GELÖST Laptop schaltet sich plötzlich ab

Diskutiere Laptop schaltet sich plötzlich ab im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Win 10 - Allgemeines; rechtsklick auf "dieser pc" -> eigenschaften -> erweiterte systemeinstelungen -> "starten und wiederherstellen - systemstart, fehler, debug ->...
#21
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
250
Ort
Lahr
rechtsklick auf "dieser pc" -> eigenschaften -> erweiterte systemeinstelungen -> "starten und wiederherstellen - systemstart, fehler, debug -> einstellungen" -> haken bei automatischen neustart rausnehmen.

Dann bleibt der Bluescreen so lange sichtbar, bis du manuell neu startest
 
Zustimmungen: Erli
#22
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
Skyhigh

Habe es mal so genau gemacht, mal sehen was nun wird. Besten Dank

Bis jetzt laüft es noch ein man frei ,frage ist nur wie lange,bis es wieder abschaltet .
 
#25
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
250
Ort
Lahr
Wenns wirklich am Store liegt, sollte es mit den beiden befehlen funktionieren:

1. Die Eingabeaufforderung als Administrator öffnen
2. "Sfc /scannow" eingeben, enter drücken und durchlaufen lassen.
Am Ende siehst du wie viele Dinge gefunden/behoben wurden. Und ob es Probleme dabei gab.


Falls nix gefunden wurde, oder es Probleme beim reparieren gab:

3. "Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth" eingeben, enter drücken durchlaufen lassen. Achtung das kann ne ganze Weile dauern.


Diese beiden Tools sind zum reparieren von beschädigten Windows Images. Und funktionieren bei Softwareproblemen eigentlich immer.

Sollte das das Problem nicht lösen, bleiben nur 2 Optionen:

Den RAM ersetzen (eventuell defekt) oder Windows neu installieren
 
#26
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
Windows habe ich deswegen neu installiert .
Versuche erst mal mit SFC/SCANNOW mal sehn was es wird.
 
#27
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
250
Ort
Lahr
Achso, sorry das hatte ich wohl überlesen :wut

Wenn du Windows schon erneut installiert hattest, und das Problem dennoch geblieben ist, würde ich tatsächlich einen Ramdefekt vermuten. Hast du Mal beobachtet ob das Problem nur dann Auftritt, wenn du viel Ram beanspruchst?

Z.b immer bei einer bestimmten RAM Auslastung?
 
#29
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
Skyhigh
das erste ist alles O.K keinen fehler gefunden und nun mache ich mal Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
 
#30
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
An Arbeitsspeicher habe ich noch nicht gedacht, besitze 4GB

Lasse erst mal eins durchlaufen und danach mal RAM- Test machen.
 
#31
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth alles OK

RAM test gemacht auch O.K ohne fehler
 
#32
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
Nun kommt der Systemdatenträger auf Fehler testen... dran, aber es dauert lange über 30 min
 
#33
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
Systemdatenträger sind fehlerfrei.

Wo muss ich noch suchen ?? Habe Browser von Opera + Firefox die spinner , bei Firefox habe ich öfter mal zu sehen "keine Rückmeldung" und bei Opera ab und zu einen schwarzenbild und es dauert bis es ordenlich wieder geht
 
#36
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.607
Ort
Thüringen
Treffer,das ist wohl eher der Übeltäter.Die Platte scheint am sterben zu sein;ganz schlecht....
 
#37
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
Also es heißt nun die Festplatte scheint defekt zu werden, gibt es noch was zu retten ??
 
#38
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.607
Ort
Thüringen
Ich würde an Daten retten was nötig ist;danach würde ich die Platte formatieren und nochmal testen.Wenn Sektoren dann immer noch als schwebend angezeigt werden würde ich die Platte aussondern und im Anschluss auf SSD umsteigen...
 
#39
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.665
Ort
GB
Alfiator ist nichts hinzuzufügen :up

Erli :cool
 
#40
D

DiddieM

Threadstarter
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
113
Ort
Gera
geht es bei mir einfach ohne Probleme von Sata auf SSD umsteigen auf meinen Laptop ? Daten habe ich schon lange mal gerettet.
 
Thema:

Laptop schaltet sich plötzlich ab

Sucheingaben

cl 10 w satellite toshiba

,

laptop hängt sich auf windows 10

,

laptop schaltet sich plötzlich aus

,
mein laptopschaltet sich selber ab

Laptop schaltet sich plötzlich ab - Ähnliche Themen

  • Laptop schaltet sich nach einer Minute aus, wenn man Maus nicht bewegt

    Laptop schaltet sich nach einer Minute aus, wenn man Maus nicht bewegt: Ich weiß nicht, ob so etwas jemals schon vorkam, aber ich habe seit ungefähr 04. Februar ein Problem mit meinem Laptop. Mein Laptop ist ein Hp 250...
  • Laptop schaltet sich einfach ab

    Laptop schaltet sich einfach ab: Mein Laptop schaltet sich seit kurzem unkontrolliert aus. Wenn ich ihn wieder starte, fährt er wieder hoch und es ist eigentlich nichts passiert...
  • Laptop schaltet nach 5 - 10 Minuten ab (wenn er nicht verwendet wird)

    Laptop schaltet nach 5 - 10 Minuten ab (wenn er nicht verwendet wird): Mein Laptop schaltet sich nach 5 bis 10 Minuten inaktiver Zeit einfach ab. Bei dem Stromsparmodus habe ich überall schon auf "nie" geschalten und...
  • Laptop ASUS X50NSeries schaltet bei versuchter Win 10 Installation einfach ab

    Laptop ASUS X50NSeries schaltet bei versuchter Win 10 Installation einfach ab: Ich habe ein Laptop ASUS X50NSeries , CPU: Ath.64 TK53 , Display: 16´5,4 "WXGA, ODD:DVD Sup.MTI,HDD:120GB, Memory: 1024 MB, Auf der Systempallte...
  • Laptop schaltet nicht aus

    Laptop schaltet nicht aus: Hallo, ich habe einen Laptop (Acer Aspire E5-571). Darauf ist Windows 10 (home) installiert, nach dem herunterfahren schaltet der Laptop nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben