Kurze Aussetzer Internet

Diskutiere Kurze Aussetzer Internet im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo, seit einigen Wochen habe ich öfters kurze Aussetzer beim surfen. D.h. wenn ich Im Internet bin und Internetradio höre, unterbricht die...

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Hallo,

seit einigen Wochen habe ich öfters kurze Aussetzer beim surfen. D.h. wenn ich Im Internet bin und Internetradio höre, unterbricht die Musik für paar Sekunden ~10sek und dann ist die Leitung wieder da. Oder beim Videos schauen, kommt zwischendurch mal das Zeichen das geladen wird -egal mit welchem Browser. Bei normalen Seiten nur mit Text bekomme ich das nicht gleich was mit, daher als beispiel die Radio bzw. Videoseiten. Fritzbox zeigt keine Abrrüche -weder beim Internet noch beim Wlan. Speed-Test fallen wie sonst üblich aus. Was kann das bloß sein?

P.S. Was ich bisher alles gemacht habe: Neues Firefox-Profil angelegt, Eset-Online-Virenüberprüfung, Malwarebytes, an der Störsicherheit der Fritzbox experimentiert.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.133
Alter
54
Ort
Thüringen
Du bist ausschließlich per WLAN angebunden?
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.133
Alter
54
Ort
Thüringen
Die Klassiker schlechthin: Überprüfe mal die Energiespareinstellungen des WLAN Adapters und wechsle den WLAN Kanal.Kann helfen muss aber nicht aber am besten testen....
 

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Was waren denn die Energiespareinstellungen? Kanal kann ich natürlich wechseln.
 

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Ach soo, ja, jetzt weiß ich was du meinst. Die hatten wir (warst du das?) erst kürzlich wegen der Wlan-Geschwindigkeit geändert. Was soll denn nun dort stehen?
 

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Also heute wird das nichts mehr.... Zum einen bin ich derzeit am Tablet und zum anderen muss man die Leitung 2-3 Tage beobachten um zu sehen ob da noch was gestört ist. Denn diese Aussetzer sind ja nicht ständig....
 

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Also abends (wie jetzt) bin ich auf der Couch und nutze natürlich das Tablet. Also um zu sehen was in Foren so los ist, Emails checken, Google suche usw. Aber eben kein Internetradio und Videos - wo ich die Aussetzer sofort mitkriege...

Von daher ist eine zeitliche Eingrenzung schwierig (aber eher am Tag), da ich abends den Desktop-PC nicht nutze.
 

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
@Alfiator

So. Ich melde mich mal wieder nach ein paar Tagen mit einer Zwischenbilanz. ;)

Offenbar hat der Kanalwechsel etwas gebracht und ich konnte diese Tage keine nennenswerte Aussetzer feststellen. Somit habe ich die Störsicherheit nachjustiert (also nun die goldene Mitte, s.Bild) und den Speed erhöht -um zu schauen ob die Leitung trotzdem stabil bleibt. Ich habe ja bekanntlich keine schnelle Leitung und eine Stufe auf der Skala der FB macht bei mir schon mal 1Mbit mehr aus. Ansonsten hatte ich eine Menge Ärger mit dem Kanalwechsel, da IP-Adressen mehrfach aufgelisten waren ala Blu's-Tablet, Blu's-Tablet (1), Blu's-Tablet (2) usw und ich hasse sowas. Nachdem ich die erste doppelte IP-Adresse gelöscht habe war auch die Fritzbox nicht mehr erreichbar (war ja klar...grrrrr) und ich muße LAN-Kabel suchen, die FB abmontieren vom Flur, DSL-Kabel zum PC verlegen -der reinste Horror also. Ich werde es auch nie verstehen, wie eine so intelligente Box wie die Fritzbox immer so einen Schaden wegen der IP-Adressen anrichtet. Wieso idenfiziert sie nicht an Hand der MAC-Adresse dass es sich immer um das selbe Gerät handelt und nicht ständig mit dem Zusatz (1), (2) usw neu anlegt?

2020-01-19 15 15 23.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Muss noch schauen. Traue dem ganzen nicht so richtig. Kann denn ein Wlan-Kanal das alles verursacht haben? Ich meine, dort waren wir nur zu zweit mit einem Nachbar, der nicht mal Signalstärke anzeigt....
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.133
Alter
54
Ort
Thüringen
Kann denn ein Wlan-Kanal das alles verursacht haben?
Sicher,sonst hätte es sich nicht verbessert.Ist aber auch so ein Klassiker;gibt es sehr oft weil es im 2,4 GHz Band mittlerweile recht eng zu geht.Im 5 GHz Bereich ist wohl noch ordentlich Luft,alllerdings ist dort die Reichweite schlechter.5 GHz können mittlerweile aber schon sehr viele Adapter also kannste das vllt mal testen wenn der Router mitspielt...
 

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
2.682
Meine Fritzbox ist eine alte 7170 - die hat kein 5GHz. Und ansonsten wie erklärst du dir die Sache mit den IP-Adressen? Ich meine, ich hatte vor dem Kanalwechsel alles sauber angezeigt bekommen, d. H. Keine doppelten Adressen ala blu's Laptop(2) oder so. Sobald ich aber gewechselt bin, war die Anzeige voll mit doppelten IPs...
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.202
Ort
Lahr
im 2,4GHZ Kanal läuft so vieles...

Funk-Mäuse
Funk-Tastaturen
Jegliche Wifi Geräte
Modellbau-Funke
Kinderspielzeuge
usw

was viele Vergessen: Selbst die Mikrowelle stört den 2,4GHz Betrieb

Zwar suchen sich die meisten Geräte einen freien Kanal, aber vor allem so wie du es beschreibst:
Nachbars WiFi kommt nur selten bei dir an. Somit kann es Passieren das ihr kurzzeitig einen Überlappenden Kanal habt und dann kannste Verbindungsabbrüche bekommen.
Vor allem mit älteren Endgeräten wie deiner FritzBox

Das mit den IPs wird nach einem neustart der Box erledigt sein. Da ist wohl einfach nur der DHCP Server der Box dran schuld. falls die FritzBox das kann, kannste auch nen DHCP Release und Renew machen. Solche Phänomene gibts ab und an mal



5 GHz Bereich ist wohl noch ordentlich Luft,alllerdings ist dort die Reichweite schlechter
naja die Reichweite ist nicht Schlechter, sie ist Absichtlich begrenzt. Ebenso ist 5GHz nicht für den Aussenbereich zugelassen
Dadurch soll sichergestellt werden, dass Primärnutzer (z. B. Regenradar) auf denselben Frequenzen nicht gestört werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kurze Aussetzer Internet

Kurze Aussetzer Internet - Ähnliche Themen

Mit VPN bin ich ständig "Spam": Hallo, ich versuche soweit es geht über VPNs im Internet zu surfen und somit meine IP zu verfälschen. Meist nutze ich Firefox-Addons dazu -also...
LAN Verbindung bricht ohne erkennbares Muster ab: Hallo, ich bin mittlerweile recht verzweifelt. Seit ein paar Monaten habe ich nun das Problem das meine LAN Verbindung recht Zufällig für einen...
Das Internet der Zukunft - Was uns in Kürze und in einigen Jahren erwartet: Das Internet entwickelt sich rapide weiter. Entwickler und enthusiastische Visionäre arbeiten an den Strukturen des Webs und an Veränderungen der...
Internet in Deutschland - Eine große Baustelle: Das Internet zählt zu den wichtigsten Gütern unseres Alltags. Für viele Menschen ist es nicht mehr vorstellbar, viele Prozesse mit einem anderen...
GELÖST Langsams Internet/Aussetzer bei Fritzbox: Hallo, seit 1-2 Wochen stelle ich fest, dass irgendwas mit meinem Internet nicht stimmt. Ich bin an Smartphone, Tablet und Laptop per WLAN mit...

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

Oben