LAN mit WinXP und WinMe?

Diskutiere LAN mit WinXP und WinMe? im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Mein Problem scheint trivial aber ich bin schon so verärgert und verzweifelt! Seit einiger Zeit versuche ich vergebens eine einfaches Peer to...
T

the__phoenix

Threadstarter
Dabei seit
22.12.2001
Beiträge
1
Mein Problem scheint trivial
blush.gif
aber ich bin schon so verärgert und verzweifelt!
Seit einiger Zeit versuche ich vergebens eine einfaches Peer to Peer Netzwerk zwischen einem Rechner mit WinXP und einem mit WinMe zu erstellen. Das Netzwerk mit dem WinMe Rechner funktioniert mit anderen WinMe Rechnern, aber nicht mit meine XP System. Der Netzwerk Assistent meldet zwar eine erfolgreiche Einrichtung des Netzwerks, (bei beiden Computern) finden können sich die Beiden aber nicht (wenn ich nach einen der beiden Computer suche).
 
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Da bräuchte ich noch ein paar Infos mehr:

Was für ein Protokoll verwendest du??

Bei TCP IP, alles richtig eingestellt, IP, Subnet, etc.

Kannst du pingen??

hast du ein Cross Cabel genommen?? etc..
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.496
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Windows XP hat leider anscheinend ein Problem, die vernetzten Rechner in der Netzwerkumgebung anzuzeigen.
Der Rest funktioniert aber.

Deshalb wäre es interessant, ob bei dir der Ping in beide Richtungen funktioniert.
Wenn ja, kannst du mal testen, ob du auf freigegebene Resourcen zugreifen kannst.

Auf dem Windows XP Rechner muss natürlich ein Benutzerkonto für den WinME User existieren. (gleicer Benutzername und Kennwort). Oder du gibst den "Gastzugang" frei.
 
H

horos

Dabei seit
24.01.2002
Beiträge
4
hey leuts,
also ich hatte ebenfalls das prob mit zwei rechnern im netzwerk. die einen me und der letzte xp. habe mal die benutzter und gruppen einwenig verändert, habe die rechte für die netzeinstellung zugefügt und schon klappts. auch mit firewall von symantec und zone alarm.
 
Carly

Carly

Dabei seit
13.10.2004
Beiträge
23
Hallo
[QUOTE Da bräuchte ich noch ein paar Infos mehr:

Was für ein Protokoll verwendest du??

Bei TCP IP, alles richtig eingestellt, IP, Subnet, etc.

Kannst du pingen?? ]
Da kann ich mich nur anschließen
Wenn man beide Rechner Pingen kann Sollte man auf dem ME Rechner einen Benutzer anlegen der auf dem XP Rechner bekannt ist. Dabei sollte Benutzername und Passwort übereinstimmen. Auf dem XP Rechner würde ich dann noch eine Freigabe machen (Drucker, Ordner) :blush
 
DerZong

DerZong

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.703
Alter
43
@Carly:
:prof
vielleicht solltest du mal schauen, von wann der Thread gewesen ist. Ist nicht wirklich aktuell bzw. der letzte Post liegt auch schon ÜBER 2,5 Jahre zurück.
 
Thema:

LAN mit WinXP und WinMe?

LAN mit WinXP und WinMe? - Ähnliche Themen

Fritz.nas-Zugriff läuft, aber nicht rund: Ein donnerndes HUHU in die Runde. :huhu Problem: Der Zugriff auf meine Netzlaufwerke. Grobe Konfiguration: 4 Rechner 2x per Lan, Desktop-PCs...
Basics (oder nicht) Netzwerkfreigaben: Hallo, ich möchte endlich mal Verstehen, wie die Freigabe von Microsoft funktioniert. Ich hab viel Erfahrung und hab auch schon ganz andere...
Wie sich der PC wieder beschleunigen lässt: Mit der Zeit sammelt sich auf dem Computer eine Menge Datenmüll an. Bemerkbar macht sich dies in langen Ladezeiten und einer immer langsameren...
Netzwerkverbunden - jedoch offline (außer YT): Hallo Internet! Ich hoffe jetzt auf die Schwarmintelligenz, weil ich trotz Hilfe von Computer-affinen Freunden, und IT-Service mittlerweile nicht...
Profil zerschossen - Neus Update schuld?: Hallo zusammen, seit heute früh habe ich Schwierigkeiten beim Start von Windows. Es erscheint noch die Seite, bei der man das entsprechende...
Oben