LAN Verbindung zur Fritzbox aber nicht ins Netz

Diskutiere LAN Verbindung zur Fritzbox aber nicht ins Netz im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Ich habe gestern DSL über die Fritzbox 7050 eingerichtet. Jetzt habe ich den zweiten Rechner angesteckt. Die LAN Verbindung wird angezeigt...
I

Inchie

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
96
Hi

Ich habe gestern DSL über die Fritzbox 7050 eingerichtet. Jetzt habe ich den zweiten Rechner angesteckt. Die LAN Verbindung wird angezeigt auch das Pakete beidseitig versendet werden. Aber ins Internet komme ich nicht. Auf die Box aber auch nicht, sowohl mit fritz.box als auch mit 192...... No way.

Muss ich die Fritz Software auf jeden einzelnen Rechner installieren oder woran kann das liegen?


:beten
 
D

Diego

Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
442
Standort
/home/diego
Hi,


also 1.


Hast du die fritz Box als router laufen???


schau mal im Konfigurationsmenü nach (einfach im deinem Webbrowser "fritz.box" eingeben.

Und durchstöbert das Konfig. Tool einmal.



Ich glaub bei "Internet" steht des irgendwo.



Wie wählst du dich denn genau ein ?


Mit Windows,oder mit der fritz box software.



Gruß
Diego
 
I

Inchie

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
96
Puh. Von Router habe ich in den Einstellungen überhaupt nichts gefunden.
Ich hab alles wie auf der Gebrauchsanweisung gemacht. Die Fritz box hat die Einwahldaten. Also die ist sowieso dauerhaft im Netz wegen Telefon.
Istse das was du meinst?
 
Honni

Honni

Hardwarepapst
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
424
Hallo Inchie!

Geh mal mit dem ersten PC auf die Config-Oberfläche der Fritz!-Box drauf. Entweder mit http://fritz.box oder mit der IP 192.168. ...
Und dann gibts du analog des beigefügten Bildes folgende Optionen an. Du musst auch deine Zugangsdaten, welche du von deinem Internetprovider erhalten hast, dort eingeben:

[attachmentid=13012]

cu Honni
 

Anhänge

I

Inchie

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
96
Glaube ja. Suche nach der Einstellung.
Von DHCP zugewiesen steht da
 
T

thecaptain

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
37
Standort
Nordthüringen
dann musst du bei deiner netzwerkkarte in den eigenschaften "adresse automatisch beziehen" aktivieren

mfg
 
Honni

Honni

Hardwarepapst
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
424
Die Eigenschaften von deiner LAN-Schnittstelle müssten also ungefähr so ausschauen:

[attachmentid=13013] [attachmentid=13014]

Wenn ja, dann müsste dein zweiter PC eigentlich von der Fritz-Box eine IP zugewiesen bekommen und dann auch online gehen können. Gib mal bitte in der Eingabeaufforderung (> Start > Ausführen > "cmd" [Enter]) den Befehl "ipconfig" ein und poste mal bitte das Ergebnis hier.

Hast du eine Firewall installiert, wenn ja, welche denn?

cu honni
 

Anhänge

I

Inchie

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
96
Hmm. Ich zeig euch mal meins, das sieht völig anders aus. Immerhin habe ich jetzt gefunden, dass die Box als Router arbeitet. IP automatisch beziehen, bin mir sehr sicher, dass das eingestelt ist. Ich hab da vorhin die Einstellung geseehn, finde ich aber nicht wieder. Wo sieht man denn das?
 

Anhänge

I

Inchie

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
96
Die LAN Einstellungen stimmen so. Als Firewall habe ich Zone Alarm und da hat sich die Fritzbox schon unter Zonen eingetragen.
IPConfig klappt nicht. Da geht mal kurz ein Fenster auf und schliesst sich gleich wieder. Ist auch ales ein wenig nervig, weil die Rechner in zwei vrschiedenen Zimmern stehen und ich immer hin und her fußen muss.
 
Honni

Honni

Hardwarepapst
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
424
Du kannst die Box auch auf Expertenansicht einstellen, dann siehst du wesentlich mehr Optionen. Zu finden unter > Sytem > Ansicht und dann ein Häkchen vor "Expertenansicht aktivieren" machen:
[attachmentid=13016]

Ob der DHCP-Server der Box aktiviert ist, findest du unter > System > Netzwerkeinstellungen und dort auf "IP-Adressen" klicken. Im nächsten Fenster siehst du die aktuelle IP der Box und unten drunter müsste ein Häkchen vor "DHCP-Server aktivieren" sein.
[attachmentid=13019]
 

Anhänge

Honni

Honni

Hardwarepapst
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
424
ZITAT(Inchie @ 11.07.2006, 14:10) Quoted post
Die LAN Einstellungen stimmen so. Als Firewall habe ich Zone Alarm und da hat sich die Fritzbox schon unter Zonen eingetragen.
IPConfig klappt nicht. Da geht mal kurz ein Fenster auf und schliesst sich gleich wieder. Ist auch ales ein wenig nervig, weil die Rechner in zwei vrschiedenen Zimmern stehen und ich immer hin und her fußen muss.
[/b]
OK, an der Firewall sollte es dann nicht liegen.
Du darfst auch unter > Start > Ausführen nicht direkt den Befehl "ipconfig" eingeben! Sondern zuerst den Befehl "cmd", dann öffnet sich nämlich ein DOS-Fenster (die Eingabeaufforderung) und dort gibst du erst den Befehl "ipconfig" ein. OK?

[attachmentid=13020] [attachmentid=13021]

cu honni

PS: Bin jetzt außer Haus. Probiere mal alles in Ruhe durch und poste mal dann deine Ergebnisse. OK?
 

Anhänge

I

Inchie

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
96
Ich arbeite das jetzt durch. Zwischendrin erstmal ein Dankeschön.



:danke
 
I

Inchie

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
96
Also

Die Expertenansicht habe ich und die Einstellungen sind so wie auf den Bildern von Honni.IPconfig zeigt die LAN IP, die Subnetzmaske aber bei Gateway steht nichts.
Auf der Übersicht der Fritzbox steht LAN B als aktiviert, LAN B getrennt.
Kaputtes Kabel scheidet aus, ich habe es auch schon mit einem anderen probiert. Ausserdem wird ja angezeigt, dass Pakete gesendet und empfangen wurden.
 
T

thecaptain

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
37
Standort
Nordthüringen
also gateway ist wichtig.
die brauchst du, damit der computer weiß an wen er sich wenden soll, wenn er eine ip nicht auflösen kann.
gateway ist der router. also musst du da die ip des routers eingeben

btw: mit ipconfig /all bekommst du mehr infos
poste die mal bitte

mfg
 
Thema:

LAN Verbindung zur Fritzbox aber nicht ins Netz

LAN Verbindung zur Fritzbox aber nicht ins Netz - Ähnliche Themen

  • Probleme nach letztem Update - Lan Verbindung und Microsoft Store

    Probleme nach letztem Update - Lan Verbindung und Microsoft Store: Hallo, seit dem letzten Update auf dem Rechner meiner Eltern kam es zu einem "Kaskadenversagen". Erst war keine saubere Lan Verbindung mehr da...
  • LAN Verbindung nach Energiesparmodus weg?

    LAN Verbindung nach Energiesparmodus weg?: Ich hatte zuvor das Problem, dass mein PC sich von selbst aus dem Energiesparmodus geweckt hat. Einen Haken bei "nur magic packet kann computer...
  • Probleme mit der LAN-Verbindung

    Probleme mit der LAN-Verbindung: Hallo, ich habe gestern einen PC zusammengebaut (Ryzen 7 3700X, Gigabyte Aorus X570 Elite, RX 5700XT), hatte aber, direkt nachdem ich Windows...
  • WLAN Netzwerk-Verbindung mit an einem WLAN-Router angeschlossenem Lan-PC wird nicht detektiert (andere Laptop mit WLAN funktionieren)

    WLAN Netzwerk-Verbindung mit an einem WLAN-Router angeschlossenem Lan-PC wird nicht detektiert (andere Laptop mit WLAN funktionieren): Microsoft Surface Pro Core i5 256GB SSD 8GB RAM mit Windows 10 Pro Das Surface Pro sieht via WLAN-WiFi den HP-PC mit Windows 10 Pro nicht - der...
  • Ähnliche Themen
  • Probleme nach letztem Update - Lan Verbindung und Microsoft Store

    Probleme nach letztem Update - Lan Verbindung und Microsoft Store: Hallo, seit dem letzten Update auf dem Rechner meiner Eltern kam es zu einem "Kaskadenversagen". Erst war keine saubere Lan Verbindung mehr da...
  • LAN Verbindung nach Energiesparmodus weg?

    LAN Verbindung nach Energiesparmodus weg?: Ich hatte zuvor das Problem, dass mein PC sich von selbst aus dem Energiesparmodus geweckt hat. Einen Haken bei "nur magic packet kann computer...
  • Probleme mit der LAN-Verbindung

    Probleme mit der LAN-Verbindung: Hallo, ich habe gestern einen PC zusammengebaut (Ryzen 7 3700X, Gigabyte Aorus X570 Elite, RX 5700XT), hatte aber, direkt nachdem ich Windows...
  • WLAN Netzwerk-Verbindung mit an einem WLAN-Router angeschlossenem Lan-PC wird nicht detektiert (andere Laptop mit WLAN funktionieren)

    WLAN Netzwerk-Verbindung mit an einem WLAN-Router angeschlossenem Lan-PC wird nicht detektiert (andere Laptop mit WLAN funktionieren): Microsoft Surface Pro Core i5 256GB SSD 8GB RAM mit Windows 10 Pro Das Surface Pro sieht via WLAN-WiFi den HP-PC mit Windows 10 Pro nicht - der...
  • Oben