LAN-Verbindungs Mysterium

Diskutiere LAN-Verbindungs Mysterium im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Leute, ich bin neu hier und hab gleich mal ne merkwürdige Frage. Ich habe heute meinen alten Rechner bei meinen Schwiegereltern aufgebaut...
D

DerEismann

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
3
Alter
51
Hallo Leute,

ich bin neu hier und hab gleich mal ne merkwürdige Frage.

Ich habe heute meinen alten Rechner bei meinen Schwiegereltern aufgebaut und alles verkabelt.

Schließe ich das LAN-Kabel an, funktioniert alles einwandfrei.

Fahre ich den Rechner runter und starte ihn neu, funktioniert das Internet auch immernoch einwandfrei. Fahre ich den Rechner runter, und schalte die Steckdosenleiste aus...schalte sie wieder -> Rechner fährt hoch,erscheint auf einmal "Eingeschränkte oder Keine konnektivität".
Fahre ich den Rechner wieder runter und dann normal wieder hoch ( ohne die Steckdosenleiste aus zu machen), hat er wieder eine astreine Internetverbindung.

Wird nach dem runterfahren die Steckdosenleiste wieder ausgemacht und der Rechner später wieder hochgefahren ->Eingeschränkte oder Keine konnektivität! Bleibt die Leiste aber an, ist alles i.O. mit der Internetverbindung!

Restet der sich irgendwie/irgendwo?!:sleepy

Gruß,

Olli
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.171
Ort
DE-RLP-COC
Ich habe meine Rechner auch an einer Steckdosenleiste, hatte aber bisher noch keine Probleme. Kannst du mal ne andere Leiste nehmen?
 
T

TKL

Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
38
Ort
Berlin
Hallo Eismann,

mal 'ne ganz blöde Frage: Hängt an der Steckdosenleiste neben dem PC zufällig auch noch der Netzwerk-Router? Wenn ja, ist das Verhalten natürlich erklärbar: Ohne Strom ist der Router ebenfalls aus und demzufolge die Internet-Verbindung weg. Diese baut sich (je nach Router) erst nach einer gewissen Weile wieder auf (wobei der Rechner 'schneller' wieder da ist als der Router).

Gruß Thomas
 
D

DerEismann

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
3
Alter
51
Ich habe meine Rechner auch an einer Steckdosenleiste, hatte aber bisher noch keine Probleme. Kannst du mal ne andere Leiste nehmen?

also, ne andere Steckdosenleiste hab ich noch nicht ausprobiert. Muss ich die Tage mal ausprobieren.


Hallo Eismann,

mal 'ne ganz blöde Frage: Hängt an der Steckdosenleiste neben dem PC zufällig auch noch der Netzwerk-Router? Wenn ja, ist das Verhalten natürlich erklärbar: Ohne Strom ist der Router ebenfalls aus und demzufolge die Internet-Verbindung weg. Diese baut sich (je nach Router) erst nach einer gewissen Weile wieder auf (wobei der Rechner 'schneller' wieder da ist als der Router).

Gruß Thomas

Hallo Thomas,

Nee, an der Steckdosenleiste hängt nur der PC und der Drucker. Der Netzwerk-Router ist wo anders im Raum angeschlossen. Ist ne kleine Steckdosenleiste mit 3 Steckplätzen.


Gruß,

Olli
 
Thema:

LAN-Verbindungs Mysterium

LAN-Verbindungs Mysterium - Ähnliche Themen

ich kann nicht mehr online spielen!!!: Hallo liebe Community, wie schon im Titel oben beschrieben, kann ich nicht mehr online spielen. Ich habe seit 3 Wochen das Problem, dass wenn...
Probleme mit Windows 10 Dism befehle &sfc/scannow gehen nicht: Hallo, ich habe seit ein paar tagen das Problem gehabt das mein Rechner nicht richtig runtergefahren ist bzw einfach wieder hochgefahren ist dann...
Nur noch teilweise Internet per W-Lan nach Fritzbox FW Update: Hallo liebe Community, ich schlage mich seit letztem Wochenende mit folgenden Problem herum: Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder mal...
GELÖST LAN Verbindung bricht ständig ab: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem. Auf meinem neuen Laptop ist Vista Home Premium installiert. Ich habe einen Internetanschluß über...
Problem mit D-LAN: Hallo zusammen, meine Eltern haben ein Problem mit ihrem D-LAN: Zunächst zur Ausgangssituation: Im Haus ist ein WLAN-Router vorhanden, der aber...
Oben