KPackage

Diskutiere KPackage im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Moinsen! entegegen einigen Meinungen hat wohl SuseLinux ja doch nen Packetmanager womit man Software installieren kann. KPAKAGE nehme ich ,oder...
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Moinsen!

entegegen einigen Meinungen hat wohl SuseLinux ja doch nen Packetmanager womit man Software installieren kann. KPAKAGE nehme ich ,oder ???

Problem ist nun wenn ich mit KPackage eine rpm Datei ( z.B. Firefox 1.5 ) öffne und auf Installieren klicke das er die Konsole aufruft und sagt "Command not found" - aber er macht das Kommando doch automatisch dann sollte es doch auch funktionieren ?

Muß ich noch was mehr tun als nur Paet auswählen und Installieren anklicken ????


Hier meine Fehlermeldung:
installpkg //root/firefox-1.5.0.1.tar.gz ;echo RESULT=$?
sh: installpkg: command not found
RESULT=127


:danke

Erledigt...hab gelesen Suse will installpkg nicht mehr unsterützten wegen Sicherheitsbedenken...
Nehme nun Ubuntu ...
 
S

SuperTux

Gast
RPMs installiert man in der Konsole mit rpm. Oder aus KDE mit Rechtsklick auf das RPM und dann Aktionen - mit Yast installieren.

SUSE hat schon immer einen Packetmanager, hat doch fast jede Distri. Wer sagt, dass SUSE keinen hat?
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
ZITAT(SuperTux @ 26.03.2006, 14:31) Quoted post
RPMs installiert man in der Konsole mit rpm. Oder aus KDE mit Rechtsklick auf das RPM und dann Aktionen - mit Yast installieren.

SUSE hat schon immer einen Packetmanager, hat doch fast jede Distri. Wer sagt, dass SUSE keinen hat?
[/b]
Wer das genau war weiss ich net mehr...
Gab aber so Leute :blink

HM genau diesen Punkt habe ich net gehabt ... :unsure

Kann es sein, das es an der Datei liegt ( .tar.gz ) ???
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
ZITAT(SuperTux @ 26.03.2006, 17:21) Quoted post
Ließ mal die Readme in dem Archiv! :rtfm
[/b]
Kein Grund hier gleich solche Smileys zu machen :schrei

Is abr nu egal,hab Suse weggepackt!is mir zu kompliziert...ganzes WE draufgegangen das muss reichen mehr Zeit hab ich dafür net ... :unsure
 
Transe

Transe

BANNED
Mitglied seit
27.08.2005
Beiträge
376
Alter
111
Linux Suse oder andere Versionen. Es braucht seine Zeit fuer jeden bis man damit klar kommt. Besonders wenn man MS verdorben oder gewohnt ist.
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
ZITAT(Transe @ 26.03.2006, 17:57) Quoted post
Linux Suse oder andere Versionen. Es braucht seine Zeit fuer jeden bis man damit klar kommt. Besonders wenn man MS verdorben oder gewohnt ist.
[/b]
Ja,weiss ich ja...
wollte doch nur damit bissken ins Netz,brennen und über icq chatten...
Mehr muss es erst mal nicht können und OpenOffice2 ist ja eh schon mit an Bord...! :inlove
 
Thema:

KPackage

Oben