Lange Boot Phase und keine Group Policy

Diskutiere Lange Boot Phase und keine Group Policy im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, ich hab ein MS Windows 2003 Standart Server. eine Domain die sich "firma.local" nennt. DNS ist eingerichtet und alles lief bis freitag...
mac

mac

Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2003
Beiträge
15
Alter
40
Hallo,

ich hab ein MS Windows 2003 Standart Server.

eine Domain die sich "firma.local" nennt.

DNS ist eingerichtet und alles lief bis freitag super.

Ab ca 15.00 fängt der Server das Ergniprotokoll an zu füllen immer zwei meldungen. das die datei gpi.ini in SYSVOL ordner nicht zu finden ist (Sie ist da!)

Ich habe einen Neustart gemacht und er brauchte ca 10 min beim laden der Benutzer einstellungen. , noch ein neustart und er brauchte auch 10 min bei den netzweinstellunge (so als ob der DNS weg währ).


Was kann das sein? kennt jemand das sympton? wenn ihr mehr infos braucht sagt bescheid.

vielen dank für eure Hilfe...
 
mac

mac

Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2003
Beiträge
15
Alter
40
Hallo,


Die Abfrage der Liste der Gruppenrichtlinienobjekte ist fehlgeschlagen. Überprüfen Sie das Ereignisprotokoll auf frühere Fehlermeldungen des Richtlinienmoduls, die die Ursache für dieses Problem beschreiben.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

ID 1030

----------

Auf die Datei gpt.ini des Gruppenrichtlinienobjekts CN={31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9},CN=Policies,CN=System,DC=3dac,DC=local kann nicht zugegriffen werden. Die Datei muss im Pfad <\\3dac.local\sysvol\3dac.local\Policies\{31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9}\gpt.ini> vorhanden sein. (Die Konfigurationsinformationen konnten vom Domänencontroller nicht gelesen werden. Mit dem Computer kann keine Verbindung hergestellt werden, oder der Zugriff wurde verweigert. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wird abgebrochen.


ID 1058
---

das sind die meldeungen
 
mac

mac

Threadstarter
Mitglied seit
23.06.2003
Beiträge
15
Alter
40
Hallo,

danke, habs gefunden. Ich hate bei der Netzwerkarte die WindowsClint Funktion abgeschaltet. Und somit Windows den Boden unter den beinen weggezogen.


danke,,,
 
Thema:

Lange Boot Phase und keine Group Policy

Lange Boot Phase und keine Group Policy - Ähnliche Themen

  • Win8.1 Pro - booten dauert sehr lange - gibt es Möglichkeiten zum Herausfinden was am PC passiert?

    Win8.1 Pro - booten dauert sehr lange - gibt es Möglichkeiten zum Herausfinden was am PC passiert?: Hallo, ich habe trotz SSD Laufwerk sehr lange Bootzeiten ( ca. 1.5 Minuten). Sowohl die Windows eigenen Möglichkeiten (bootlog, etc.) als auch...
  • Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 User beklagen lange Boot-Zeiten durch KB4493509

    Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 User beklagen lange Boot-Zeiten durch KB4493509: Mit dem Microsoft Patchday werden natürlich Fehler behoben, aber manchmal kommt es doch zu nicht geplanten Problemen. Aktuell melden mehrere User...
  • Windows 10: ungewöhnlich langer Boot-Vorgang und System-Festplatte, die plötzlich bis zum Rand gefüllt ist - daran kann es liegen

    Windows 10: ungewöhnlich langer Boot-Vorgang und System-Festplatte, die plötzlich bis zum Rand gefüllt ist - daran kann es liegen: Sollte euer Windows 10 plötzlich ungewöhnlich viel Zeit für den Boot-Vorgang benötigen, die System-Festplatte (SSD) - auf welcher Windows 10...
  • extrem lange boot zeit 6min . von gleich auf jetzt passiert

    extrem lange boot zeit 6min . von gleich auf jetzt passiert: ohne etwas zu aendern hat mein computer nun das problem extrem lange zu laden ich dachte erst es waere ein hardware defekt nun scheint es so das...
  • Nach Update dauert der Bootvorgang länger und beim booten kommt eine seltsame Meldung

    Nach Update dauert der Bootvorgang länger und beim booten kommt eine seltsame Meldung: Sehr geehrte Damen und Herren. Leider hat die vorgeschlagene Vorgehensweise beim Update nicht funktioniert. Ich habe letztendlich eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben