GELÖST Kontext Menü "Neues Textdokument"

Diskutiere Kontext Menü "Neues Textdokument" im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Guten Tag, normalerweise gibt es doch, wenn ich "Rechtsklick -> Neu" mache, den Eintrag "Neues Textdokument" oder ähnlich. Seit neustem fehlt...
N

Nightskill

Threadstarter
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
10
Guten Tag,
normalerweise gibt es doch, wenn ich "Rechtsklick -> Neu" mache, den Eintrag "Neues Textdokument" oder ähnlich.
Seit neustem fehlt dieser bei mir. :wut
Jetzt muss ich jedesmal, wenn ich ein Textdokument brauche, den Editor öffnen.
Weis von euch jemand wie ich das wieder hinbekomme, dass ich den Eintrag habe. Verwende diesem oft um .html oder .php Daten zu erstellen.
Bin mit Registery nicht so der Pro :unsure

mfg Nightskill
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.753
Standort
GB
Ist z.B. hier gut beschrieben :unsure

Erli :cool
 
N

Nightskill

Threadstarter
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
10
Mhhh, geht soweit ja schon.
Nur will ich eigentlich folgendes:
- Dein Eintrag sobald ich rechtsklick auf Desktop mache
- Er sollte im MenüPunkt "Neu" sein
- Und er solle eine neue Datei erstellen und nicht das Programm ausführen.
 
T

tommes

Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
27
Standort
wiesbaden
hi,

dir ist ein unterschlüssel in der reg abhanden gekommen. ist keine grosse aktion, aber bitte genau lesen.

als erstes die registry öffnen und "HKEY_CLASSES_ROOT" auswählen.
runterscrollen bis zum schlüssel: .txt
auf das pluszeichen klicken - dort solltest du einen schlüssel namens ShellNew finden - einmal draufklicken.
rechts im fenster müsste nun ein unterschlüssel namens "NullFile" zu finden sein, wenn nicht, ist das der fehler. folgendes machen:

mit rechtsklick auf ShellNew->Neu->Zeichenkette
dann als namen NullFile eingeben, bestätigen, fertig. das wars schon - dein textdokument sollte nun wieder im kontextmenu stehen.

kann nat. auch sein, dass der komplette schlüssel ShellNew fehlt - in diesem falle einfach neu erstellen (rechtsklick auf .txt-->neu-->schlüssel-->ShellNew)

im übrigen: ist immer ratsam, vor einer änderung der reg. den schlüssel, den du bearbeitest zu exportieren. das kannst einfach mit einem rechtsklick - in deinem fall auf .txt - das speicherst dann auf dem desktop oder wo auch immer du willst. und wenn du später den exportierten schlüssel doppelklickst, schreibt er sich wieder in die reg, so wie er vor deiner änderung war.
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Ich hatte vor längerer Zeit genau das gleiche Problem. Erst nach dem wiederherstellen einiger Registry-Schlüssel konnte ich den Menüpunkt wiederbeleben. Ich habe damals die Registry meiner 2000 Installation mit der von XP verglichen, und alle in frage kommenden Einträge miteinander abgeglichen.

Ich kann mich leider nicht mehr genau erinnern, welche Schlüssel dafür verantwortlich waren, aber folgende Schlüssel sollten auf jeden Fall in der Registry stehen (bitte manuell überprüfen, nicht per .reg zusammenfassen:blush):

Anhang anzeigen Kontextmenü_Neu_Textdatei.txt

Der letzte Schlüssel "[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Discardable\PostSetup\ShellNew]" ist auch (u. U. mehrfach) in "[HKEY_USERS]" zu finden.

Hier ist ein Link zu dem gleichen Problem mit einer etwas rabiateren Lösung: tek-tips.com: Desktop context menu missing Text Document option
 
N

Nightskill

Threadstarter
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
10
mhhh, danke für die Antworten, aber hilft beides nicht.
Ich habe festgestellt, wenn ich in den Schlüssel:
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Discardable\PostSetup\ShellNew]
Einen neuen Schlüssel bzw. Binärwert hinzufüge, ist der sobald ich die Registery schließe wieder weg. In
[HKEY_USERS] gibt es zwar alle "Ordner" aber es macht kein unterschied ob ich es nun reinschreibe oder nicht...
Werde mal schnell einen neuen Windows Benutzer anlegen um zu schauen ob es da klappt bzw. da ist, ich editiere dann diesen Post mit meinem Ergebnis.

-----Edit------
Also habe nun 2 Sachen festgestellt:
1.) Fur kurze Zeit (ca. 3Sek) steht der Binärwert in:
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Discardable\PostSetup\ShellNew]
drin und dann Funktioniert auch alles. Doch dann verschwindet er wieder :wut

2.) In einem neuen Windows Benutzer ist genau das selbe Problem...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Es ist in der Tat Merkwürdig dass der Registry-Wert verschwindet.

Eventuell wäre es interessant mir dem Programm Regmon von Sysinternals (Microsoft) mal zu schauen, was da vor sich geht.
 
N

Nightskill

Threadstarter
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
10
Habe mir das Tool mal runtergeladen.
Habe dann die Überprüfung mal angehalten und nach "ShellNew" gesucht. Der findet aber nichts!
Wenn ich mein .reg File ausführe, findet er 3mal "ShellNew":

1.)
- Process : regedit.exe:6880
- Request: CreateKey
- Path: HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\...\PostSetup\ShellNew

2.)
- Process : regedit.exe:6880
- Request: SetValue
- Path: HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\...\PostSetup\ShellNew\Textdokument

3.)
- Process : regedit.exe:6880
- Request: CloseKey
- Path: HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\...\PostSetup\ShellNew
 
T

tommes

Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
27
Standort
wiesbaden
aber mein post hast gelesen oder? also auch den ort, den du in der registry aufsuchen musst? nichts mit software und microsoft, einfach hkey_classes_root und nach unten zu .txt
und dann den schlüssel ShellNew erstellen, wenns da keinen hat und anschliessend zeichenfolge NullFile erstellen.
zum schluss muss der explorer beendet und neu gestartet werden, dann ist der eintrag im kontext menu wieder da. habs grade nochmal getestet, und shellnew entfernt, dann anschliessend neu erstellt. funktioniert einwandfrei.
ich kanns dir aber auch einfach machen und dir den schlüssel zuschicken. ist identisch. brauchst dann nur doppelklicken und den explorer neu starten.

servus
 
N

Nightskill

Threadstarter
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
10
Der Schlüssel ist da und die Werte stimmen soweit auch...
 
T

tommes

Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
27
Standort
wiesbaden
unterschlüssel (zeichenkette) NullFile auch da? sag mal, hast du vielleicht tuneup auf dem rechner? damit gehts noch einfacher.
 
N

Nightskill

Threadstarter
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
10
Ähm, was ich an Unterschlüssel finden kann, ist auch da ;)

TuneUp hab ich zwar nicht, aber soviel ich weis gib es ja eine 30 Tage lange Testversion, voll funktionstühtig?!
 
T

tommes

Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
27
Standort
wiesbaden
das stimmt. 30 tage funktionsfähig ohne beschränkungen.

da gibt es einen programmbereich, der heisst "system control"
nach dem öffnen oben links auf "dateitypen" (ist unter "anzeige" zu finden)
dann gibts dort rechts im fenster einen reiter namens "menü neu"
und dort musst nur überall häkchen setzen bei den dokumentvorlagen, die du im kontextmenü unter "neu" angezeigt haben willst.
 
R

Roger_S

Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
430
Alter
60
Standort
Roth / Nbg
Besorg dir mal TweakUI für XP (gibt es dort als Teil der Powertoys für XP, ist von M$ und Freeware) und installiert es mal. Im Menüpunkt Templates kannst du Kontextmenüeinträge für neue Dateien beliebigen Typs anlegen. Vielleicht kriegst du es damit hin, ohne in der Registry pfriemeln zu müssen. :blush
 
N

Nightskill

Threadstarter
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
10
OK, danke für eure Antworten.
Bin heute Nacht nicht zuhause, werde daher erst morgen danach schauen.

mfg
 
D

diddsen

Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
8
Alter
48
Standort
Bayern (Raum Ulm)
habe genau das gleiche problem.
bs ist vist64
es ist bei tuneup vorhanden, taucht aber im kontextmenü auf desktop nicht auf :wut
unglaublich, sowas hab ich noch nicht gesehen...alles probiert, keine changse.
hat jemand noch eine idee?
 

Anhänge

B

Braincrack

Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
29
Alter
29
Standort
Berlin
versuch mal tommes seinen lösungsansatz, insofern du das nicht schon probiert hast.
 
R

RnB LovER

Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
85
Vista TXT Editor im Kontextmenü verschwunden

Hallo allerseits

Habe seit gestern das Problem das, unabhängig ob auf Desktop oder im Explorer, wenn ich " Rechte Maustaste klicke - NEU - Textdokument " auswählen möchte das der Eintrage " Textdokument " verschwunden ist !!! :blink
Gibts inzwischen eine Lösung dafür wie man das Problem unter Vista Ultimate x64 (incl. SP1 ) lösen kann. Bisher hab ich selbst beim googeln und hier auch nichts brauchbares gefunden :confused

Hoffe jemand kann mir netterweise hier helfen ich weis nicht mehr weiter :/
 
Zuletzt bearbeitet:
S

slayer67

Mitglied seit
21.08.2008
Beiträge
1
Alter
52
Hatte mal das gleiche Problem wie Ihr. Hab dann einfach Ultra Edit Installiert und da in den Optionen bei Umgang mit Dateien/Dateizuordnungen das Problem beseitigt. Geht mit jedem besseren Text Editor genauso.
 
Thema:

Kontext Menü "Neues Textdokument"

Sucheingaben

explorer neu .TXT

,

neues textdokument

,

rechtsklick neues textdokument

,
rechtsklick neu textdokument windows 10
, neues textdokument windows 7, kontextmenue NEU txt fehlt, rechtsklick neu text dokument geht nicht, rechtsklick kein neues textdokument erstellbar, rechte Maustaste Datei neu erstellen

Kontext Menü "Neues Textdokument" - Ähnliche Themen

  • Kein CORTANA mehr im Taskleisten Kontext Menü

    Kein CORTANA mehr im Taskleisten Kontext Menü: Hallo, ich hatte Cortana über den DWord Wert mit 0 und über die Computerkonfiguration > Administrative Vorgaben > Windows Komponenten...
  • Windows 10 Upgrade 1703 - Kontext Menü

    Windows 10 Upgrade 1703 - Kontext Menü: Hallo liebe Microsoft community, Nun nach der kompletten Neuinstallation von windows 10 Version 1703 von einigen Tagen und nach einige...
  • EFS Encryption Kontext Menü

    EFS Encryption Kontext Menü: Hallo, ich habe heute meinen Rechner auf Windows 10 pro Creators Update umgerüstet. Zum Schutz meiner Daten habe ich diese mit dem in der...
  • Powerpoint Kontext Menu mit XML geht nicht

    Powerpoint Kontext Menu mit XML geht nicht: Hat jemand ein Kontextmenü mit XML in Powerpoint 2016, 2013 oder 2010 (Win 10 oder 7) erstellt. Selbst das nachfolgende Beispiel von Microsoft...
  • Bitlocker LW mit rechte Maustatste im Kontext menü sperren

    Bitlocker LW mit rechte Maustatste im Kontext menü sperren: Guten abend zusammen, hat jemand eine idee, wie ich ein bitlocker LW mit der rechten Maustaste im kontextmenü wieder sperren kann? hatte das...
  • Ähnliche Themen

    • Kein CORTANA mehr im Taskleisten Kontext Menü

      Kein CORTANA mehr im Taskleisten Kontext Menü: Hallo, ich hatte Cortana über den DWord Wert mit 0 und über die Computerkonfiguration > Administrative Vorgaben > Windows Komponenten...
    • Windows 10 Upgrade 1703 - Kontext Menü

      Windows 10 Upgrade 1703 - Kontext Menü: Hallo liebe Microsoft community, Nun nach der kompletten Neuinstallation von windows 10 Version 1703 von einigen Tagen und nach einige...
    • EFS Encryption Kontext Menü

      EFS Encryption Kontext Menü: Hallo, ich habe heute meinen Rechner auf Windows 10 pro Creators Update umgerüstet. Zum Schutz meiner Daten habe ich diese mit dem in der...
    • Powerpoint Kontext Menu mit XML geht nicht

      Powerpoint Kontext Menu mit XML geht nicht: Hat jemand ein Kontextmenü mit XML in Powerpoint 2016, 2013 oder 2010 (Win 10 oder 7) erstellt. Selbst das nachfolgende Beispiel von Microsoft...
    • Bitlocker LW mit rechte Maustatste im Kontext menü sperren

      Bitlocker LW mit rechte Maustatste im Kontext menü sperren: Guten abend zusammen, hat jemand eine idee, wie ich ein bitlocker LW mit der rechten Maustaste im kontextmenü wieder sperren kann? hatte das...
    Oben