GELÖST Kyocera Drucker und Win8 im Netzwerk

Diskutiere Kyocera Drucker und Win8 im Netzwerk im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Boardler, ich Poste jetzt mal hier rein obwohl es auch andere Betriebssysteme gibt wie Ihr gleich merken werdet. So mein Problem: Ich...
Silent Hunter

Silent Hunter

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Hallo Boardler,

ich Poste jetzt mal hier rein obwohl es auch andere Betriebssysteme gibt wie Ihr gleich merken werdet.

So mein Problem:

Ich habe einen Rechner mit Win8 an meinem Arbeitsplatz. An einem anderern Rechner mit Win XP ist ein Kyocera Mita 1020D angeschlossen. Auf diesen muss ich von meinem Arbeitsplatz aus Drucken können.
Ich kann im Netzwerk den Rechner an dem der Drucker angeschlossen ist sehen und auch den Freigegebenen Drucker. Versuche ich nun den Drucker hinzuzufügen bekomme ich die Liste der Drucker im Netzwerk ich wähle diesen (Kyocera 1020D) aus. Nun versucht Win8 eine Verbindung herzustellen. Dann kommt die Meldung das im Netzwerk keine Treiber bereit stehen. Ich kann nun manuell einen Ort wählen an dem die Treiber liegen. Ich klicke auf durchsuchen und habe bei der Dateiendung schon ein .inf stehen das gibt Win ja vor. Nur im Ordner wo der Treiber liegt findet er keine Treiber geschweige denn ne Datei die auf inf endet.
Die treiber wurden auf der Website von Kyocera geladen. Für Win8 für Win7.
Ein bissl Lesen im Netz brachte die erkenntnis das man auch mal den für Vista versuchen könnte im Kompatibilitätsmodus. Auch gescheitert.

Ich habe vom XP Rechner an dem der Drucker angeschlossen ist die Treiber kopiert und versucht zu installieren aber auch da wird der Drucker nicht erkannt.
Hat evtl. noch jemand ne Idee wie es Funktionieren könnte?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.331
Standort
D-NRW
Das runtergeladene Treiberpaket hat doch auch eine Setup-Datei dabei, hast du die schon versucht?
 
Silent Hunter

Silent Hunter

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Ja das wurde versucht. Da kommt aber die Meldung das kein passender Drucker gefunden wurde. Will man den Pfad manuell angeben \\Kasse\1020 (das ist der Pfad) bekommt man die Meldung ob das Gerät eingeschaltet ist da es nicht gefunden wird.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.331
Standort
D-NRW
Die Inf-Datei liegt ja in dem Ordner 32bit bzw. 64bit -> XP and newer -> OEMSETUP.INF
Kannst du die evtl. direkt anwählen?
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
dann suchst du im falschen ordner. jedes der beiden treiberpakete, die man bei kyoceramita runterladen kann (signierte treiber und universal-treiber) hat im archiv irgendwo eine "oemsetup.inf". die musst du lokalisieren und dann bei der treibersuche dorthin navigieren.

es ist eben so, dass kyocera immer reichlich unterordner bei den treiberpaketen hat. einfach nur in das hauptverzeichnis des archivs zu gehen reicht nicht. lad dir doch mal die zips runter und durchsuche sie.
 
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Schiebt das mal jemand nach Hardware -> Drucker? Das hat hier nix zu suchen.
 
Silent Hunter

Silent Hunter

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Da es ein Problem mit dem Netzwerk gibt und das Betriebssystem Win8 ist gehe ich davon aus das hier her passt.
Denn der Drucker geht (nur nicht über die Freigabe). Zwei andere Rechner koennen auch Drucken nur meiner nicht.

Nebenbei ich habe die Treiber nochmals geladen und stand vor dem selben ergebnis. Nix geht....
Dann fiel mir auf das die Dateiendungen nicht angezeigt werden. Diese Ansicht aktiviert und siehe da die Setup.inf wird angezeigt. (find ich doof das man das extra aktivieren muss).
Aber es geht immer noch nicht. Jedesmal wenn ich die Treiber angebe kommt die Meldung das die Verbindung zum Drucker nicht hergestellt werden kann.
Alle Rechner befinden sich in der gleichen Arbeitsgruppe. Ich kann auch alle Rechner im Netzwerk anzeigen.
Hoffe einer von euch hat noch ne Idee was man probieren kann



EDIT:
So liebe Boardler,
es ist gesschafft.
Nach etwas hn und her kam die Erlösung in Form eines localen Ports.
Ich habe einen neuen Drucker hinzugefügt und dafür im Menü einen localen Prot erstellt. Als Anschlussname habe ich den Netzwerkpfad angegeben. Dann den Treiber ausgewählt und Heureka es geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cyron

Cyron

SPONSOREN
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.280
Alter
30
Standort
far beyond /dev/null
Wie vorher schon offensichtlich war, kein Netzwerk-Problem ;)

Wenn du den Drucker mit seiner IP-Adresse hättest nicht erreichen können oder der Druckerport für diesen PC nicht geöffnet gewesen wäre, aber für die anderen schon, wäre es ein Netzwerk-Problem.


LG Ruben
 
M

mindamino

Mitglied seit
08.08.2013
Beiträge
1
Schade etwas zu spät gelesen. Das Problem kenne ich nämlich schon und ich gebe dann anfangs auch immer erst einen lokalen Port an. Weil er den Drucker nicht finden kann, wenn vorher der IP-Port noch nicht erstellt worden ist.

Nur bei den ganz grossen FS-9520 etc. wird der Drucker bei mir in der Regel automatisch von der Kyocera Installationssoftware erkannt.
 
Thema:

Kyocera Drucker und Win8 im Netzwerk

Sucheingaben

kyocera treiber

Kyocera Drucker und Win8 im Netzwerk - Ähnliche Themen

  • Drucker Kyocera FS 720

    Drucker Kyocera FS 720: Hallo wie bekomme ich einen 64 bit Treiber für o.g. Drucker?
  • Kyocera FS-680 Drucker über USB Adapter

    Kyocera FS-680 Drucker über USB Adapter: Hi zusammen, ich habe einen Laserdrucker Kyocera FS-680. Der Drucker hat leider nur einen seruiellen Anschluss. Habe mir einen Adapter besorgt...
  • Drucker verstümmelt Wörter

    Drucker verstümmelt Wörter: Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit meinem drucker Kyocera Mita FS 1000. Ich benutze Windows 7 64 bit und habe den Drucker über einen...
  • Testseite direkt am Drucker Kyocera FS-820 ausdrucken

    Testseite direkt am Drucker Kyocera FS-820 ausdrucken: Weiss Jemand, ob man überhaupt, und wenn ja wie man beim Kyocera FS-820 eine Testseite am Drucker ausgeben kann? Interessant wäre auch, ob das...
  • Problem mit Drucker Kyocera Mita 1000+

    Problem mit Drucker Kyocera Mita 1000+: Hi, hab mich ma eingeloggt, weil ich ein grosses Problem mit meinem Drucker hab ( Kyocera Mita 1000+). Das Problem besteht darin, dass er anstatt...
  • Ähnliche Themen

    • Drucker Kyocera FS 720

      Drucker Kyocera FS 720: Hallo wie bekomme ich einen 64 bit Treiber für o.g. Drucker?
    • Kyocera FS-680 Drucker über USB Adapter

      Kyocera FS-680 Drucker über USB Adapter: Hi zusammen, ich habe einen Laserdrucker Kyocera FS-680. Der Drucker hat leider nur einen seruiellen Anschluss. Habe mir einen Adapter besorgt...
    • Drucker verstümmelt Wörter

      Drucker verstümmelt Wörter: Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit meinem drucker Kyocera Mita FS 1000. Ich benutze Windows 7 64 bit und habe den Drucker über einen...
    • Testseite direkt am Drucker Kyocera FS-820 ausdrucken

      Testseite direkt am Drucker Kyocera FS-820 ausdrucken: Weiss Jemand, ob man überhaupt, und wenn ja wie man beim Kyocera FS-820 eine Testseite am Drucker ausgeben kann? Interessant wäre auch, ob das...
    • Problem mit Drucker Kyocera Mita 1000+

      Problem mit Drucker Kyocera Mita 1000+: Hi, hab mich ma eingeloggt, weil ich ein grosses Problem mit meinem Drucker hab ( Kyocera Mita 1000+). Das Problem besteht darin, dass er anstatt...
    Oben