Kündigung....

Diskutiere Kündigung.... im Witze / Comics Forum im Bereich Sonstiges; Kündigung.... So meine Lieben Freunde... das ist mein letztes Mail, ich habe den blauen Brief Verstehe nicht wieso, denn... - ich war...
F

Furba

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
51
Kündigung....

So meine Lieben Freunde...
das ist mein letztes Mail, ich habe den blauen Brief

Verstehe nicht wieso, denn...
- ich war immer Pünktlich
- war immer freundlich
- habe immer die Regeln befolgt
- gratis Überzeit geleistet, etc.

und weil ich ein einziges Mal einen kleinen Fehler gemacht habe.....

So schlimm war mein Fehler auch nicht, aber alle sind mit
panischer Angst weg gerannt!!! Verstehe ich nicht?!?

Unten ist ein Foto von meinem kleinen Unfall.
Schönen Arbeitstag...
 

Anhänge

Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.654
Alter
45
Ort
Wilder Süden
:cheesy :pfeifen
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
:D
Das könnte leicht in kurzen Hosen, Bürstenschnitt und schwarzem Gesicht enden! :hehe

Gruss
 
M

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
46
> > Den Witz kennt ja eigentlich fast jeder, aber der zugehörige Kommentar
ist
> > Weltklasse!
> >
> >
> > Die Schachtel!
> > Anfang der Ehe deponierte die Frau unter ihrem Bett eine Schachtel und
> > meinte zu ihrem Mann: "Du musst mir versprechen, dass du nie in diese
> > Schachtel schaust". All die Jahre hielt sich der Mann an sein
Versprechen.
> > Nach 40 Jahren Ehe hielt er es nicht langer aus und öffnete die
Schachtel.
> > Darin befanden sich 3 leere Flaschen Bier und 12.035,-- Euro in Münzen
und
> > kleinen Scheinen. Voller Verwunderung legte er die Schachtel wieder
unters
> > Bett. Am Abend in einem vornehmen Restaurant bei Kerzenschein und
> > romantischer Stimmung brach er sein Schweigen und fragte seine Frau: "40
> > Jahre habe ich mein Versprechen gehalten. Aber heute habe ich die
> > Schachtel unter dem Bett geöffnet und nachgesehen. Bitte erkläre mir
> > den Inhalt". Sie antwortete: "Jedes Mal wenn ich dich betrogen habe,
habe
> > ich danach eine Flasche Bier getrunken und die leere Flasche in die
> > Schachtel gelegt." Der Mann schwieg erstaunt und dachte bei sich: "In
all
> > den Jahren war ich sehr oft unterwegs auf Dienstreisen, da sind die 3x
> > wirklich nicht so schlimm und ich glaube, ich kann ihr das verzeihen."
> > Etwas später allerdings fiel ihm noch der ominöse Geldbetrag ein und
> > er meinte zu seiner Frau: "Was ist eigentlich mit dem Geld in der
> > Schachtel?"
> > "Na ja, jedes Mal, wenn die Schachtel voll war, habe ich die
Pfandflaschen
> > zurückgebracht!"
> >
> > Mail darauf hin von einem Mann:
> >
> > Dieser Witz scheint einer weiblichen Feder entsprungen zu sein.
> > Das sieht man an der enthaltenen Logik:
> >
> > 1.) Die Frau hätte Ihren Mann die letzten 40 Jahre jeden Tag 5,5
> > (Pfandwert je Flasche 15 Cent) mal betrügen müssen um auf diese
> > Summe zu kommen.
> > 2.) Sie hätte dann mit insgesamt über 80.000 Männern geschlafen.
> > 3.) Der Genuß von 5,5 Bier am Tag (Mo-So) hätten diese Frau (so schön
> > Sie auch sein mag) auf Dauer fett und alkoholabhängig gemacht.
> > 4.) Es gibt keine Stadt die 80.000 männliche Einwohner in
entsprechendem
> > Alter aufweist, die gleichzeitig auch mit dieser fetten,
> stinkenden,
> > aufgedunsenen Frau poppen würden.
> > 5.) In der Schachtel können sich keine Scheine befunden haben, sondern
> > nur Hartgeld. Um einen 5 EUR-Schein durch Pfand zu bekommen
müsste
> > man
> > 33,3 Flaschen abgeben. Diese passen nicht in eine Schachtel.
> > Höchstens
> > in einen Möbelkarton, den man aber nicht unter ein Bett bekommt,
es
> > sei
> > denn es wäre ein Hochbett. Wenn die Frau also die Flaschen
> > weggebracht
> > hat, kann es sich höchsten um 6 Flaschen gehandelt haben. Dies
> wären
> > 90 Cent Pfand. Also Hartgeld.
> > 6.) Normalerweise wären 0,90 EUR als Hartgeldmenge ein 50-Cent-Stück
und
> > zwei 20-Cent-Stücke. Die 12.035 EUR Hartgeld bestehen also aus
ca.
> > 4.457
> > 50-Cent-Stücken und doppeltsovielen 20-Cent-Stücken. Ein
> > 50-Cent-Stück
> > wiegt 7,8 Gramm, ein 20-Cent-Stück 5,74 Gramm. Das sind zusammen
86
> > Kilo. Die Frau will ich sehen, die Ihren dicken aufgequollenen
> > Körper auf den Fußboden
> > plumpsen läßt, um mal eben eine Schachtel mit dem Gewicht von 85
> > Kilo
> > unter dem Bett hervorzuziehen.
> > 7.) Wenn ich das Volumen des Materials der Geldstücke nehme und
summiere,
> > dann komme ich auf gut 12 Kubikdezimeter, was etwa 12 Milchtüten
> > entspricht. Darin enthalten ist natürlich noch nicht "Luft", die
> > zwischen den
> > einzelnen Geldstücken ist. Jedenfalls passen keine 12 Milchtüten
in
> > eine
> > "Schachtel", geschweige denn noch 3 leere Flaschen dazu.
> > 8.) Es gibt den Euro erst seit gut einem Jahr. Da das Geld in Münzen
war,
> > gehe ich nicht von einem Umtausch in die neue Währung aus. Also
muss
> > sich die Fremdgehgeschichte ja komplett im letzten Jahr abgespielt
> > haben.
> > 9.) Würde ich die Rechnung also von 40 Jahren auf 12 Monate verkürzen,
> > dann käme ich auf knapp 220 Männer und natürlich auf 220 Bier am
> Tag.
> > Da der Tag nur 24 Stunden hat und davon der Mann wahrscheinlich
die
> > Hälfte
> > zuhause ist, blieben ihr für das Fremdpoppen nur 12 Stunden pro
Tag
> > übrig.
> > Davon ziehen wir mal die 36 Gänge zu dem Flaschenladen um die Ecke
> > ab, die
> > ca. 5 Minuten beanspruchen.... obwohl natürlich nicht, wenn man
> > hackedicht
> > und superfett ist. Also 10 Minuten pro Gang. Sind insgesamt 6
> > Stunden,
> > um das Pfand wegzubringen. Übrig bleiben nun noch 6 Stunden. Wenn
> man
> > 1 Minute pro Flasche Bier trinken rechnet, dann gehen wieder
> > 3,6 Stunden ab, sind also nur noch 2,4 Stunden um 220 Männer zu
> > vögeln.
> > Aber da bei der Menge Bier auch einige Klogänge einzurechnen sind
> > müssen wir leider wieder was, abziehen. Die weibliche Blase fasst
> > etwa 500ccm,
> > also ca. nen halben Liter. Das wären dann bei 220 Bier (330ml) 145
> > Klogänge......
> > Usw.....
> > 10.) Außerdem trinken Frauen kein Bier
> >
> > Ja ja, Frauen. Das Witzereissen sollten sie lieber den Männern
überlassen
> >
> >
> > Dazu mein Kommentar:
> > Es gibt echt Leute, die gar nichts vernünftiges zu tun haben...
 
snake

snake

Dabei seit
18.01.2003
Beiträge
1.516
:D :D :D
 
Oesi

Oesi

Dabei seit
15.12.2001
Beiträge
492
Alter
39
:D Einfach geil die 10 Gründe!

:repect
 
Thema:

Kündigung....

Kündigung.... - Ähnliche Themen

  • Microsoft Family kündigen kein Login in mein Konto möglich

    Microsoft Family kündigen kein Login in mein Konto möglich: Hallo liebe Community, ich brauuche dringend ihre hilfe. Also, ich habe mir mit einem sehr alten noch nie wirklich benutzten Outlook konto...
  • Kündigung Amazon

    Kündigung Amazon: Vielleicht kann mir jemand einen Tipp, bezüglich Amazon, geben. Mir wurden in letzter Zeit monatlich € 46,80 von Amazon abgebuch, ohne zu wissen...
  • Vodafone drosselt Verträge nach Kündigung?

    Vodafone drosselt Verträge nach Kündigung?: Hi zusammen, ich weiss nicht ob dieses Thema überhaupt zum Forum passt, habe es desmal unter "Off Topic" gestellt. Ich habe seit über zwei...
  • Twitter Account kündigen am Desktop PC - So kann man am PC den Twitter Account schließen

    Twitter Account kündigen am Desktop PC - So kann man am PC den Twitter Account schließen: Während die einen von sozialen Netzwerken nicht genug bekommen können melden andere User immer mehr Accounts von solchen Plattformen ab. In diesem...
  • Ähnliche Themen
  • Microsoft Family kündigen kein Login in mein Konto möglich

    Microsoft Family kündigen kein Login in mein Konto möglich: Hallo liebe Community, ich brauuche dringend ihre hilfe. Also, ich habe mir mit einem sehr alten noch nie wirklich benutzten Outlook konto...
  • Kündigung Amazon

    Kündigung Amazon: Vielleicht kann mir jemand einen Tipp, bezüglich Amazon, geben. Mir wurden in letzter Zeit monatlich € 46,80 von Amazon abgebuch, ohne zu wissen...
  • Vodafone drosselt Verträge nach Kündigung?

    Vodafone drosselt Verträge nach Kündigung?: Hi zusammen, ich weiss nicht ob dieses Thema überhaupt zum Forum passt, habe es desmal unter "Off Topic" gestellt. Ich habe seit über zwei...
  • Twitter Account kündigen am Desktop PC - So kann man am PC den Twitter Account schließen

    Twitter Account kündigen am Desktop PC - So kann man am PC den Twitter Account schließen: Während die einen von sozialen Netzwerken nicht genug bekommen können melden andere User immer mehr Accounts von solchen Plattformen ab. In diesem...
  • Oben