Kompatibilitätsmodus-permanente Einblendung auf dem Desktop

Diskutiere Kompatibilitätsmodus-permanente Einblendung auf dem Desktop im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo! Habe vor 2 Tagen meinen Laptop (Acer Aspire V3 - 772G) von Windows 8 auf 8.1 upgegradet. Seit diesem Zeitpunkt kommt auf dem Desktop...

Don Chrigru

Threadstarter
Dabei seit
30.09.2013
Beiträge
13
Ort
Wien
Hallo!

Habe vor 2 Tagen meinen Laptop (Acer Aspire V3 - 772G) von Windows 8 auf 8.1 upgegradet.
Seit diesem Zeitpunkt kommt auf dem Desktop permanent diese Einblendung:

DAS PROGRAMM WURDE IM KOMPATIBILITÄTSMODUS GESTARTET. DA DIES ZU UNERWÜNSCHTEN NEBENWIRKUNGEN FÜHREN KANN, SOLLTEN SIE DIE KOMPATIBILITÄTSEINSTELLUNGEN DEAKTIVIEREN.

SOLL DIE ANWENDUNG TROTZDEM AUSGEFÜHRT WERDEN? Und dann die Optionen JA oder NEIN

Ich habe keine Ahnung was das soll. Weder bei Windows 7 noch bei Windows 8 habe ich dies jemals gesehen. Leider habe ich keine Ahnung wie ich diese Einblendungen wieder abstellen kann.
Oberhalb in dem Fenster stehen Worte wie: Integrator oder Oneklick bzw. Oneklickstarter.

Ich habe keine Ahnung wieso dieses Fenster immer wieder gestartet wird. Jedesmal wenn ich ein Programm öffne erscheint ein paar Sekunden später das Fenster. Ich habe lediglich Windows 8.1 von der Microsoft Seite heruntergeladen und installiert. Seit dem erscheint diese Meldung immer und immer.

Bitte könnte mir jemand bei meinem Problem helfen. Habe schon alle mir bekannten Seiten gegoogelt, aber leider kein Erfolg.

Ich bedanke mich im Voraus

Christian
 

oenone

Dabei seit
09.07.2013
Beiträge
1.263
Deinstallier die entsprechenden Programme am Besten. Das ist eh nur Acer Müll.
 

Don Chrigru

Threadstarter
Dabei seit
30.09.2013
Beiträge
13
Ort
Wien
Hallo Onichan. Danke für Deine Antwort. Die Programme die ich geöffnet habe sind nicht von Acer vorinstalliert, sondern von mir. Es handelt sich hierbei um den GOM-Player, TuneUp ect. All diese Programme hatte ich schon unter Windows 8 auf meinem Laptop und das angesprochene Problem gab es nicht. Erst als ich das Upgrade zu Windows 8.1 machte, trat dieses auf.
 
G

Gast

Gast
Hallo Mark

Das Programm was diese Meldung verursacht ist tuneup, es ist wahrscheinlich die 2012 Version. tuneup muss hier noch nachbessern und es anpassen. ich habe es erst mal deinstalliert da mir diese Meldung auch auf den Wecker ging. Habe mir versuchsweise die neue 2014 Version zum 14 Tage kostenlos test aufgespielt da besteht diese Meldung nicht. Ich hoffe das Tuneup innerhalb der 14 Tage die Software anpasst da die 2014 Version mir keinen Mehrwert bringt und ich Sie nicht kaufen möchte.
Andreas
 

imported_dau0815

Dabei seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Da wirst Du Pech haben. Ich kann mir kaum vorstellen, dass alte Versionen noch gepflegt werden. Ich denke, Du kommst um ein Update nicht herum. "Mehrwert" kann auch bedeuten, dass es eben auf neueren BS läuft, im Gegensatz zu älteren Versionen. ;)
 
G

Gast

Gast
Ich denke da wird tuneup Pech haben, dann bleibt es eben. Ich bin nicht bereit alle 2 Jahre Geld für ein Programm auszugeben was ich bezahlt habe, ich beschäftige mich schon länger mit dem Gedanken auf solche Programme zu verzichten da Ihr wirklicher Nutzen von vielen doch in Zweifel gezogen wird. Habe mir aber da noch keine endgültige Meinung gebildet.
Andreas
 

imported_dau0815

Dabei seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Du hast TuneUp 2012 bezahlt und nicht 2014. Und zu 2012er-Zeiten gab es Win8 noch nicht.
Ich habe für Win 3.1 auch mal Geld ausgegeben. Komisch dass MS dafür keine Updates mehr zur Vefügung stellt ;)

Aber in Einem gebe ich Dir recht: Ich zweifle den Nutzen von sogenannten "Optimierungstools" auch an. Meist sind die Boardmittel ausreichend. Und die machen sicher nichts kaputt.
 

Don Chrigru

Threadstarter
Dabei seit
30.09.2013
Beiträge
13
Ort
Wien
Problem gelöst. War tatsächlich TuneUp 2012 "Schuld". Nach der Installation von der 2013 Version wurde ein Update für Windows 8.1 installiert. Jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei. DANKE
 

imported_dau0815

Dabei seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Super. Danke für die Rückmeldung.
 
G

Gast

Gast
Kompatibilitätsmodus

Hallo Sportsfreunde,
bei den meisten Usern mit der o.a. Fehlermeldung stellte sich TuneUp als FEHLERquelle heraus. Wir dürfen uns nicht alles gefallen lassen! Schickt den Schrott zurück. Das Argument mit dem Update von 2012 auf 2014 zieht m. E. auch nicht. Ich kann mir auch nicht jedes Jahr einen neuen Porsche leisten, weil beim neuen Modell der Aschenbecher verchromt ist. (Trotzdem funktioniert das Modell weiterhin.) Wir Verbraucher dürfen nicht alles schlucken, was uns die Werbestrategen unterjubeln wollen. Mehr Selbstbewusstsein bitte, dann merken die Software-Produzenten vielleicht endlich, dass sie nicht FEHLERhafte Produkte uns zum Frass vorwerfen können und wir das schön brav zahlen.
wakle
 

imported_Charles

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
943
Ort
Indonesien
Trotzdem wuerde ich mir ja gut ueberlegen,ob und inwieweit du ein Tool wie TuneUp Utilities einsetzt. Oft wird ein System durch diese sogenannten "Optimizer" nur "verschlimmbessert" Ich hatte es auch mal drin und meine Meinung ist,es ist besser Ohne.
 
P

Percycot

Gast
Kompatibilitätsmodus

Hallo, ich (76), benutze seit einem Jahr TuneUp 2014. Hat bis jetzt bei Windows 8.1 immer ohne Probleme funktioniert. Jetzt habe ich Windows 10 installiert und seit dem bekomme ich die Meldung: Das Programm wurde im Kompatibilitätsmodus gestartet. Da dies zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann, sollten sie die Kompatibilitätseinstellungen deaktivieren.
Es kann also nicht an Tuneup 2012 liegen.
Habe aber keine Ahnung wie man das Problem lösen kann.
Vielleicht hat ja jemand die Lösung.
Wäre sehr dankbar.
MfG. Percycot
 

imported_dau0815

Dabei seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Tuneup wegschmeißen. ;-)

Solche "Tuningtools" machen meist mehr kaputt, als dass sie nutzen. Welchen Effekt versprichst Du dir davon?

Des Weiteren ist die 2012er-Version nur für Win bis Version 7, die 2014er bis Win8. Win10 wird durch TuneUp noch gar nicht unterstützt.
 
G

Gast

Gast
Es klappt schon mal, mit Kompatibilitätseinstellungen. Aber meistens nicht! Alte interessante Spiele, ja da war man dann auch froh, dass es noch funktionierte. Aber zum Beispiel "Versailles 1685 Verschwörung am Hof"(Ravensburg) Ich habe alles versucht, nein keine Chance. Dann sollte man auch einsichtig sein. Also besser ist, wie dir schon geraten wurde…Löschen!
 
G

Gast

Gast
Hallo, ich (76), benutze seit einem Jahr TuneUp 2014. Hat bis jetzt bei Windows 8.1 immer ohne Probleme funktioniert. Jetzt habe ich Windows 10 installiert und seit dem bekomme ich die Meldung: Das Programm wurde im Kompatibilitätsmodus gestartet. Da dies zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann, sollten sie die Kompatibilitätseinstellungen deaktivieren.
Es kann also nicht an Tuneup 2012 liegen.
Habe aber keine Ahnung wie man das Problem lösen kann.
Vielleicht hat ja jemand die Lösung.
Wäre sehr dankbar.
MfG. Percycot

Zu......TuneUp Utilities schau hier in 2#.....TuneUp Utilities : Fehler Systemwiederherstellung !
 
G

Gast

Gast
TuneUp Utilities

Zu.....TuneUp Utilities
Ein Bericht den man mal lesen sollte; MS soll Windows künstlich bremsen? Nein das wäre ja Blödsinn. Der Mann der hier schreibt hat recht. Immer wieder kommen Leute um Geld zu verdienen und waschen die Wäsche weißer wie weiß!

In 37# Windows Tuning. - Seite 4
 
G

Gast

Gast
Q

Hallo Sportsfreunde,
bei den meisten Usern mit der o.a. Fehlermeldung stellte sich TuneUp als FEHLERquelle heraus. Wir dürfen uns nicht alles gefallen lassen! Schickt den Schrott zurück. Das Argument mit dem Update von 2012 auf 2014 zieht m. E. auch nicht. Ich kann mir auch nicht jedes Jahr einen neuen Porsche leisten, weil beim neuen Modell der Aschenbecher verchromt ist. (Trotzdem funktioniert das Modell weiterhin.) Wir Verbraucher dürfen nicht alles schlucken, was uns die Werbestrategen unterjubeln wollen. Mehr Selbstbewusstsein bitte, dann merken die Software-Produzenten vielleicht endlich, dass sie nicht FEHLERhafte Produkte uns zum Frass vorwerfen können und wir das schön brav zahlen.
wakle

Genau meine Meinung
Bei spielen ist es auch extrem zur Zeit
 
G

Gast

Gast
Spiele

Bei spielen ist es auch extrem zur Zeit.
Spiele für PC kaufen? Die gehören VERBOTEN. Warum! Ohne „Steam“ geht gar nix.
Die Verbrecher- Bande. Du kaufst ein Spiel und auf der DVD ist nur Scheiße wie, ohne Steamaccount geht hier gar nix. Die Laden bevor du überhaupt mal Spielen kannst, einen Haufen unkontrollierter Scheiße auf den PC. Knallen ihn voll, mit was man gar nicht will. Kontrollieren über Ihr System und Spionieren.
Fifa haben denselben kranken Mist mit Origin! Nee das lasse man besser selbst Spiele für X-box sollen nur noch mit Internet Erlaubnis laufen Die sind doch krank im Hirn. Ich versteh die Verbraucher nicht. Lassen sich ausspionieren und vorschreiben was auf ihren PC läuft.
 
Thema:

Kompatibilitätsmodus-permanente Einblendung auf dem Desktop

Kompatibilitätsmodus-permanente Einblendung auf dem Desktop - Ähnliche Themen

Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Upgrade auf 8.1: Hallo! Habe seit einem Jahr einen Acer Aspire V3 772G mit Windows 8. Habe bis dato 2x auf 8.1 upgegradet und jedesmal wurde mein Laptop nach der...
Vorinstalliertes McAfee von einem Windows 8 basierten Laptop KOMPLETT deinstallieren: Hallo zusammen, aus gegebenem Anlass musste ich mich leider mit dem Thema der korrekten Deinstallation von McAfee Internet Security und McAfee...

Sucheingaben

tuneup utilities 2013 windows 8.1

,

oneklickstarter

,

windows 8 scheiss flugzeugmodus deaktivieren

,
das programm wurde im kompatibilitätsmodus gestartet
Oben