Langsames Herunterfahren - Treiberproblem?

Diskutiere Langsames Herunterfahren - Treiberproblem? im Win 11 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 11 Forum; Liebe Community, ich bin neu hier und auch ziemlich neu bei Windows 11 - die Anschaffung eines neuen PCs brachte es mit sich. Nun hatte ich vor...
A

Ansgrim

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2022
Beiträge
3
Liebe Community,

ich bin neu hier und auch ziemlich neu bei Windows 11 - die Anschaffung eines neuen PCs brachte es mit sich. Nun hatte ich vor einigen Wochen folgendes Problem, das ich nicht so richtig einordnen kann:

Mein PC fuhr gefühlt mit jedem Shutdown langsamer herunter, bis er irgendwann Zeiten jenseits der vier Minuten erreicht hatte. Ich habe mich durchs Web gelesen und als ersten Schritt zu einer möglichen Lösung des Problems den Tipp gefunden, einen Clean Boot zu versuchen und mich anschließend langsam Richtung Verursacher der Störung vorzutasten. Als ich endlich die Zeit gefunden hatte, dieses Projekt anzugehen, stand zufälligerweise ein Windows-Update an, das ich zuerst installieren ließ (man weiß ja nie...). Und tatsächlich fuhr der PC nach dem Update wieder innerhalb von ein paar Sekunden herunter.

Dieser Zustand hielt seither. Doch nun scheint das Problem von Neuem zu beginnen. Allerdings habe ich jetzt einen konkreten Verdacht, womit es zusammenhängen könnte.

Sowohl damals als auch aktuell arbeite ich an einem umfangreicheren Photoshop-Projekt. Dazu hängt an meinem Rechner auch ein Grafik-Tablet der Marke HUION. Als Eingabegeräte nutzt dieses Tablet einen Stift und ein kleines Schnellzugriffs-PAD mit mehreren Tasten für Shortcuts. Gerade letzteres verursacht generell manchmal merkwürdige Verhaltensweisen in Windows: Wenn ich länger damit arbeite, kommt es vor, dass plötzlich weder dieses Pad, noch der Stift NOCH MEINE MAUS richtig funktionieren. Sprich: keine Taste an meinen Eingabegeräten macht mehr das, was sie soll (ob die Tastatur auch betroffen ist, habe ich bisher nicht versucht). Und zwar nicht nur in Photoshop, sondern auch in Windows selbst. Abhilfe schafft ein Neustart.

Nun meine Frage(n):
- Kann jemand dieses für mich schwer nachvollziehbare Verhalten dieses PADs (bzw. der Kombination mit dem Grafik-Tablet) einordnen? Was kann da ausgelöst werden, dass plötzlich alle Eingabegeräte betroffen sind? Und wieso passiert das nur manchmal?

und natürlich:

Kann das irgendwie mit meinem Shutdown-Thema zusammenhängen? Und kann man irgendwie sinnvoll erklären, warum der Shutdown mit jedem Mal ein bisschen langsamer zu werden scheint? Was "sammelt" sich da irgendwo in Windows an, das diese langsame Steigerung verursacht? Und wieso war das Problem nach einem Update plötzlich verschwunden und baut sich jetzt von Neuem auf?

Ist das alles tatsächlich möglicherweise nur eine Treiberproblematik, möglicherweise eine Inkompatibilität mit den Treibern des Tablets/Pads?

Mein Problem ist, dass ich dieses Grafik-Tablet zum arbeiten brauche. Aktuell fehlt mir wieder einmal die Zeit, viel zu probieren oder gar neu zu installieren, da ich mit dem aktuellen Projekt weiterkommen muss. Aber selbst wenn sich herausstellen würde, dass das Problem mit den Treibern des Tablets zusammenhängt - ich bräuchte es dann ja immer noch...

Ich bin gerade ein wenig hilflos und wäre schon froh, wenn man mir ein wenig einordnen könnte, WAS da gerade überhaupt in meinem System passieren könnte. WIE es gelöst werden kann, steht dann eh nochmal auf einem anderen Blatt.

Danke euch schon mal & viele Grüße

Ansgrim
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.251
:welcome

Handelt es sich um einen fertig gekauften Rechner oder um einen selbst zusammen gestellten.
Es wäre sinnvoll, die Marke/Gerät zu kennen bzw. die verbauten Komponenten. Es gibt hier ein paar Hardwarekenner, die dann evtl. sagen können, ob es zusammen passt.

Das nächste: was sagt der Gerätemanager? Gibt es da evtl. so ein kleines gelbes Warndreieck?
Gibt es (brauchbare) Einträge im Eventlog?

Wie alt ist das Grafik-Tablet? Ich vermute, wie du auch schon, dass der Treiber mit Windows 11 nicht klar kommt (bzw. umgekehrt). Bietet der Hersteller evtl. Treiber für Windows 11 an?
Bei einem Treiber weiß ich nicht, ob man da auch einen "Kompatibilitätsmodus" einstellen kann wie bei einem "normalen" Programm.
 
A

Ansgrim

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2022
Beiträge
3
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Der Rechner ist zwar nach meinen Vorstellungen konfiguriert aber von Mindfactory zusammengeschraubt - die Hardware im PC sollte also soweit kompatibel sein:
i7 12700K
MSI MAG Z690 TOMAHAWK WIFI DDR5
32 GB G.Skill Trident Z5 DDR5 - 5200
2TB WD Black SN 850 NVMe SSD
4TB WD Blue
ASUS GeForce RTX 3090 TUF

Allerdings zeigt mir der Geräte-Manager tatsächlich ein gelbes Dreieck. Mit dem Grafik-Tablet hat das zwar nichts zu tun, aber dennoch. Es handelt sich um

"WD SES Device USB Device"

Nach einer kurzen Netz-Recherche sollten das die Treiber für meine externe WD-Festplatte sein. Das seltsame ist, dass die Platte auch ohne diese Treiber einwandfrei funktioniert. Egal - den Treiber habe ich jetzt mal dennoch installiert und das gelbe Warndreieck ist auch verschwunden. Irgendwie glaube ich nicht, dass es das war, aber vielleicht...

Das Grafik Tablet ist ein HUION Kamvas Pro 24 4K und - soweit ich weiß - seit 2021 auf dem Markt. Gekauft habe ich es dieses Jahr im März mehr oder weniger zusammen mit dem Rechner. Die zugehörige Software behauptet zumindest, dass die Treiber aktuell seien.
 
A

Ansgrim

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2022
Beiträge
3
Ich checke das nochmal. Die Sache mit dem Eventlog ist für mich gerade Neuland. Allerdings muss ich gestehen, dass er (also der Rechner) sich gerade wieder sehr normal verhält, was das Herunterfahren angeht...

Ob die Sache mit dem WD-Treiber tatsächlich damit zu tun hatte?

Gerade hoffe ich sehr, dass das so bleibt...
 
Thema:

Langsames Herunterfahren - Treiberproblem?

Langsames Herunterfahren - Treiberproblem? - Ähnliche Themen

DELL Laptop ist sehr langsam geworden: Guten Abend Zusammen! Habe ein ähnliches Problem, dass ich mir momentan nur mit einem Windowsupdate erklären kann. Der Laptop ist generell auf...
Unbeabsichtigtes Herunterfahren: Hallo, liebe Community. Leider habe ich mit meinem Tablet ein Problem. Heute habe ich die neuesten Updates von Microsoft installiert. Die...
Windows startet selbstständig neu für Updates: Hallo zusammen, seit dem ersten kumulativen April Update macht mein PC Probleme. Auch das zweite kumulative April Update (KB4549951) hat das...
Surface pro 7 friert immer wieder ein: Hallo, ich habe seit gestern ein neues Surface pro 7 (i7, 16GB). Meine anfängliche Begeisterung wurde allerdings sehr schnell getrübt: Das Gerät...
Windows 10 seit update auf 1903, build 18362.267 sehr langsam bootet langsam shutdown ebenfalls sehr langsam: Hallo liebe MS-Community, mein Rechner ist zwar schon etwas betagt aber hatte immer ausreichend Leistung und Performance für meine Zwecke. Diese...
Oben