GELÖST Kopieren auf externes Medium via FW langsam

Diskutiere Kopieren auf externes Medium via FW langsam im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Guten Morgen, ich nutze seit einigen Tagen Tagen W7 und habe erheblich Probleme beim Kopieren von Daten auf ein externes Medium. Folgend kurz...

VakogOne

Threadstarter
Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3
Alter
51
Guten Morgen,

ich nutze seit einigen Tagen Tagen W7 und habe erheblich Probleme beim Kopieren von Daten auf ein externes Medium.

Folgend kurz die Eckdaten:

PC:
  • MSI P45 Platinum mit 4GB DDR2 800
  • Dual Core Q6600
  • intern 2 x Seagate 1TB
  • SATA DVD Brenner
  • Gainward 1GB GS 250 Green
  • Antivieren MS Live Essentinal
  • Chipsets und Treiber sind aktuell und W7 kompatibel

externe FP
  • Seagate Xtreme 1,5 TB angeschlossen
  • Im Gerätemanager wurde er Schreibcache akiviert

Probleme treten sowohl via FW als auch eSATA auf.

Subjektiv treten Probleme bei Dateien auf, die größer als 800 MB sind
Das Kopieren beginnt anfängilich sehr schnell, verlangsamt sich jedoch im weiteren Verlauf sehr stark, bishin zur Unmöglichkeit geöfnete Programme ausführen zu können. Diese sind dann ausgegraut und melden "keine Reaktion".

Das System scheint mit angezogener Handbremse zu fahren. Laut Task- und Ressourcenmanager sind aber noch genügend Speicher oder CPU Ressourcen verfügbar. Auch die Aktivitäten der FP halten sich während des Kopierens im normalen Bereich.

Das Kopieren oder sichern von Dateien die größer als 2 GB sind dauert ca. 20-25 Minuten. Während dieser Zeit ist ein Arbeiten am PC auf Grund "keine Reaktion" in allen Programmen nicht möglich.

Vielen Dank für euer Engagement.

Tom
 

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Tritt das Problem auch beim Anschluss an andere PCs auf?
 

VakogOne

Threadstarter
Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3
Alter
51
ModellbahnerTT meint wohl, ob die Festplatte an anderen Rechnern oder unter nem anderen Betriebssystem schneller läuft.

konnte das Problem mittlerweile lösen. Folgend will ich kurz beschreiben woran es gelegen hat:

JMicron Treiber für SATA und eSata unter ICH10
Hier habe ich die aktuellen Betatreiber installiert.

Seagate Firmware für SATA und eSATA update
Firmwareupdate meiner internen sowie externen Festplatte.

Nun wird in einem Tempo kopiert, dass man sich wundert, vorher überhaupt klar gekommen zu sein.

8GB von interner FP auf externe FP in kanpp 70 Sekunden.
 
Thema:

Kopieren auf externes Medium via FW langsam

Oben