Kopierschutz: EMI steht vor Kurswechsel

Diskutiere Kopierschutz: EMI steht vor Kurswechsel im IT-News Forum im Bereich IT-News; Warner hält Abschaffung für unlogisch Das Plattenlabel EMI steht knapp vor einem einschneidenden Kurswechsel in Sachen Kopierschutz. Laut...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10


Warner hält Abschaffung für unlogisch

Das Plattenlabel EMI steht knapp vor einem einschneidenden Kurswechsel in Sachen Kopierschutz. Laut Gerüchten aus Branchenkreisen verhandelt EMI bereits mit verschiedenen Downloadplattformen über die Abschaffung des DRM-Systems. Darunter sollen sich laut Wall Street Journal Unternehmen wie Realnetworks, Emusic und MTV Networks befinden. Sie alle sind Konkurrenten des Itunes-Betreibers Apple, dessen Boss Steve Jobs erst vor wenigen Tagen seinerseits das Ende von DRM herbeigesehnt hatte.

Wendet sich EMI tatsächlich von der bisher verfochtenen Kopierschutz-Lösung ab, wird es künftig wohl zwei Fronten in der Musikindustrie geben. Denn andere Majorlabels zeigen sich wenig begeistert vom möglichen Ende des DRM-Systems. So hat Warner-Chef Edgar Bronfman den Vorschlag von Apple bereits zurückgewiesen und bezeichnet Jobs' Forderungen als unlogisch und wertlos. Bislang herrschte in der Musikbranche Einigkeit darüber, dass DRM die einzige Möglichkeit sei, die Verbreitung von illegalen Kopien zu verhindern.

Beim deutschen Phonoverband will man sich derzeit gar nicht zum möglichen Kurswechsel von EMI äußern und sich auf keine Seite schlagen, bevor nichts Offizielles vorliegt. Grundsätzlich sei es aber immer vorstellbar gewesen, irgendwann auch wieder Abstand vom Digital Rights Management zu nehmen, so Stefan Michalk, Pressechef beim Phonoverband. "Wir haben nie gesagt, dass es DRM auf alle Zeiten hin unbedingt geben muss."

Das Problem des Kopierschutzsystems liegt aber vor allem darin, dass die Nutzer dadurch nur eingeschränkt mit den Downloads hantieren können. Dateien, die über Itunes heruntergeladen werden, können infolge auch nur über Ipods und keine anderen MP3-Player abgespielt werden. Illegale Plattformen sind zudem trotz DRM nach wie vor beliebt. Die legalen Anbieter haben das Problem, ihren Usern wenig mehr als Vorteil bieten zu können als einen besseren Service im Vergleich zu P2P-Tauschbörsen. So sind inzwischen viele in der Musikbranche davon überzeugt, dass der Kopierschutz dem Erfolg der legalen Plattformen eher schadet als nützt.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
So sind inzwischen viele in der Musikbranche davon überzeugt, dass der Kopierschutz dem Erfolg der legalen Plattformen eher schadet als nützt.
Womit sie so ziemlich Recht haben dürften.
 
#3
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Langsam werden die Großen schlau...
 
#4
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Bleibt abzuwarten,mal sehen wie sich das weiter entwickelt.
 
Thema:

Kopierschutz: EMI steht vor Kurswechsel

Kopierschutz: EMI steht vor Kurswechsel - Ähnliche Themen

  • wie bekomme ich einen gekauften Film auf DVD evt.mit Kopierschutz in mein smartphone

    wie bekomme ich einen gekauften Film auf DVD evt.mit Kopierschutz in mein smartphone: so in etwa -wenn hans also nach la Reunion ausreist muß er seine ganzen gekauften DVD´s mit Filmen mitnehmen den laptop und ein DVD Laufwerk...
  • wie bekomme ich einen gekauften Film auf DVD evt.mit Kopierschutz in mein smartphone

    wie bekomme ich einen gekauften Film auf DVD evt.mit Kopierschutz in mein smartphone: so in etwa -wenn hans also nach la Reunion ausreist muß er seine ganzen gekauften DVD´s mit Filmen mitnehmen den laptop und ein DVD Laufwerk damit...
  • Mass Effect: Andromeda - Denuvo-Kopierschutz mit Patch 1.09 entfernt

    Mass Effect: Andromeda - Denuvo-Kopierschutz mit Patch 1.09 entfernt: Nachdem Bioware in der vergangenen Woche seinen neuesten Patch 1.09 für Mass Effect: Andromeda veröffentlicht hat, welcher neben der Beseitigung...
  • Denuvo-Kopierschutz bei Rise of the Tomb Raider soll nun doch geknackt worden sein

    Denuvo-Kopierschutz bei Rise of the Tomb Raider soll nun doch geknackt worden sein: Obwohl das Umgehen des Denuvo-Kopierschutzes, welcher Spiele wie "Rise of the Tomb Raider", "Just Cause 3" oder auch das neue "DOOM" vor illegalem...
  • Denuvo-Kopierschutz möglicherweise doch schon von 3DM geknackt

    Denuvo-Kopierschutz möglicherweise doch schon von 3DM geknackt: Nachdem die chinesische Cracker-Gruppe 3DM in den vergangenen Wochen bezüglich der Umgehung des aktuell schärfsten Kopierschutz von Denuvo für...
  • Ähnliche Themen

    Oben