Laptop-Grafikkarte defekt

Diskutiere Laptop-Grafikkarte defekt im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Notebook & Ultrabook Forum; Hallo, Ich habe einen Laptop von Medion (Akoya MD 96630). Wenn ich ihn normal starten will, kommt anstelle des Anmeldebildschirms entweder nichts...
#1
V

Varjolintu

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2010
Beiträge
12
Alter
27
Hallo,
Ich habe einen Laptop von Medion (Akoya MD 96630).
Wenn ich ihn normal starten will, kommt anstelle des Anmeldebildschirms entweder nichts (schwarzer Bildschirm), oder bunte Kästchen und Streifen.
Für mich ein klarer Fall - Die Grafikkarte ist defekt.
Ist übrigens eine nVidia Geforce 9300m g.

Wenn ich den Laptop aber im abgesicherten Modus starte, kann ich diesen Modus ganz normal verwenden (aufs Bild bezogen). So surfe ich im Moment auch, aber hier stören mich die vielen Einschränkungen.

Gehe ich daher richtig in der Annahme, dass der Laptop neben der defekten Grafikkarte noch eine Onboard-Karte hat ?
Weil ich abgesicherten Modus habe ich ja ein "normales" Bild.

Falls ja, wie kann ich dann bei dem Gerät die defekte Karte deaktivieren und auf die Onboard umsteigen ?
Weil so könnte ich zumindest wieder in das normale Windows und wäre die ganzen Einschränkungen los. Zum spielen wird der Laptop nicht mehr verwendet, mir geht es nur darum wieder ins normale Windows zu kommen.

Sind meine Überlegungen soweit überhaupt richtig (das eine Onboard-Karte drin ist), und wie kann ich auf diese Karte umsteigen ?
Habe schon im BIOS geschaut, aber dort ist kein Eintrag mit dem ich das machen könnte.

Reparatur kommt übrigens nicht in Frage, da das Gerät mittlerweile keine Garantie mehr hat und sich eine kostenpflichtige Reparatur nicht lohnt. Zumal ich dafür im Moment gar kein Geld habe, da ich ein Aufbauseminar und einen Schaden am Auto zu bezahlen habe (aber das ist eine andere Geschichte).
Ich würde den Laptop also gerne noch retten, um wenigstens im normalen Windows zu surfen.



Danke dass ihr euch den Roman angehört habt und danke im Vorraus für die Hilfe =)
 
#2
Jann F

Jann F

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.347
Ort
BW
Ich tippe eher auf einen Defekten Grafiktreiber.
Probier es mal mit einer Neuinstallation des Grafiktreibers und schau ob es ohne Grafiktreiber geht.
Wenn es die Neuinstallation mit dem Grafiktreiber nicht bringt, installier mal dein kompettes Syszem neu.

Laptops haben meistens ne Onboard Grafikkarte, oder eine Gesockelte oder eben per Mini-PCIe angebunden, aber nie zwei verschiedene!
 
#5
M

Mike_V

Dabei seit
02.12.2009
Beiträge
18
Alter
48
Ort
Allgäu
Hallo blino,

man sollte so früh am morgen vielleicht zuerst einen Kaffee trinken bevor man auf einen Beitrag antwortet.

Mea culpa! :wacko


Gruß

Michael
 
#6
V

Varjolintu

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2010
Beiträge
12
Alter
27
Ich tippe eher auf einen Defekten Grafiktreiber.
Probier es mal mit einer Neuinstallation des Grafiktreibers und schau ob es ohne Grafiktreiber geht.
Wenn es die Neuinstallation mit dem Grafiktreiber nicht bringt, installier mal dein kompettes Syszem neu.

Laptops haben meistens ne Onboard Grafikkarte, oder eine Gesockelte oder eben per Mini-PCIe angebunden, aber nie zwei verschiedene!
Habe ich alles schon gemacht.
System ist neu installiert, ohne Treiber ging es auch nicht.
Dann habe ich den von der Treiber CD versucht, den aktuellen von der nVidid-Seite und den neuesten Beta-Treiber.
Funktionierte immernoch nicht =(

Hm, dann habe ich mit der Grafikkarte wohl falsch gedacht :unsure

Hallo Varjolintu,


dies scheint ein nicht ganz seltener Fehler bei diesem Notebook zu sein.

Siehe http://www.medion-portal.de/topic112.html

Ich würde mich an den Support von Medion wenden.

Ich hoffe Du hast noch Garantie auf das Notebook.


Gruß

Michael
Nunja, theoretisch hätte ich noch Garante.
Praktisch aber nicht, weil ich selbst schon am Laptop geschraubt habe um den Lüfter zu reinigen.
 
#7
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.648
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Nunja, theoretisch hätte ich noch Garante.
Praktisch aber nicht, weil ich selbst schon am Laptop geschraubt habe um den Lüfter zu reinigen.
Wenn nichts anderes hilft würde ich das mit der Garantie trotzdem versuchen. Fragen kann man ja. Wenn du nicht gerade irgendwelche Siegel gebrochen oder sonst irgendwelche Schäden verursacht hast kann das ja vielleicht klappen. :nixweis
 
#8
gman24

gman24

Dabei seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
Wenn nichts anderes hilft würde ich das mit der Garantie trotzdem versuchen. Fragen kann man ja. Wenn du nicht gerade irgendwelche Siegel gebrochen oder sonst irgendwelche Schäden verursacht hast kann das ja vielleicht klappen. :nixweis
eben - der erste (und wahrscheinlich einzige), der das teil zu gesicht bekommt, ist der techniker. merkt er was und meldet das weiter, halst er sich selbst schreibkram und andere umstände auf. tut er das trotzdem, muss sich aber medion erst bei dir melden und dir mitteilen, dass das nicht auf garantie geht und dir einen kostenvoranschlag machen. gehst du nicht darauf ein, bekommst du das teil unrepariert zurück und kannst es immer noch als defekt bei ebay verticken.
 
#9
V

Varjolintu

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2010
Beiträge
12
Alter
27
Dann werde ich es mal bei Medion versuchen, was Anderes bleibt ja im Moment nicht übrig :confused
 
#10
G

Gast

Gast
Hab das gleiche Problem!!! Hab auch das Medion Akoya 96630 !!!! :thumbdown

Hab alle möglichen Grafiktreiber installiert, sowohl sämtliche Versionen von
Medion, als auch von Nvidia und auch welche von laptopvideo2go.com - alles
ohne Erfolg! :flenn

Ständig Bluescreen (unter Windows 7 32bit und 64bit!) bzgl. nvlddmkm

Hab mein Notebook bei Medion eingereicht - kam dann nach ungefähr 14 Tagen
wieder, sie hätten keinen Fehler feststellen können - und haben mir dann gleich
unnötigerweise die ganzen Partitionen "zerschossen" und den ganzen Schmarn
vom Auslieferungszustand mit all der "Bloadware" wieder installiert. :wut

Ich also wieder alles eingerichtet und nach 3 Tagen kamen wieder Bluescreens! :sneaky

Also erneut zu Medion geschickt, mit einem gepfefferten Brief!!! :mad

Nun warte ich noch ab, laut der Hotline "Reparieren" sie 2x bis es ein neues
Gerät bzw. falls nicht möglich ein gleichwertiges oder höherwertigeres Gerät
gibt.

Bin ja gespannt, wenn die wieder nix machen/finden, dann Raucht's gescheit!!!
 
#12
G

Gast

Gast
Habe ich alles schon gemacht.
System ist neu installiert, ohne Treiber ging es auch nicht.
Dann habe ich den von der Treiber CD versucht, den aktuellen von der nVidid-Seite und den neuesten Beta-Treiber.
Funktionierte immernoch nicht =(

Hm, dann habe ich mit der Grafikkarte wohl falsch gedacht :unsure



Nunja, theoretisch hätte ich noch Garante.
Praktisch aber nicht, weil ich selbst schon am Laptop geschraubt habe um den Lüfter zu reinigen.
Garantie bleibt, hab bei mir auch den RAM von den 3 GB auf 4 GB aufgerüstet,
da bleibt die Garantie!
 
#13
V

Varjolintu

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2010
Beiträge
12
Alter
27
#14
G

Gast

Gast
Hat man bei Aldi 3 Jahre Garantie ?
Naja, so oder so habe ich keine mehr ...



Nunja, im meinem Fall nicht.
Glaub mir, ich bekomme keine Garantie mehr :D
Ja bei Aldi gab's/gibt's 3 Jahre Garantie - steht sogar groß und breit auf der
Schachtel.

Hab grad wiedermal genervt mit der Medionhotline telefoniert, die 15 Werk-
tage, die die zur Bearbeitung ansetzen, sind am Freitag (08.01.2010) abge-
laufen, dann mal weitersehen. :sneaky

Bin langsam echt genervt, beim ersten Mal meinten sie es gäbe keine Fehler,
obwohl dieser Grafikkartenfehler mehr als Bekannt sein sollte - vor allem bei
einem "kompetenten technischen Support" - außerdem zeigt auch der schon
hier erwähnte Link zum Medionforum, dass es wohl ein Massenphänomen der
Akoya 96xxx Gerätereihe sein muss (sprich mit den Geforce 9300M G Chip-
sätzen). :mad

Werde weiter berichten was da raus kommt..... :blink
 
#15
V

Varjolintu

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2010
Beiträge
12
Alter
27
Also bei mir ist es auch nicht das erste Problem mit dem Laptop, da waren schon einige andere ...

Werde definitiv nie mehr einen Medion-Computer kaufen :thumbdown
 
#16
G

Gast

Gast
Also bei mir ist es auch nicht das erste Problem mit dem Laptop, da waren schon einige andere ...

Werde definitiv nie mehr einen Medion-Computer kaufen :thumbdown
Kann man so pauschal auch nicht sagen, meine Frau hat sich zur gleichen
Zeit ein Notebook von Wortmann/Terra gekauft, das ist auch schon 2x in
Reparatur gewesen, bzw. wurde gegen ein neues Modell komplett ausgetauscht!

Ich werd mal sehen, was nun mit der Reparatur bei Medion rauskommt, aber
ich spiele auch mit dem Gedanken, mir nächstes Mal evtl. ein MacBook zu
kaufen.
 
#17
V

Varjolintu

Threadstarter
Dabei seit
03.01.2010
Beiträge
12
Alter
27
Ich werde mir allgemein keinen Laptop mehr kaufen, ein Desktop-Rechner ist für mich einfach besser geeignet.

Na super, Medion hat mir eine automatisch erstellte eMail geschickt vonwegen "wir haben zu viele Anfragen, sie müssen noch auf Ihre Antwort warten". :mad
 
#18
G

Gast

Gast
Ich werde mir allgemein keinen Laptop mehr kaufen, ein Desktop-Rechner ist für mich einfach besser geeignet.

Na super, Medion hat mir eine automatisch erstellte eMail geschickt vonwegen "wir haben zu viele Anfragen, sie müssen noch auf Ihre Antwort warten". :mad
Du mußt da anrufen, diese nervigen Standardmails senden die immer - total
nichtssagender Schmarn! :sneaky

Anrufen, Rücksendeaufkleber anfordern und einschicken zur Reparatur! :wacko
 
#19
B

Bofrost

Dabei seit
28.02.2010
Beiträge
2
Morgen...

ich hab so ein ähnliches problem :-(

Bei mir wird im laufenden windows betrieb einfach der bildschirm schwarz, alles andere läuft noch aber ich seh ja nix! Muss dann jedes mal über den netzschalterknopf ausmachen und wieder neu starten. Wenn ich glück habe läuft er (MD 96630) wieder normal oder ich hab 6 kleine kästchen teilweise in vielen lustigen farben und streifen :-(

Zudem wird mein Laptop unheimlich heiss auf der kompletten linken seite obwohl ich auf akku "energiesparend" eingestellt habe. SOllte ich auf höchstleistung oder im netzbetrieb das machen verbrenn ich mich fast !!!

Meine webcam hat als ma sporadische aussetzer - vermute kabelbruch im schanier !?
Und zu guter letzt meine tastaturmatte hält nicht richtig , ist auf höhe der Esc taste immer "ausgeclipst"- sehr nervend.

Lappi hab ich am 21-02.2008 gekauft und nun hoffe ich wenn ich den einschicke das ich das noch auf garantie gemacht bekomm. Was meint ihr wie stehen meine chancen?

Festplatte würd ich gern ausbauen - die sitzt ja unterm lappi hinter der einer grossen abdeckung oder?

Muss ich das laptop in nem eigenen karton versenden ? Wie habt ihr das gegen stöße etc geschützt. Die post schmeisst ja teilweise die pakete durch die gegend.


Ich bedanke mich schon mal für die antworten :-):up
 
#20
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.648
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Festplatte würd ich gern ausbauen - die sitzt ja unterm lappi hinter der einer grossen abdeckung oder?
Richtig. Mein Notebook hat 2 große Klappen. Eine für RAM, eine für die Festlatte. Einfach die kleinen Schrauben rausdrehen und die Klappe öffnen. Die Festplatte lässt sich dann recht einfach herausnehmen (vorsichtig).

Muss ich das laptop in nem eigenen karton versenden ? Wie habt ihr das gegen stöße etc geschützt. Die post schmeisst ja teilweise die pakete durch die gegend.
Ich kenne das so, das man sich erstmal mit dem Hersteller in Verbindung setzt. Sollte der einem Garantiefall zustimmen, schickt er dir einen "Abholer". Bei mir wars UPS. Die bringen dann eine entsprechende Transportbox mit.

Aber erkundige dich vorher. Einfach so was durch die Gegend schicken würde ich nicht machen. Wenn du 2 Jahre Garantie hast dann ist die vor einer Woche abgelaufen. Ruf da erstmal an. :nixweis

P.S.: :welcome
 
Thema:

Laptop-Grafikkarte defekt

Sucheingaben

notebook grafikkarte kaputt schwarzer bildschirm

,

Laptop GPU defekt Interne verwenden

,

grafikkarte medion md 96630 kaputt

,
medion akoya p6640 grafikkarte
, laptop grafikkarte wechseln, md 96630 grafikkarte ausbauen, laptop p6640 grafikkarte ausbauen, md 96630 grafikkarte tauschen, medion akoya grafikkarte defekt, medion akoya grafikkarte 9300m.g, medion akoya 96630 grafikkarte defekt, medion md 96370 grafikkarte defekt

Laptop-Grafikkarte defekt - Ähnliche Themen

  • Grafikkarte 3200 Radeon verbaut im Laptop,lässt mich nicht auf Bildschirm 2 verbinden

    Grafikkarte 3200 Radeon verbaut im Laptop,lässt mich nicht auf Bildschirm 2 verbinden: entweder wird die Auflösung von Laptop oder mit ganz eigentümlicher Farbe wiedergegeben,Desktop2 wird auch auf Laptop nicht als solche wieder...
  • Welche Grafikkarte kann ich für mein Laptop: HP 4720s benutzten

    Welche Grafikkarte kann ich für mein Laptop: HP 4720s benutzten: Ich weis nicht welche Grafikkarte ich nehmen soll, weil meine Grafikkarte geht ncht mehr ganz, und ich will eine anderre haben?
  • Grafikkarten bei Samsung Laptop Series 7 Chronos NP770Z5E und externem Samsung Monitor S27E390H

    Grafikkarten bei Samsung Laptop Series 7 Chronos NP770Z5E und externem Samsung Monitor S27E390H: Liebe Community, ich habe ein paar Grafikkarten-Probleme mit meinem Samsung Laptop Series 7 Chronos NP770Z5E und einem extern angeschlossenen...
  • GELÖST Laptop Bildschirm flackert Grafikkarte kaputt?

    GELÖST Laptop Bildschirm flackert Grafikkarte kaputt?: Ich habe ein Dell e6420 und seit ein paar Tagen wackelt mein ganzer Bildschirm total extrem. So ungefähr sieht mein Display auch ungefähr aus...
  • Zwischen den Grafikkarten wechseln - HP Laptop

    Zwischen den Grafikkarten wechseln - HP Laptop: hallo, musste mich hier einfach anmelden ,weil ich hoffe dass mir hier vielleicht jemand helfen kann. ich habe heute auf meinem HP laptop...
  • Ähnliche Themen

    Oben