Kühlen Kopf bewahren

Diskutiere Kühlen Kopf bewahren im IT-News Forum im Bereich News; Kaum steigen die Temperaturen, schon wird der PC instabil. Viele Rechner sind für einen heißen Sommer nicht gerüstet und machen bei 30 Grad im...

copy02

News Master
Threadstarter
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
44
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Kaum steigen die Temperaturen, schon wird der PC instabil. Viele Rechner sind für einen heißen Sommer nicht gerüstet und machen bei 30 Grad im Schatten schlapp. Das muss nicht sein. Ein paar einfache Handgriffe sorgen dafür, dass auch eine Hitzewelle kein Problem darstellt. Wir zeigen Ihnen die besten Tricks für einen coolen PC.

Quelle und ganzer Bericht bei Xonio Chip Online GmbH
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wasserkühlung wäre wohl die beste Lösung oder man schafft sich daheim eine Klimaanlage an,so teuer ist das nicht.
Da ich seit heute morgen mit meinen Rechnern im umgebautem Keller glucke kann da nichts mehr passieren. :D
Angenehme Temperaturen,nicht nur für den Pc,der Sommer kann kommen.
 

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Wasserkühlung wäre wohl die beste Lösung

Jep so ist es, ich habe überhaupt keine Probleme mehr in Sachen Hitze im PC. Seit mein PC eine Wasserkühlung nutzt, kann es draußen/drin so heiß sein wie es will, die Wakü machts...;):up
 

eifelyeti

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
1.187
Alter
62
Flüssiger Stickstoff ist das wahre , da kann man overclocken , cis der Arzt kommt..............
 

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Oder man legt den ganzen Rechner in Öl, dann kanns einem auch egal sein! He he:D
 

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Dann kannste nebenbei mit deinem Prozessor auch noch die Fritten fertig machen. ;-)
 

CSO

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
48
Ort
Berlin
2x120 Lüfter...saugen zwar ne Menge Dreck an...aber Kühl die Hütte.
Und nicht ganz leise.Stört mich aber nicht.
 

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Sollten die großen Lüfter nicht langsamer laufen und damit weniger laut??
Denn schließlich sollten sie ja bei größerem Durchmesser und geringerer Drehzal gleicher oder besser Leistung als ein 80mm bringen.
 

CSO

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
48
Ort
Berlin
Habe sie schon mit ner Lüftersteuerung runter geregelt...aber Sound machen die Trotzdem...nur nicht so nervig wie 80er.
 
A

AlienJoker

Gast
Also zu den Chiptips kann ich nur eins sagen: Den ventilator habe ich bereits mit meinem heißesten PC getesten (ist 4 jahre her) und es ist sinnvoller, den von HINTEN das mainboard blasen zu lassen, statt von vorne, da die Rückseite undgekühlt extrem heiß wird. Ergebnis: 15°C weniger unter Volllast im Hochsommer.
 

cc-max

Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
meine luftkühler sind alle zusammen schon fast so teuer wie doc´s PC, deswegen hab ich (weis der Geier warum) immer gewissensbisse wenn ich an eine Wasserkühlung denke.
Also zu den Chiptips kann ich nur eins sagen: Den ventilator habe ich bereits mit meinem heißesten PC getesten (ist 4 jahre her) und es ist sinnvoller, den von HINTEN das mainboard blasen zu lassen, statt von vorne, da die Rückseite undgekühlt extrem heiß wird. Ergebnis: 15°C weniger unter Volllast im Hochsommer.

wie das denn?! wenn es 30° im schatten ist.
 
A

AlienJoker

Gast
15° weniger hieß in dem Fall: 52 statt knapp 65.
War ein etwas übertrieben gebautes teil in einer zu heißen Wohnung. Allein die Voodoo5 hat gut geheizt
 

CSO

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
48
Ort
Berlin
Mhmm...Habe ja auch schon den einen oder anderen Rechner zusammengeschraubt.Aber ne Wakü einzubauen...da muß ich mich erst mal schlau machen...traue ich mich noch nicht wirklich ran.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Heute war der heißeste Tag bis jetzt. Ca. 36° im Schatten bei uns.
Ich bin beim Sport nicht überhitzt und mein PC hat auch nur 49 ° CPU und 28° Motherboard.
Scheint also, dass der Arctic Cooler ausreicht :)
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Heute war der heißeste Tag bis jetzt. Ca. 36° im Schatten bei uns.

Bei euch hält man das garantiert besser aus,bist ja nah am See. :D

mein PC hat auch nur 49 ° CPU und 28° Motherboard.


Hab bei mir z.Zt. 44 Grad CPU und 37 Grad MB,Festplatte ist auch bei 37 Grad.
Aber kein Wunder..Pc läuft seit Tagen.
 
Thema:

Kühlen Kopf bewahren

Kühlen Kopf bewahren - Ähnliche Themen

Windows 10: Temperaturen von CPU auslesen und überwachen - so geht's: Während ganz Deutschland von einer Hitzewelle überrollt wird, betrifft das nicht nur seine Bürger, sondern auch die damit einhergehend verwendete...
DRAM-Speicherpreise werden weiter ansteigen - UPDATE VIII: Die Speicherpreise von DDR3- sowie auch DDR4-RAM befinden sich schon seit Mitte letzten Jahres auf einem Höhenflug, welcher auf Fertigungsengpässe...
PC-Gehäuse effektiv kühlen, worauf man achten sollte: Die Kühlung und die damit verbundenen thermischen Eigenschaften eines PCs hängen von vielen Faktoren ab. Den meisten Einfluss nimmt dabei der...
PC-reinigen: richtig gemachtes Clean-Up von Gehäuse, Grafikkarte sowie CPU-Kühler - UPDATE: Der Sommer mit seinen Temperaturen jenseits der 30 Grad steht wieder vor der Tür, wodurch auch die Rechner auf der nördlichen Halbkugel genau wie...
Bestes Upgrade-Bundle bestehend aus Mainboard, RAM & CPU in den Preisklassen 200, 300, 400, 500 und 1000 Euro: Wenn der eigene PC nur noch sehr langsam startet und das Arbeiten damit auch keinen Spaß mehr macht, muss man sich nicht immer gleich einen...
Oben