Kurztest: Schwarzwaldbahn 1972 Deluxe

Diskutiere Kurztest: Schwarzwaldbahn 1972 Deluxe im Games-News Forum im Bereich Games-News; Hallo Dreht die Zeit auf der Schwarzwaldbahnstrecke um gut 37 Jahre zurück. Die Bahn hiess noch Bundesbahn, die Bundeshauptstadt Deutschlands...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo

449x.jpg PC_icon2.gif

Dreht die Zeit auf der Schwarzwaldbahnstrecke um gut 37 Jahre zurück. Die Bahn hiess noch Bundesbahn, die Bundeshauptstadt Deutschlands war noch Bonn und Dampfloks und die V200 gehörten zum Alltag der Lokführer. Zu dieser Zeit war die Elektrifizierung der Strecke lediglich im Planungsstadium und einige heute längst stillgelegte Bahnhöfe wurden damals noch angefahren. Zum typischen Flair der Zeit gehörten Formsignale, ebenso wie Vollschranken an Bahnübergängen, welche Jahre später durch Brückenüberführungen ersetzt sein würden. An Internet war noch lange nicht zu denken, ebenso nicht an die zahlreichen Umgehungsstrassen. Schaltet also euer Mobiltelefon aus und tauscht die CD von Madonna oder Metallica gegen eine Schallplatte von Elvis Presley oder Black Sabbath.

Mit der Schwarzwaldbahn 1972 Deluxe veröffentlicht Halycon Media eine aufgepeppte Version ihrer erfolgreichen Erweiterung. Wer die Ursprungsversion besitzt, benötigt diese mit zusätzlichem Rollmaterial und einigen neuen Aufgaben versehene Fassung nicht unbedingt. Allen anderen Bahnfans können wir das Machwerk aber ans Herz legen. Die Qualität der dargestellten Objekte ist durchgängig gut geworden und einige Abschnitte gehören zu den schöneren Momenten, die wir mit dem MSTS bisher erleben durften. Die idyllischen Dörfer am Rande der Gleise sorgen für einen Touch Eisenbahner-Romantik bei der Fahrt.

Fazit von M. Grunow
Eine erweiterte Erweiterung. Das hat doch mal was! Die Anschaffung lohnt sich vor allem für Bahnfans, die bislang die Schwarzwaldstrecke noch nicht kennen. Schade, dass die Jungs die Zeit nicht noch um ein Jahr weiter zurückgedreht haben. Dann hätten sie mein Geburtsjahr getroffen. Dafür hätte ich doch glatt ein paar lobende Worte mehr gefunden. Spass beiseite, das Paket der Deluxe-Version ist auf jeden Fall für Bahnfahrer eine Anschaffung wert.

Powered by: Gbase.de​
 
Thema:

Kurztest: Schwarzwaldbahn 1972 Deluxe

Kurztest: Schwarzwaldbahn 1972 Deluxe - Ähnliche Themen

  • Aldi life eBooks: Medion E-Tab vs. 'echter' eBook-Reader - Kurztest und Vergleich - UPDATE

    Aldi life eBooks: Medion E-Tab vs. 'echter' eBook-Reader - Kurztest und Vergleich - UPDATE: 10.10.2016, 16:43 Uh: Ab dem 20. Oktober wird der Discounter Aldi in das Geschäft mit elektronischen Büchern einsteigen. Passend dazu wird auch...
  • Microsoft kürzt Bestellungen wegen sinkender Nachfrage nach Lumia-Smartphones

    Microsoft kürzt Bestellungen wegen sinkender Nachfrage nach Lumia-Smartphones: Mit Windows Phone und dem (ehemaligen) Weltmarktführer Nokia als Marke wollte Microsoft den Platzhirschen Android von Google und iOS von Apple...
  • Sony Xperia Z1 Compact bei Winboard im Kurztest

    Sony Xperia Z1 Compact bei Winboard im Kurztest: Sony hat das neue Xperia Z1 Compact als eines der ersten vielversprechenden Smartphones des Jahres 2014 erst in den letzten Tagen vorgestellt. Den...
  • [Tablet-PC] iPad mini 2 Retina im Kurztest

    [Tablet-PC] iPad mini 2 Retina im Kurztest: *Apple hat das iPad mini in zweiter Generation vor einigen Tagen der Öffentlichkeit präsentiert, wir haben an dieser Stelle die Fakten und Details...
  • Apple kürzt Speicherchip-Aufträge an Samsung

    Apple kürzt Speicherchip-Aufträge an Samsung: Angeblich kein Zusammenhang mit dem weltweiten Patentstreit zwischen den beiden Konzernen Apple kauft für sein neues iPhone künftig wohl weniger...
  • Ähnliche Themen

    Oben