.
Wieso? Es ist doch immer ein Bild-Name der aufgerufen wird aus irgendeinem Ordner. Wenn ich also ein Bild von einer Katze mit dem Orignal-Windows-Namen da rein packe -wird statt der Lautsprecher eine Katze erscheinen und im Hintergrund wird sich die Laustärke auch weitehin ändern.
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
1.118
Standort
Lahr
Also wenn ich das abstelle wie aus deinem Bild oben -dann erscheint gar kein Overlay mehr, die Lautstärke ändert sich jedoch.
Jain. Schaltest du im SetPoint die Anzeige aus, hast du nur noch die schwarz Blaue aus dem Bild1 von dir.


Wieso? Es ist doch immer ein Bild-Name der aufgerufen wird aus irgendeinem Ordner
Wahrscheinlich eben nicht mehr. Man braucht nicht mehr mit Bilddaten arbeiten sondern man kann auch Objekte bzw sogenannte Szenen selbst erstellen und danach wieder entfernen.
Das sind dann nur noch programmierte Felder.

Wie gesagt, wahrscheinlich. Nicht definitiv. Wenn du den Ordner findest dann kannst du es ja ausprobieren :)

@Alfiator
Wahrscheinlich weil minimalistisch gestaltet und wenn es funktioniert, keine Arbeit mehr dran vergeudet wird?
Windows wurde ja im allgemeinen ziemlich glatt gebügelt. Mir gefällt das Moderne, Glatte Design. Ist aber eben Geschmackssache
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.119
Alter
53
Standort
Thüringen
Wahrscheinlich weil minimalistisch gestaltet und wenn es funktioniert, keine Arbeit mehr dran vergeudet wird?
Windows wird immer weiter aufgebläht aber an solchen Kleinigkeiten scheitert es dann oder wie?Wenn man wenigstens eine kleine Auswahl hätte....

Was nervig ist: Hier läuft Webradio im Hintergrund und wenn Werbung kommt wird kurzerhand der Ton stumm geschaltet.Es kommt ein riesiges Overlay welches nicht verschwindet wenn man es mit der Maus überfährt.Sprich man kommt in der Zeit nicht oder schlecht an die Steuerelemente des Browsers....:blush


Bild.jpg
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
Was nervig ist: Hier läuft Webradio im Hintergrund und wenn Werbung kommt wird kurzerhand der Ton stumm geschaltet.Es kommt ein riesiges Overlay welches nicht verschwindet wenn man es mit der Maus überfährt.
Also ich höre auch ständig Webradio am PC jedoch ohne Werbung (hi-hi-hi) und wie du aus meinem #1 Bild 1 sehen kannst -habe ich das rechte Teil vom Overlay gar nicht, sondern nur den linken schmalen Schieberegler...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.119
Alter
53
Standort
Thüringen
Das Zusätzliche Overlay verursacht der Browser (in dem Fall der Ätsch) weil sonst kommt das nicht.Beim FF auch nicht;grade getestet.Sollte es da vllt irgendwo eine Einstellmöglichkeit geben? :hm
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
@Skyhigh

Die Frage ist jetzt, ob man die .png's im Tool-Ordner ändern kann -so, dass man sich seine eigene Overlays bastellt...? :hm
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
Das Zusätzliche Overlay verursacht der Browser (in dem Fall der Ätsch) weil sonst kommt das nicht.
Was ich noch fragen wollte: Hast du das Tool direkt installiert oder die Portable Version genommen? Denn ich habe zum testen erstmal die portable Version genommen, aber sobald ich in den Settings will, meckert immer meine Antivir und ich muss das jedes mal zulassen. Ist nervig, falls ich die .pngs da umtauschen und testen will...
 
Blu

Blu

Threadstarter
Mitglied seit
25.08.2012
Beiträge
2.377
Na von dem oben verlinkten 3rvx-Tool...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.119
Alter
53
Standort
Thüringen
Ach so;nee das hab ich nicht benutzt (hab volumouse getestet).Zum Test empfehle ich grundsätzlich portable Tools;die lassen sich rückstandsfrei vom System entfernen....
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Lautsprecher-Einblendung ändern?

Lautsprecher-Einblendung ändern? - Ähnliche Themen

  • Lautsprecher sind am Surface Dock leiser als am Surface Pro selbst

    Lautsprecher sind am Surface Dock leiser als am Surface Pro selbst: Hallo Leute, an meinem Surface Pro 2017 funktionieren die handelsüblichen Lautsprecher zwar, allerdings sind ist die maximale Lautstärke...
  • Computer bootet nicht, Bildschirm bleibt aus, Motherboard Lautsprecher klickt

    Computer bootet nicht, Bildschirm bleibt aus, Motherboard Lautsprecher klickt: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Desktop PC. Er bootet nicht richtig und der Bildschirm bleibt aus. Außerdem kommt aus dem Motherboard...
  • NVIDIA output nicht angeschlossen, Lautsprecher geht nicht.

    NVIDIA output nicht angeschlossen, Lautsprecher geht nicht.: Kabel sind aber richtig angesteckt.
  • Lautsprecher funktioniert nicht, Kopfhörer sehr wohl

    Lautsprecher funktioniert nicht, Kopfhörer sehr wohl: Die Lautsprecher geben keinen Ton. Kopfhörer funktionieren aber. Habe Treiber schon neu installiert, alles gemacht was die online-Hilfe...
  • Ähnliche Themen
  • Lautsprecher sind am Surface Dock leiser als am Surface Pro selbst

    Lautsprecher sind am Surface Dock leiser als am Surface Pro selbst: Hallo Leute, an meinem Surface Pro 2017 funktionieren die handelsüblichen Lautsprecher zwar, allerdings sind ist die maximale Lautstärke...
  • Computer bootet nicht, Bildschirm bleibt aus, Motherboard Lautsprecher klickt

    Computer bootet nicht, Bildschirm bleibt aus, Motherboard Lautsprecher klickt: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Desktop PC. Er bootet nicht richtig und der Bildschirm bleibt aus. Außerdem kommt aus dem Motherboard...
  • NVIDIA output nicht angeschlossen, Lautsprecher geht nicht.

    NVIDIA output nicht angeschlossen, Lautsprecher geht nicht.: Kabel sind aber richtig angesteckt.
  • Lautsprecher funktioniert nicht, Kopfhörer sehr wohl

    Lautsprecher funktioniert nicht, Kopfhörer sehr wohl: Die Lautsprecher geben keinen Ton. Kopfhörer funktionieren aber. Habe Treiber schon neu installiert, alles gemacht was die online-Hilfe...
  • Sucheingaben

    https://www.winboard.org/

    Oben