LAN lädt nur bestimmte Seiten unter Win7

Diskutiere LAN lädt nur bestimmte Seiten unter Win7 im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Experten-Forum Meine Netzwerk-Adapter spielen seit einigen Wochen - trotz funktionierender Internet-Verbindung - total verrückt: - Unter...
J

just-a-user

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
7
Hallo Experten-Forum
Meine Netzwerk-Adapter spielen seit einigen Wochen - trotz funktionierender Internet-Verbindung - total verrückt:
- Unter LAN können nur noch wenige bestimmte Internet-Seiten geladen werden (Google, Ebay, LinkedIn) - alle anderen Seiten führen zu "Zeitüberschreitung - Verbindung zur Seite .... kann nicht aufgebaut werden)
- Unter WLAN lassen sich alle Seiten normal aufrufen - es sei denn, dass LAN-Kabel ist eingestöpselt: dann blockiert alles bis zum Time-out.
- Auch Windows-Livemail kann nur noch über WLAN synchronisieren, nicht mehr über LAN

Habe schon diverse Foren durchforstet (sorry, wenn etwas übersehen ) und folgendes probiert:
- statt IE9 auf Firefox gewechselt
- netsh int ip reset c:\.....
- netsh winsock reset
- LAN und WLAN Treiber neu geladen
- WIN Firewall deaktiviert
alles immer mit Reboot danach, aber leider ohne Erfolg .... Ich fürchte, irgendwas hat die Konfig der LAN-Anschlüsse zerschossen.

Hat jemand bitte einen Tip oder hilfreichen Link für mich? Danke für jede Hilfe ...!
(Umfeld: Medion Laptop S 5612 unter Win 7 HomePrem 32bit an Speedport W724, AVIRA Antivir)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.951
Standort
Thüringen
:welcome

Wirf mal die Problembehandlung an;die findet manchmal sogar was....;)
 
J

just-a-user

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
7
Danke - die Win-Problembehandlung merkt nix: "Kein Problem konnte identifiziert werden".
Testet vermutlich auf eine Seite, die er erreichen kann ....
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi just-a-user,

da du ja schon alles am Pc selbst durch hast, gehe ich davon aus, dass das Problem am Router besteht.

Diesen schon mal komplett stromlos gemacht oder noch besser resettet, auf Wekseinstellungen zurückgesetzt?
Lan Buchsen am Router schon mal getauscht?

T@cky
 
J

just-a-user

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
7
Hi Tacky, besten Dank. Habe Deine Punkte von oben eben umgesetzt - leider ohne Erfolg...

Irgendwo in dem Strang Laptop - Router - Netzwerk-Provider scheint eine Auwahl getroffen zu werden, dass zB Google-Seiten via LAN geladen werden können, aber zB www.spiegel.de nicht. Es wurden nie Freigabelisten erstellt (und schon gar keine, die unter LAN und WLAN unterschiedlich behandelt werden ....!)

Wo / wie kann diese unterschiedliche Behandlung also passieren? Könnten es ggf. Einstellungen im LAN-Adapter sein?

Habe eine IPconfig-all Liste beigefügt, fällt darin etwas auf?
 

Anhänge

tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi just-a-user,

mhhh... es fällt auf das dein DNS Server die IP6 Adresse fe80::1%10 hat.
was sagt den die Ausgabe von nslookup www.google.de und was sagt nslookup www.spiegel.de ?
Ich würde mal das IP6 Protokol am PC deaktivieren.

Und meinen Standardtipp - netsh int ip reset c:\..... - netsh winsock reset hast du also auch schon gemacht.

T@cky
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Ich vermute einfach das die Ethernetkarte defekt ist.Das die teilweise funktioniert macht die Sache nur noch komplizierter.Ich habe das paar mal erlebt, bei mir und bei einem Bekannten.Ich muss auch sagen das neue Karte bei mir was gebracht hat und bei dem Bekannten nur für kurze Zeit und sogar 3 mal neue Karte wurde zerschossen.Entweder Mainboard oder Router verursacht das.Ich vermute eher das Mainboard ist schuld.

Die kosten ja paar Euros, bevor du dich verrückt machst steck eine an PCI rein und teste mal würde ich sagen, falls es sich nicht um ein Laptop handelt.

Edit:Ok, hat sich erledigt, doch n Laptop.

Bist du dir sicher das niemand an dem Router was verstellt hat?Bzw. die Internet Adressen kann man für bestimmte Geräte (MAC Adresse) sperren.IP Adresse spielt hier keine Rolle.

sperren.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
J

just-a-user

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
7
Hi Tacky, war unterwegs - jetzt gehts wieder...

nslookup gibt für beide Dienste brauchbare IPs zurück
- www.google.de die 216.58.209.99 und
- www.spiegel.de die 128.65.210.180-185

Wenn ich aber pings mache, gibts nur bei www.google.de ein echo (nach ca 35 ms). Wenn ich auf die Google.Ip-Nr gehe, aber timeout !!!
Bei ping auf Spiegel kommen nur timeouts (egal ob ip-adresse oder name).
Desgleichen bei ping auf 8.8.8.8

Was meinst Du mit 'IP6 Adresse sieht komisch aus' ?

Und was ist eigtlch mi den ganzen Tunnel-adapter-Einträgen für "isatap speedport" und "LAN* 12" bei ipconfig? Noch normal?

Danke für jede Hilfe ....
 
J

just-a-user

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
7
Hi Mody
in meinem Speedport sind keinerlei Filter oder Time restrictions gesetzt.
Trotzdem Danke für den Tip! Any other ideas ...?
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi just-a-user,


Ping auf google.de und auch auf den Google DNS müsste aber eigentlich ein Ergebnis liefern, da ja nslookup die Namen richtig auflöst.
Bei Ping auf Spiegel.de ist es normal, das der in ein Timeout läuft, blockt die Firewall bei Spiegel.de.

Dein DNS Server hat die IP6 Adresse fe80::1%10
Ich würde mal das IP6 Protokol am PC deaktivieren!

Danach nochmal meinen Standardtipp anwenden:

Solltest du eine Personal Firewalls ala Zone Alarm oder ähnlichem haben, ist es oft notwendig diese komplett zu deinstallieren!
Bei der Windows Firewall diese zum Testen mal deaktivieren.

Dann das TCP/IP Protokoll in den Ausgangszustand zurücksetzen.
Start -> Programme -> Zubehör -> r. Maustaste auf die Eingabeaufforderung -> Als Administrator ausführen -> Fortsetzen? -> OK -> netsh int ip reset c:\resetlog.txt
Damit der Befehl erfolgreich ausgeführt werden kann, ist ein Name für die Protokolldatei zwingend erforderlich
Ausserdem kann man auf die gleiche Weise in der Eingabeaufforderung noch winsock zurücksetzen: netsh winsock reset

Um Probleme mit der hardware u./o. dem Router auszuschliessen, würde ich den Tipp v. maikrosoft mal beherzigen und es mal mit einer Linux Live Cd wie Knoppix o. Ubuntu versuchen.

Edit:
Achja, dies denn auch gemacht?
Diesen schon mal komplett stromlos gemacht oder noch besser resettet, auf Wekseinstellungen zurückgesetzt?
Lan Buchsen am Router schon mal getauscht?

T@cky
 
J

just-a-user

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
7
Erstmal danke für Eure Tips & Geduld - am letzten Tag des Jahres!!!
Jetzt zu den Puntken:
- Wenn ich beim LAN-Adapter das IP6-Paket deaktiviere, -> geht gar nix mehr, nicht mal mehr die www.google.de (die letzte Page, die noch funktrte') - vielleicht ein Hinweis, dass IP6 mehr involviert ist als normal ...?
- Hatte die Win Firewall deaktiviert, und auch sonst keine im Feld - > Keine Besserung
- Beide netshell resets habe ich nochmalig durchgeführt -> keine Besserung
- Router hatte ich auch stronlos und resettet, und andere LAN-Buchsen benutzt -> Keine Besserung
- Der Tip mit der LINUX CD (Danke nochmal) übersteigt leider meine Skills - wie geht sowas? Kann man die Hardware/Router ggf auch anders ( = einfacher :cheesy) prüfen?

Euch allen erstmal THX und einen Guten Rutsch!!!
Just_a_user (still ...)
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.449
Standort
Dortmund
Hi just-a-user,

"Wenn ich beim LAN-Adapter das IP6-Paket deaktiviere, -> geht gar nix mehr, nicht mal mehr die www.google.de (die letzte Page, die noch funktrte') - vielleicht ein Hinweis, dass IP6 mehr involviert ist als normal ...?"
Ich denke fast auch, dass hier der Hund begraben ist ;-).
Wenn da dann gar nichts mehr geht, würde ich vermuten, dass der Router irgendwie versucht über die IP6 deines PCs die Verbindung herzustellen.

Vielleicht tatsächlich ein Defekt, deshalb hier mal Live.CDs Anleitungen für Ubuntu https://wiki.ubuntuusers.de/Desktop-CD und für Knoppix http://www.trojaner-board.de/75619-anleitung-erstellen-knoppix-live-cd.html


Edit:
Eine andere Option wäre vielleicht auch ein Image deines Systems zu erstellen, dass du gegebenfalls später wieder zurückspielen kannst, dann Win7 neu installieren. Je nach Ausgang des Test, kannst du dann ja wieder zurück zu deinem Image.


T@cky
 
J

just-a-user

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
7
Hi all - das LAN läuft wieder, aber keine Peilung warum... . Das es an meinem Slowtop liegen musste (bzw dem Zusammenspiel mit Router) war klar, als ich einen anderen Rechner an mein Netzkabel steckte und alles funktionierte. Also finden aus irgendeinem Grund mein LAN-Adap und Router nicht zusammen. Habe daher:
- den Router nochmals komplett resettet
- neue IP von Hand in den LAN-Adapter eingetragen
- neuesten Realtek-Treiber (aus 2014) geladen
- alle erweitereten Schalter des LAN-Adapters deaktiviert
Jetzt scheint's zu laufen - würde mich aber zugegeben besser fühlen, wenn ich wüsste warum und das Problem wirklich gelöst ware.
Wie auch immer - allen meinen besten Dank für den Support!
 
Thema:

LAN lädt nur bestimmte Seiten unter Win7

LAN lädt nur bestimmte Seiten unter Win7 - Ähnliche Themen

  • Internet between Laptop and PC via Lan. Laptop has WLAN connection

    Internet between Laptop and PC via Lan. Laptop has WLAN connection: so the topic actually says everything, i would like to have internet on my pc via lan.
  • Vorteil von offiziellen Microsoft USB-C/HDMI Adaptern ggü. Alternativprodukte, wo es zuzüglich noch LAN, 3,5mm, VGA etc. gibt

    Vorteil von offiziellen Microsoft USB-C/HDMI Adaptern ggü. Alternativprodukte, wo es zuzüglich noch LAN, 3,5mm, VGA etc. gibt: Hallo zusammen, ich habe mir das Surface Pro 7 bestellt und bräuchte noch einen Adapter für HDMI, um es an ein Monitor zu schließen. Da gibt es...
  • WLAN funktioniert nicht mehr (II). Probleme mit Realtek RTL 8821au wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter

    WLAN funktioniert nicht mehr (II). Probleme mit Realtek RTL 8821au wireless LAN 802.11ac USB 2.0 Network Adapter: Hallo zusammen, nachdem mein PC durch hiesige Hilfestellung wieder ins I-Net gelangte und ich den ganzen Tag online war, brach plötzlich die...
  • Virtueller Netzwerkadapter, Lan-Verbindung*2 (Virtual Wifi)

    Virtueller Netzwerkadapter, Lan-Verbindung*2 (Virtual Wifi): Hallo liebe Experten, nach langem herumexperimentieren und hin und her und stundenlanger Recherche habe ich mich jetzt entschlossen mal selbst...
  • Internet lädt nur trotz LAN-Verbindung

    Internet lädt nur trotz LAN-Verbindung: Hallo, das hier beschriebene Problem hatte ich bereits vor ein paar Monaten Mal, allerdings ist es jetzt plötzlich wieder aufgetaucht. Es geht...
  • Ähnliche Themen

    Oben