Kubuntu 7.04 Installation erfolgreich aber dann..

Diskutiere Kubuntu 7.04 Installation erfolgreich aber dann.. im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi, ich habe ein Problem mit Kubuntu 7.04. Nach der Installation startet es nicht, obwohl während der Installation alles glatt läuft. Mit Kubuntu...
J

Justin Credible

Threadstarter
Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
51
Hi, ich habe ein Problem mit Kubuntu 7.04. Nach der Installation startet es nicht, obwohl während der Installation alles glatt läuft. Mit Kubuntu 6.10 hatte ich keine Probleme.

Nach der Installation leuchtet das Kubuntu-Logo auf. Der Ladebalken läuft bis zum Ende und das Logo wird ausgeblendet. Dann erscheint das Logo für ein sekundenbruchteil erneut.
Der Bildschirm bleibt schwarz und in der linken oberen Ecke blinkt ein Cursor.
Ab diesem Zeitpunkt geht es nicht weiter. WEnn ich etwas auf der Tastatur eingebe kann ich zwar schrieben, aber es geht nicht weiter.

Muss ich etwas bestimmtes eingeben oder lief bei der INstallation etwas falsch?
Oder kann es daran liegen, dass mein Notebook (Amillo Xi1546) nicht unterstützt wird?

Vielen Dank im Vorraus.
 
G

Gnomeye

Gast
Hallo,

Hast du die Installation schon mehrmals versucht und hat diese beim ersten Start immer gescheitert?

Hier noch die Details über dein Hardware:

Fujitsu-Siemens Amilo Xi1546 (Amilo X)
Prozessor: Intel Core Duo T2300 1.66 GHz
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X1800 - 256 MB
Bildschirm: 17.1 Zoll 16:10, 1440x900 Pixel,

Was hast du für eine HD? Ich hoffe der Rest stimmt.

Gruss
 
J

Justin Credible

Threadstarter
Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
51
Hallo,

Hast du die Installation schon mehrmals versucht und hat diese beim ersten Start immer gescheitert?

Hier noch die Details über dein Hardware:

Fujitsu-Siemens Amilo Xi1546 (Amilo X)
Prozessor: Intel Core Duo T2300 1.66 GHz
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X1800 - 256 MB
Bildschirm: 17.1 Zoll 16:10, 1440x900 Pixel,

Was hast du für eine HD? Ich hoffe der Rest stimmt.

Gruss
Graka und Bildschirm stimmen. Allerdings habe ich einen Intel Core 2 Duo T7200 drin. (2GHz).

Genau so war es. Ich habe schon mehrfach installiert (im Textmodus). Die Festplatte hängt am VIA VT6421 RAID-Controller. Bei der Installation wird die Festplatte ohne Probleme erkannt.

Ich hab mittlerweile entdeckt, dass ich da scheinbar befehle eingeben kann. Auf "kill" kommt die meldung, dass ein Attribut erwartet wird. Das Problem dabei ist, dass ich keine Ahnung von Linux-Befehlen habe.


Edit: DIe Festplatte ist die Fujitsu MHV2120BH und hat 120GB.
 
M

mwsr19l

Dabei seit
16.11.2003
Beiträge
350
Alter
55
hallo und guten morgen,
hatte das gleiche problem. bis mir auffiel das ich mir die LIVE-CD geholt hatte.
die inst-cd heißt alternate-install. oder gleich die DVD ziehen. da is dann alles drauf.
lieben gruß
matze
 
J

Justin Credible

Threadstarter
Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
51
das mit init 5 werde ich gleich probieren.



ich habe die dvd runtergeladen. die trägt den titel "kubuntu-7.04-dvd-i386.iso".
 
J

Justin Credible

Threadstarter
Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
51
leider funktioniert das auch nicht mit init5. ich gebe das ein, bestätige mit enter und es passiert ncihts :(
 
J

Justin Credible

Threadstarter
Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
51
Ich hab noch einiges Versucht. In der Zwischenzeit bin ich darauf gekommen, dass xorg 7.2 von meiner Graka nicht unterstützt wird.

Im Netz kann man viele Wege finden, wie das Problem gelöst werden kann - oder besser soll.
Da ich keine Ahnung von Linux habe, wäre ich für eine DAU-Anleitung sehr dankbar, in der beschrieben wird, wie ich den Treiber aktualisiere, auf v7.1 downgrade oder ich auch immer zur grafischen Oberfläche von (K)Ubuntu gelange.

Edit:
ICh habe natürlich schon :google befragt, aber mit den ganzen Anleitungen kam ich bisher nicht klar.
 
Thema:

Kubuntu 7.04 Installation erfolgreich aber dann..

Kubuntu 7.04 Installation erfolgreich aber dann.. - Ähnliche Themen

  • Installation nicht möglich nach Kubuntu Installation!

    Installation nicht möglich nach Kubuntu Installation!: Hallo Community! Das Problem ist folgendes, ich habe gestern abend neben meinen Windows Kubuntu installiert(nicht zum 1. Mal) und das ging auch...
  • [gelöst] Kubuntu bootet nicht nach NVIDIA-Treiber Installation

    [gelöst] Kubuntu bootet nicht nach NVIDIA-Treiber Installation: Habe unter Kubuntu den NVIDIA-Treiber installiert, um die 3D-Unterstützung zu aktivieren, da z.B. die OpenGL-Bildschirmschoner stark ruckelten...
  • GELÖST Kubuntu Netzlaufwerk dauerhaft Mounten

    GELÖST Kubuntu Netzlaufwerk dauerhaft Mounten: Hi, ich habe da ein kleines Problem mit meinem Netbook. Ich bin jetzt kein absoluter Neuling in Sachen Ubuntu, aber es gibt noch viel zu lernen...
  • GELÖST Windows Drucker unter Kubuntu

    GELÖST Windows Drucker unter Kubuntu: Bitte was muss ich anstellen um einen Win7 Drucker in Kubuntu einzubinden. Kubuntu sieht die Dinger ja noch nicht mal ob wohl diese freigegeben...
  • Ähnliche Themen
  • Installation nicht möglich nach Kubuntu Installation!

    Installation nicht möglich nach Kubuntu Installation!: Hallo Community! Das Problem ist folgendes, ich habe gestern abend neben meinen Windows Kubuntu installiert(nicht zum 1. Mal) und das ging auch...
  • [gelöst] Kubuntu bootet nicht nach NVIDIA-Treiber Installation

    [gelöst] Kubuntu bootet nicht nach NVIDIA-Treiber Installation: Habe unter Kubuntu den NVIDIA-Treiber installiert, um die 3D-Unterstützung zu aktivieren, da z.B. die OpenGL-Bildschirmschoner stark ruckelten...
  • GELÖST Kubuntu Netzlaufwerk dauerhaft Mounten

    GELÖST Kubuntu Netzlaufwerk dauerhaft Mounten: Hi, ich habe da ein kleines Problem mit meinem Netbook. Ich bin jetzt kein absoluter Neuling in Sachen Ubuntu, aber es gibt noch viel zu lernen...
  • GELÖST Windows Drucker unter Kubuntu

    GELÖST Windows Drucker unter Kubuntu: Bitte was muss ich anstellen um einen Win7 Drucker in Kubuntu einzubinden. Kubuntu sieht die Dinger ja noch nicht mal ob wohl diese freigegeben...
  • Oben