Laptop erkennt Fernseher nicht

Diskutiere Laptop erkennt Fernseher nicht im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo zusammen, habe da mal wieder seit längerem ein Problem: Es geht hier um einen Laptop Fujitsu Siemens Lifebook E8020. (...schon ein älteres...
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Hallo zusammen, habe da mal wieder seit längerem ein Problem:

Es geht hier um einen Laptop Fujitsu Siemens Lifebook E8020. (...schon ein älteres Model...;))

Der Laptop wurde damals mit Windows XP ausgeliefert und er wurde dann nach ein paar Jährchen
auf Windows 7 aufgepeppt. (Schon damals ein Wagnis...) und der Laptop hat damals schon in der Systembewertung für die Grafikkarte und 3D Beschleunigung nur die Bewertung 1 bekommen.
Er konnte die Miniaturfenster in der Schnellstartleiste nicht wiedergeben, ABER man konnte über den VGA-Anschluss einen Fernseher anschließen und dieser wurde als zweite Anzeige-Quelle erkannt und wir konnten darüber dann z.B. eine Diashow wiedergeben.

Nun haben wir vor ein paar Tagen warum auch immer eine SSD-Platte eingebaut und Windows 10 Pro drauf installiert. Alles wunderbar soweit, selbst die Miniaturfenster funktionieren zu unserer Überraschung.

ABER der Fernseher wird nun nicht mehr erkannt wenn man den Fernseher mit dem VGA-Anschluss verbindet...:wut...und das ist eigentlich was uns noch fehlt.

Im Gerätemanager sind noch vier unbekannte Geräte darunter der Videocontroller und unter der Grafikkarte wird "Microsoft Basis Controller" angezeigt.

Nun meine Frage, kann es sein das der fehlende Grafiktreiber das Problem ist und das der Fernseher deshalb nicht am VGA-Anschluss erkannt wird?

Aber warum hat es unter Windows 7 dann geklappt...?

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen...?

Gibt es da vielleicht noch irgend ein Trick wo man anwenden kann, denn nach Grafiktreiber für Windows 10 und dieser Laptop suchen ist wohl ein NoGo...:flenn

Herzlichen Dank im voraus...Gruß Thomas...:up
 
JumpingJohn

JumpingJohn

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
2.027
Alter
35
Ich schätze mal genau am fehlenden Treiber wird es liegen. Wenn ich richtig gegooglet habe ist eine ATI Mobility Radeon X600 64MB verbaut und wenn man da nach Treibern sucht werden zumindest auch Suchergebnisse angezeigt ob bei den Treibern irgendeiner dabei ist der auch funktioniert sollte aber deine Aufgabe sein. Solltest du schon unter Win7 ohne Treiber gearbeitet haben verwundert mich auch nicht das die Bewertung so schlecht ausgefallen ist. Diese Graka sollte für den normalen Windowsbetrieb und zum anschauen von Videos auch über den VGA-Anschluss ausreichen.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Im Gerätemanager sind noch vier unbekannte Geräte darunter der Videocontroller und unter der Grafikkarte wird "Microsoft Basis Controller" angezeigt.

Nun meine Frage, kann es sein das der fehlende Grafiktreiber das Problem ist und das der Fernseher deshalb nicht am VGA-Anschluss erkannt wird?
Genau das ist die Antwort :)

Aber warum hat es unter Windows 7 dann geklappt...?
Du schreibst dass Win10 gerade installiert wurde .... SIND SCHON ALLE UPDATES DRAUF ???

Sollte eigentlich auch unter Win10 automatisch klappen. Außer die GraKa ist ein absoluter Exot ;)
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Hallo und erstmal Danke für eure Hilfe...

Zu JumpingJohn:

Ich meine, bin mir aber nicht sicher, das es das Laptop mit zwei verschiedenen Grafikkarten gibt.
Und ich meine es ist eine Intel GMA 900 eingebaut.
Aber wie gesagt bin mir da nicht sicher, meine das gelesen zu haben.

Zu Mike:

Ja es sind schon alle Updates installiert.
Ich selbst habe bestimmt schon mindestens 15-20 Treiber von der Intel-Seite versucht, aber alle ohne Erfolg, leider.
Kann mir aber mal einen ATI Treiber suchen.

Bis dahin besten Dank vielleicht kann mir noch jemand einen Tipp geben wie ich den VGA-Anschluss zum laufen bringe...

Gruß, Thomas
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Habe nun schon einige Treiber getestet welche mir für die ATI Mobility Radeon x600 angeboten wurden.

Aber leider immer noch ohne Erfolg...
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Standort
Heilbronn
Wenn dein Fernseher einen Ethernet Anschluss besitzt dann mit Lan Kabel verbinden (oder über Wlan) lösst das Problem auch.Falls Samsung TV dann Smart View installieren und das wars.

Falls alte Festplatte noch vorhanden ist, für unbekannte Geräte hier Treibersuche könnte auch helfen.Nicht selden habe ich damit Erfolg gehabt, mancher Treiber funktionieren mit Win10 trotzdem obwohl sie für Win7 bestimmt sind.Diese kann man zwar nicht immer installieren aber installierte werden eher angenommen.
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Hallo mody,

ja alte Festplatte ist vorhanden und steckt sogar noch mit dem zuvor installiertem Windows 7 in einem externen Gehäuse.

Werde diese mal über USB anschließen und über den Geräte Manager nach Treiber suchen lassen,
sofern dies so von Dir gemeint ist.

Gruß...
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Habe nun versucht die Treiber von der alten Festplatte zu installieren.

Habe auch zwei unbekannte Geräte installieren können, aber bei der Grafikkarte und dem Videocontroller hat es leider nicht funktioniert. (siehe Bilder).

Kann es sein das man vielleicht auch einen Chipsatztreiber benötigt damit der VGA Ausgang erkannt wird?

Was nun auch möglich ist, die Auflösung auf 1280x1024 anstelle von nur 1024x768 zu stellen.
Das ist bis jetzt der einzige Fortschritt...
 

Anhänge

Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
:(

Das Gerät ist 11 !! Jahre alt und nur für XP zertifiziert. Du hast mit Win7 schon viel Glück gehabt ;) Es gibt auf der offiziellen Seiten des Notebooks KEINE Unterstützung für Betriebssysteme über XP :O

Dieses "unbekannte" Gerät ist sicher dafür verantwortlich, dass das Chipset nicht richtig angesprochen werden kann und dadurch auch die GraTreiber den Dienst verweigern.

Meine Empfehlung: bleib bei Win7 mit diesem alten Gerät!
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Ok Mike,

danke Dir...das wird wohl das Beste sein...oder in ein Neues investieren...

Gruß, Thomas
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Aber der Herr dem dieser Laptop gehört ist Mitte 70 und er verwendet den Laptop eigentlich nur um seine Bilder auf dem Fernseher wiederzugeben.

Und da meint er einfach, das lohnt sich für ihn nicht mehr. :nixweis
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Ja dann ;) Der "Kunde" ist König. Dann eben mit etwas Mehraufwand wieder zurück zu Win7 und die Updateinfos für Win10 eben immer ignorieren.
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
Hallo Andreas, vorerst mal danke schön für deine Hilfe...

Der Link sieht vielversprechend aus, nur mein Englisch ist sehr sehr schlecht :flenn...so das ich mir nicht sicher bin was ich da vorgehen soll.

Hat vielleicht jemand die Zeit und Lust um mir die vorgehensweise zu erklären...das wäre super toll...:up
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Genau das ist auch mein Problem, kann auch nicht so gut englisch das ich alles verstehe. Habs auch noch nicht gemacht .
 
Thomas

Thomas

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
1.270
Standort
Wilder Süden
:D...dann sind wir ja schon zu zweit...:D

Vielleicht findet sich ja noch jemand der uns das verdeutscht...:blush
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.143
Standort
FCNiederbayern
Einfach mal machen, kann ja nicht viel passieren.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.194
Standort
Thüringen
Da steht man soll die benutzerdefinierte Installation auswählen und nur den Treiber und das MS Zeug`s installieren....
 
Thema:

Laptop erkennt Fernseher nicht

Sucheingaben

content

,

ACPI\VEN_FUJ&DEV_02E1 e8020

Laptop erkennt Fernseher nicht - Ähnliche Themen

  • Laptop erkennt eigenen Bildschirm nicht mehr!

    Laptop erkennt eigenen Bildschirm nicht mehr!: Kurz zum Gerät: -Lenovo Yoga 730_13IKB, etwa 1 Jahr alt, Windows 10 - Version 1809 x64 2019-04 (2), -CPU Intel Core i5 8250 (Grafikkarte...
  • Laptop erkennt Headset Mikrofon nicht

    Laptop erkennt Headset Mikrofon nicht: Hallo, ich habe mir vor kurzem ein Headset mit einem Y-Kabel (eins mit Mikrofon und Kopfhörer Anschluss) gekauft. Doch als ich es dann alles...
  • windows erkennt das cd Laufwerk nicht mehr auf dem Pc, auf dem Laptop wird es erkannt

    windows erkennt das cd Laufwerk nicht mehr auf dem Pc, auf dem Laptop wird es erkannt: windows erkennt das cd Laufwerk nicht mehr auf dem Pc, auf dem Laptop wird es erkannt
  • Mein Windows 10 Laptop erkennt plötzlich keine USB-Geräte mehr

    Mein Windows 10 Laptop erkennt plötzlich keine USB-Geräte mehr: Ich habe gestern eine Sicherung meines Laptops auf eine neue WD MyBook Festplatte geschrieben. Heute erkennt der Laptop weder diese FP noch einen...
  • Laptop erkennt das Betriebssystem nicht mehr

    Laptop erkennt das Betriebssystem nicht mehr: Ein hp Laptop (2014), bisher tadellos in Form, fror plötzlich während es letzten Windows-10-Updates ein. Keine Taste, kein Mausbefehl...
  • Ähnliche Themen

    Oben