kompilierfehler in vba

Diskutiere kompilierfehler in vba im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo Gemeinde Habe ein kleines Problem . Ich habe ne Access2.0 Datenbank in Access2003 konvertiert und nun einige Problem. Konnte bis jetzt...
berliner1975

berliner1975

Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2006
Beiträge
79
Alter
43
Standort
Berlin
Hallo Gemeinde

Habe ein kleines Problem .
Ich habe ne Access2.0 Datenbank in Access2003 konvertiert und nun einige Problem.
Konnte bis jetzt eigentlich fast alles lösen bis auf dieses Problem:

(Der Quellcode)
Private Sub Schaltfläche0_Click()
mfax = Shell("c:\Cmposfax.EXE")
DoEvents
For i = 1 To 100000: Next i
Dim DB1 As Database, x As Recordset, flt As Recordset, sliste As String
Set DB1 = DBEngine.Workspaces(0).Databases(0)
SS = Forms![Faxnummer übertragen]![Feld5]
sliste = "[SNr] = " + SS
Set x = DB1.OpenRecordset("Selfax2", DB_OPEN_DYNASET)
x.Filter = sliste
Set flt = x.OpenRecordset()
flt.MoveFirst
For z = 1 To AFAX
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "%n"
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys flt.ADR
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "%u"
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys flt.FW
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "%z"
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "{DEL}"
flt.MoveNext
Next z
'lts:
x.Close
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "%n"
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "{DEL}"
End Sub
(Ende des Codes)

Die Rotmarkierte schrift zeigt den Fehler an wo er beim Debuggen stehen bleibt.
OH SORRY. Mal wieder ne schlaganfall gehabt.
Wer kann helfen ?
Vielen Dank im Voraus
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Wenn du jetzt noch den Text rot markierst, dann find ich's leichter :D
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Bei meiner Grafikkarte ist was faul, ich kann die Rotmarkierung nicht erkennen. Hab auch schon mal nen anderen TFT probiert, Problem bleibt. Ich prüf jetzt mal die Graka. :D
 
berliner1975

berliner1975

Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2006
Beiträge
79
Alter
43
Standort
Berlin
Hallo Leute !
Gestern habe ich mal wieder bis tief in die Nacht rumprobiert und nix gescheites rausgefunden. Also die Datenbank wurde mit Access 2.0 erstellt. Unter access 2.0 läuft sie auch so wie sie soll.
Nun wollte ich in die Datenbank 2 Felder nachtragen. In der Tabelle Kunden sollten noch die felder "Email" & "WWW" erstellt werden. leider kennt access 2.0 keine Hyperlinks und deswegen wollte ich die Datenbank in ein neueres Format konvertieren(2000-2003). Soweit so gut : leider sind dabei ein paar fehler aufgetreten die ich bis auf einen alle lösen konnte. Nun zu meinem eigentlichen Problem. Bei dem Anhang sieht ihr das formular Serienfax mit Winfax9.0. Bei start der Übergabe an winfax kommt dieser Fehler und startet den debugger. Leider komme ich da nicht auf den Fehler. Vielleicht kann mir einer helfen. Den Problemteil des codes markieren ich rot.

(CODE)
Option Compare Database 'Verwenden der Datenbank-Sortierreihenfolge beim Vergleich von Zeichenfolgen.

Private Sub Feld5_AfterUpdate()
Beep
End Sub

Private Sub Schaltfläche0_Click()
mfax = Shell("c:\Cmposfax.EXE")
DoEvents
For i = 1 To 100000: Next i
Dim DB1 As Database, x As Recordset, flt As Recordset, sliste As String
Set DB1 = DBEngine.Workspaces(0).Databases(0)
SS = Forms![Faxnummer übertragen]![Feld5]
sliste = "[SNr] = " + SS
Set x = DB1.OpenRecordset("Selfax2", DB_OPEN_DYNASET)
x.Filter = sliste
Set flt = x.OpenRecordset()
flt.MoveFirst
For z = 1 To AFAX
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "%n"
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys flt.ADR
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "%u"
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys flt.FW
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "%z"
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "{DEL}"
flt.MoveNext
Next z
'lts:
x.Close
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "%n"
For i = 1 To 5000: Next i
SendKeys "{DEL}"
End Sub

Private Sub Schaltfläche0_DblClick(Cancel As Integer)
If AFAX = "" Then Exit Sub
If bfil = "" Then Exit Sub
dfil = Chr$(34) + "C:\Test\" + bfil + Chr$(34)
Kan = DDEInitiate("Faxmng32", "CONTROL")
DDEExecute Kan, "GoIdle"
DDETerminate Kan

Kan = DDEInitiate("Faxmng32", "TRANSMIT")

Dim DB1 As Database, x As Recordset, flt As Recordset, sliste As String
Set DB1 = DBEngine.Workspaces(0).Databases(0)
SS = Forms![Faxnummer übertragen]![Feld5]
sliste = "[SNr] = " + SS
Set x = DB1.OpenRecordset("Selfax2", DB_OPEN_DYNASET)
x.Filter = sliste
Set flt = x.OpenRecordset()
flt.MoveFirst
On Error GoTo keinsatz
For z = 1 To Forms![Faxnummer übertragen]!AFAX
If flt.FW = "" Then fehlnr = "Faxnummer fehlt!": nkor = nkor + 1: GoTo fehlerinNr
If flt.FW = Null Then fehlnr = "Faxnummer fehlt!": nkor = nkor + 1: GoTo fehlerinNr
If Len(flt.FW) < 6 Then fehlnr = "Faxnummer unter 6 Ziffern!": nkor = nkor + 1: GoTo fehlerinNr

FNR = Chr$(34) + flt.FW + Chr$(34)
If Len(flt.ADR) < 32 Then
EMPF = Chr$(34) + flt.ADR + Chr$(34)
Else
EMPF = Chr$(34) + Left$(flt.ADR, 31) + Chr$(34)
End If

DDEPoke Kan, "sendfax", "recipient(" + FNR + ",""10:10:00"",""12/31/06""," + EMPF + ")"
aufbe = aufbe + 1: kor = aufbe

fehlerinNr:
If z < Forms![Faxnummer übertragen]!AFAX Then flt.MoveNext
Next z
DDEPoke Kan, "sendfax", "attach(" + dfil + ")"
DDEPoke Kan, "sendfax", "SendfaxUI"
DDETerminate Kan
Exit Sub
keinsatz:
If Err = 3021 Then
DDEPoke Kan, "sendfax", "attach(" + dfil + ")"
DDEPoke Kan, "sendfax", "SendfaxUI"
DDETerminate Kan
rmeld = "Nur " & aufbe & " Faxe aufbereitet, da einige Faxnummern / Namen unkorrekt waren"
End If
Exit Sub
End Sub

Private Function WähleFaxNummer(n)
x = 1
End Function
 
Zuletzt bearbeitet:
berliner1975

berliner1975

Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2006
Beiträge
79
Alter
43
Standort
Berlin
Hallo Leute !
Weiss den keiner ein Rat ?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Weiß zwar, was du damit bezwecken willst, aber damit hab ich mich noch nicht herumärgern müssen, leider

Mike
 
K

Kampfhoernchen

Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
15
Alter
34
Standort
Aschaffenburg
Offensichtlich gibt es die Funktion ADR nicht mehr. Bemühe mal die Doku, es gibt bestimmt einen Ersatz dafür.

PS: GoTo is Böse!
 
Thema:

kompilierfehler in vba

kompilierfehler in vba - Ähnliche Themen

  • Excel-VBA in Home and Student-Edition

    Excel-VBA in Home and Student-Edition: Ich will einiges in Excel-VBA programmieren, Krieg ich in der Home and Student-Edition das nötige, um eine Txt.Datei im Hintergrund zu öffnen...
  • VBA Outlook 2016 Geburts- und Jahrestage aktualisieren

    VBA Outlook 2016 Geburts- und Jahrestage aktualisieren: Hallo Community, ich habe vorletztes Jahr für unser Unternehmen einen Code geschrieben, der die Geburtstage und Jahrestage meiner Kollegen in...
  • VBA-Script shell .. .CopyHere wird von Defender blockiert

    VBA-Script shell .. .CopyHere wird von Defender blockiert: Hallo, Win10 Pro 64Bit, 1803, Office 2016 Seit einigen Wochen wird bei aktivem Defender (Viren- & Bedrohungsschutz - Echtzeitschutz EIN) das...
  • VBA-Script shell .. .CopyHere wird von Defender blockiert

    VBA-Script shell .. .CopyHere wird von Defender blockiert: Hallo, Win10 Pro 64Bit, 1803, Office 2016 Seit einigen Wochen wird bei aktivem Defender (Viren- & Bedrohungsschutz - Echtzeitschutz EIN) das...
  • PowerPoint Folien werden beim Öffnen der Präsentation mit VBA aus Excel heraus automatisch (ungewoll

    PowerPoint Folien werden beim Öffnen der Präsentation mit VBA aus Excel heraus automatisch (ungewoll: Hallo, auf einer virtuellen Maschine mit Windows 10 wird jede Nacht ein VBA-Skript in Excel ausgeführt, doch seit kurzem werden beim Öffnen der...
  • Ähnliche Themen

    Oben