Konfigurationsdatei editieren als Admin

Diskutiere Konfigurationsdatei editieren als Admin im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Ich weiß natürlich, dass ich einen Editor als Admin öffnen muss um in geschützten Verzeichnissen Dateien editieren zu können. Meine Frage...
N

neumi5694

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
134
Alter
42
Ort
Südtirol
Hallo
Ich weiß natürlich, dass ich einen Editor als Admin öffnen muss um in geschützten Verzeichnissen Dateien editieren zu können.

Meine Frage ist eher über das Handling.
Momentan gehe ich ganz nach alter Gewohnheit ins Verzeichnis mit der Config Datei und versuch dann "öffnen mit Notepad++" ... argh, dann kann ich ja nicht speichern.
Also kurz Notepad++ starten, Datei öffnen und entweder direkt auswählen oder den Dateipfad einfügen, öffnen, editieren, starten.


Hab ich eine Möglichkeit, Notepad++ so ins Kontextmenü aufzunehmen, dass es als Admin ausgeführt wird?

Edit: Ich meine, dass das im Explorer-Kontextmenü der Datei so aufscheint, nicht im Kontextmenü der notepad++ Verknüpfung.
 
D

dimvlaan

Dabei seit
15.07.2007
Beiträge
451
Alter
47
Ort
Gröbenzell
Stell Notepad++ als Standardprogramm ein, dann kannst du deine Datei direkt "als Admin" mit Notepad++ öffnen.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Erstell eine Verknüpfung zu NotePad++, Rechtsklick, dann Klick auf "Eigenschaften", dort auf "Erweitert" und aktivier die Option "unter anderen Anmeldeinformationen ausführen".
 
N

neumi5694

Threadstarter
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
134
Alter
42
Ort
Südtirol
Danek für die Antworten. Standard-App klingt wirklich nicht schlecht.
Die Verknüpfung würde ja nur funktionieren, wenn man es über die Verknüpfung öffnet, oder?

Ich werd's auf jeden Fall probieren. Danke.
 
Thema:

Konfigurationsdatei editieren als Admin

Konfigurationsdatei editieren als Admin - Ähnliche Themen

  • Obskure Lücke durch Java-Konfigurationsdatei

    Obskure Lücke durch Java-Konfigurationsdatei: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • GELÖST Alte Konfigurationsdatei in neuen Router laden (Speedport W701V)

    GELÖST Alte Konfigurationsdatei in neuen Router laden (Speedport W701V): Freunde von mir wohnen in einer WG und teilen sich einen Internetanschluss. Für den Internetzugang haben sie den Router Speedport W701V. Dieser...
  • Konfigurationsdateien

    Konfigurationsdateien: Gibt es irgendwo eine Liste in der die einzelnen Konfigurationsdateien von Linux erklärt werden ? Die Erklärung sollte vielleicht mehr als ein...
  • Windows will Konfigurationsdateien nicht aktualisieren

    Windows will Konfigurationsdateien nicht aktualisieren: wenn ich starte kommt folgenes: WININIT.EXE: Fehlt/kann nicht geladen werden. Wie richte ich das? PS: PC funktioniert trotzdem.
  • Ähnliche Themen
  • Obskure Lücke durch Java-Konfigurationsdatei

    Obskure Lücke durch Java-Konfigurationsdatei: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • GELÖST Alte Konfigurationsdatei in neuen Router laden (Speedport W701V)

    GELÖST Alte Konfigurationsdatei in neuen Router laden (Speedport W701V): Freunde von mir wohnen in einer WG und teilen sich einen Internetanschluss. Für den Internetzugang haben sie den Router Speedport W701V. Dieser...
  • Konfigurationsdateien

    Konfigurationsdateien: Gibt es irgendwo eine Liste in der die einzelnen Konfigurationsdateien von Linux erklärt werden ? Die Erklärung sollte vielleicht mehr als ein...
  • Windows will Konfigurationsdateien nicht aktualisieren

    Windows will Konfigurationsdateien nicht aktualisieren: wenn ich starte kommt folgenes: WININIT.EXE: Fehlt/kann nicht geladen werden. Wie richte ich das? PS: PC funktioniert trotzdem.
  • Oben