Kritische Lücke im Adobe Illustrator

Diskutiere Kritische Lücke im Adobe Illustrator im IT-News Forum im Bereich IT-News; Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Für die Windows-Version des Adobe Illustrator ist ein Exploit aufgetaucht, der eine bislang unbekannte Schwachstelle bei der Verarbeitung präparierter Dateien im "Encapsulated Postscript"-Format ausnutzt (.eps). Lädt ein Anwender eine EPS-Datei mit einem zu langem "DSC Comment", so verursacht dies einen Buffer Overflow, durch den sich Code einschleusen und mit den Rechten des Anwenders ausführen lässt.
Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
 
Thema:

Kritische Lücke im Adobe Illustrator

Kritische Lücke im Adobe Illustrator - Ähnliche Themen

  • Adobe schließt kritische Photoshop-Lücke

    Adobe schließt kritische Photoshop-Lücke: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Adobe schließt kritische Flash-Lücke nach Angriffen

    Adobe schließt kritische Flash-Lücke nach Angriffen: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de Testseite um festzustellen welche Version derzeit installiert ist :prof
  • Adobe schließt kritische Lücken in Reader und Acrobat

    Adobe schließt kritische Lücken in Reader und Acrobat: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Adobe schließt 12 kritische Flash-Lücken, Google bessert Chrome nach

    Adobe schließt 12 kritische Flash-Lücken, Google bessert Chrome nach: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Flash Player: Adobe schließt kritische Lücken

    Flash Player: Adobe schließt kritische Lücken: Adobe hat für seinen Flash Player ein wichtiges Sicherheitsupdate angekündigt, das noch im Laufe des Mittwochs bereitgestellt wird. Google hat...
  • Ähnliche Themen

    Oben