GELÖST Lancom 1621 über LAN DSL anwählen lassen - wie?

Diskutiere Lancom 1621 über LAN DSL anwählen lassen - wie? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hiya! Folgendes: Wir haben auf einer schmalbandigen DSL-Leitung (2.000er) ein Upgrade auf 16.000 bekommen. Dazu wurde ein Speedport 201 DSL-Modem...
K

kaller

Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiya!

Folgendes:
Wir haben auf einer schmalbandigen DSL-Leitung (2.000er) ein Upgrade auf 16.000 bekommen.
Dazu wurde ein Speedport 201 DSL-Modem geliefert.

An der "kleinen" Leitung war ein Lancom R1621 (Firmware 7.56.0046) direkt angeschlossen und hat prima funktioniert.
Mit Erhöhung der Bandbreite geht dies leider nicht mehr - dafür ist dann das Modem dabei gewesen.

Nun habe ich in der Konfiguration des Lancom auch die Möglichkeit für DSLoL gefunden.
LAN für das interne Netz habe ich am LAN4 und das Modem am LAN1 eingesteckt.
Nun habe ich DSLoL ausgewählt, die weiteren Daten eingegeben und bekomme dann immer bei Übernahme der Zugangsdaten die Meldung:
"Ihre Eingabe 'andere Wahl...' für 'Benutzerkennungs-Präfix' ist fehlerhaft"

Eingetragen habe ich als Präfix "t-online-com/".
Benutzerkennung und Kennwort ist entsprechend der vorliegenden Daten hinterlegt.

Eingestellt ist der auf Dynamische IP - wie gewollt.
Wähle ich als Präfix "feste-ipx" aus, so gehts zwar weiter, ist aber ohne Erfolg für eine Verbindung.

Hat jemand eine Idee, wo der Fehler sein könnte und wie der zu korrigieren ist?

Besten Dank vorab.

Bis denne...
kaller
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
von dem internet-provider kannst du keine feste IP bekommen, die sind alle dynamisch.. du kannst nur deinen PC's feste IP's geben fürs eigene Netzwerk..

bei der t-online-einwahl muss die zusammensetzung des nutzernamens stimmen.

Anschlusskennung+t-onlinenummer+0001@t-online.de

passowrt wie vorgegeben und dann sollte das auch funzen..

haben deine pc's denn alle eine korrekte IP erhalten per DHCP(automatische IP-vergabe durch den Router Lancom)..
 
K

kaller

Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiho!

Hmm - dann ist da wohl was falsch, dass wir vom Provider immer dieselbe IP bekommen.
Ne, Spass beiseite, das ist nen T-DSLBIZ Anschluss mit fester IP nach/von außen.
Intern werden die IPs dann passend zum Netz vergeben.
Gehe ich mit nem PC direkt an das DSL-Modem und gebe die Zugangsdaten ein, so funktioniert es ja auch prima.

Jetzt geht es ja auch darum, wie ich über den Lancom die Verbindung herstellen kann und warum der die oben genannte Fehlermeldung rauswirft.

Auf bald...
kaller
 
morpheus36

morpheus36

WB Wiki - Team
Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
700
Alter
48
Standort
Köln
Nabend,

spiel auf dem Lancom mal die aktuelle Firmware drauf. Falls das nicht hilft,
kannst du versuchen die Zugangsdaten solange zu modifizieren, bis er es an nimmt und
speichert. Dann startest du die Lancom-Tools und editierst die Einwahldaten händisch nach.
Hab jetzt leider nicht mehr im Kopf wo der richtige Menüpunkt ist, aber das solltest du
eigentlich recht schnell finden.
Das Problem hatte ich auch mal bei einem Kunden. Das scheint ne Macke von der Firmware
zu sein. Aber mitlerweile sollte die aktuelle Firmware das beheben.
 
K

kaller

Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hi,

dann werde ich mal die aktuelle Firmware suchen und runterladen und damit testen.

Kann das aber wohl erst am Montag machen.

Bis denne...
kaller
 
K

kaller

Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
555
Hiya!

Ganz prima: bei der Konfiguration über die Lan-Tools funktionierte das auch ohne neue Firmware.

Bei der neuen Firmware bekam ich zudem die Meldung, die wäre nicht für das Gerät geeignet.

Dann werde ich nun mal schauen, ob der Rest der Konfiguration auch noch klappt.

Bis dahin...
kaller

Edit: Das, was ich prüfen konnte, funktioniert so ähnlich wie vorher.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Happy Gilmore

Mitglied seit
17.01.2009
Beiträge
30
Alter
51
Bei ner Business Kennung gibst du die daten wie folgt ein.
Dynamische Ip:
t-online-com/Benutzername@t-online-com.de

Bei Fester Ip:
feste-ip9/Benutzername@t-online-com.de
Wichtig ist das die Zahl hinter feste-ip der entspricht, die du bei Reservierung der Festen IP im Business Kundencenter erhalten hast. Die 9 steht hier nur als Beispiel.
Bei erstmaligem Login im Kundencenter (https://kundencenter.t-dsl-business.de/) hast du dein Passwort geändert. Dies ist allerdings nicht das Passwort welches du im Router eintragen sollst. In den Router kommt das Passwort das du von der Telekom zusammen mit dem Benutzernamen bekommen hast!!
 
Thema:

Lancom 1621 über LAN DSL anwählen lassen - wie?

Sucheingaben

tdsl kundencenter

,

feste ip t-dsl business benutzername lancom

,

T-dslbiz lancom no response

Lancom 1621 über LAN DSL anwählen lassen - wie? - Ähnliche Themen

  • Neuer VPN Client für ShrewSoft VPN Client für Lancom Router

    Neuer VPN Client für ShrewSoft VPN Client für Lancom Router: Hallo Leute, Vor einiger zeit habe ich mal ein Programm entwickelt zur herstellung von VPN Verbindungen zu einem Lancom Router via dem ShrewSoft...
  • VPN Client für ShrewSoft VPN Client für Lancom Router

    VPN Client für ShrewSoft VPN Client für Lancom Router: Hallo Leute, Ich habe ein Programm entwickelt, dass auf den ShrewSoft VPN Client zugreift. Meine GUI ist einfacher als der ShrewSoft Client und...
  • Lancom 800+

    Lancom 800+: Tach Leutz, ich sitze hier auf Arbeit und suche für morgen ne Software im Netz. Finde aber nichts!!! Ich brauch die Software für ein Lancom 800+...
  • Suche für LanCom 1621 Firmware 3.34.0018

    Suche für LanCom 1621 Firmware 3.34.0018: Hallo zusammen, habe den Fehler gemacht und auf die Firmware 6 auf meinen LanCom 1621 geupdatet nun funktioniert die VPN Anbindung nicht mehr...
  • LANCOM DSL/I-1611 Office und DynDNS geht nicht

    LANCOM DSL/I-1611 Office und DynDNS geht nicht: Moin zusammen, ich bin nun stolzer (noch :D) Besitzer eines LANCOM DSL/I-1611 Office. Das Ding funktionert wunderbar und ließ sich auch relative...
  • Similar threads

    • Neuer VPN Client für ShrewSoft VPN Client für Lancom Router

      Neuer VPN Client für ShrewSoft VPN Client für Lancom Router: Hallo Leute, Vor einiger zeit habe ich mal ein Programm entwickelt zur herstellung von VPN Verbindungen zu einem Lancom Router via dem ShrewSoft...
    • VPN Client für ShrewSoft VPN Client für Lancom Router

      VPN Client für ShrewSoft VPN Client für Lancom Router: Hallo Leute, Ich habe ein Programm entwickelt, dass auf den ShrewSoft VPN Client zugreift. Meine GUI ist einfacher als der ShrewSoft Client und...
    • Lancom 800+

      Lancom 800+: Tach Leutz, ich sitze hier auf Arbeit und suche für morgen ne Software im Netz. Finde aber nichts!!! Ich brauch die Software für ein Lancom 800+...
    • Suche für LanCom 1621 Firmware 3.34.0018

      Suche für LanCom 1621 Firmware 3.34.0018: Hallo zusammen, habe den Fehler gemacht und auf die Firmware 6 auf meinen LanCom 1621 geupdatet nun funktioniert die VPN Anbindung nicht mehr...
    • LANCOM DSL/I-1611 Office und DynDNS geht nicht

      LANCOM DSL/I-1611 Office und DynDNS geht nicht: Moin zusammen, ich bin nun stolzer (noch :D) Besitzer eines LANCOM DSL/I-1611 Office. Das Ding funktionert wunderbar und ließ sich auch relative...
    Oben