Komandozeilen-Befehle werden nicht gefunden..-

Diskutiere Komandozeilen-Befehle werden nicht gefunden..- im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Hallo, ich habe ein seltsamen Problem unter WinXP Pro (aktuellst gepatcht). Seit einiger Zeit, genau kann ich das nicht mehr zurückverfolgen...
#1
P

prof.frink

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
2
Alter
43
Hallo,

ich habe ein seltsamen Problem unter WinXP Pro (aktuellst gepatcht). Seit einiger Zeit, genau kann ich das nicht mehr zurückverfolgen, sagt mir die Kommandozeile wenn ich einen Befehl eingebe (z.B. ipconfig, cipher, usw...) "Der Befehl "soundso" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden."

Falsch geschrieben isser nicht, dann wird er wohl nicht gefunden. Die Pfade in den Systemumgebungsvariablen sehen auch korrekt aus, die Systempfade stehen jedenfalls drin.

Ist das vielleicht ein bekanntes Problem oder sogar ein lösbares? In diesem "Das Internet" habe ich nichts gefunden. Und für Hilfe wäre ich zu diesem Zeitpunkt wirklich dankbar.
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Wechsle mal mit CD ins System32-Verzeichnis. Funktionieren die Befehle hier? Wenn ja, stimmt was mit deinen Umgebungsvariablen nicht.
 
#4
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.739
Ort
Niederbayern
Richtig. Schau dir mal den Pfad ganz(!) genau an. Oft ist es ein falsches oder fehlendes Trennzeichen zwischen den Einträgen, da "kleben" dann 2 Einträge zusammen und ergeben so einen Pfad den es nicht gibt und die beiden gewünschten sind damit unwirksam.

Zum Testen in der Kommandozeile "echo %path%" eingeben
 
#6
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Doch, in der von dir geposteten Liste taucht er noch auf und im Ordner \System32 ist die CIPHER.EXE auch vorhanden.


@HaraldL

Zum Testen in der Kommandozeile "echo %path%" eingeben
Ein einfaches path reicht hier auch schon. :blush

Das Ergebnis müsste dann eigentlich so anfangen...

PATH=C:\WINDOWS\system32;C:\WINDOWS; ...
 
#7
S

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.302
Alter
31
Ort
RLP
Doch, in der von dir geposteten Liste taucht er noch auf und im Ordner \System32 ist die CIPHER.EXE auch vorhanden.


@HaraldL


Ein einfaches path reicht hier auch schon. :blush

Das Ergebnis müsste dann eigentlich so anfangen...

PATH=C:\WINDOWS\system32;C:\WINDOWS; ...
Hi
unter WIN XP Home ist dieser eben nicht drin müsste (da ich mom mit dem Laptop drin bin) am PC schauen (dort ist Pro drauf ) ob es dort drin ist!

Weil diese Beschreibun gilt nämlich nur für XP PRO!


mfg
schally
 
#8
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Hi
unter WIN XP Home ist dieser eben nicht drin müsste (da ich mom mit dem Laptop drin bin) am PC schauen (dort ist Pro drauf ) ob es dort drin ist!

Weil diese Beschreibun gilt nämlich nur für XP PRO!
OK, das kann natürlich sein, dass er in Home nicht drin ist. In der Pro-Version ist er allerdings, sonst hätt' ich ihn eben nicht sehen können. :D
 
#9
S

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.302
Alter
31
Ort
RLP
Hab eben geschaut unter Pro befindet sie sich im Verzeichnis /system32 und bei Home nicht!

Deswegen wird es wohl nicht gehn!
Man könnte ja mal versuchen die Dateien in Home zukopieren und zu schauen ob es geht!

Im Anhang ist die Datei...

mfg
schally
 

Anhänge

#10
P

prof.frink

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
2
Alter
43
Yo, da war ein Fehler im path. Aber ich weiß nicht welcher. Sah alles korrekt aus, habe nur den ersten Eintrag, von einem Programm ans Ende gesetzt und schon gings. Wahrscheinlich mach Windows nicht, wenn vor %SystemRoot% was steht.

Aber vielen Danke an euch...
 
#11
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.041
Ort
Nord-Europa
Hallo,

für die Anzeige aller aktuellen Einstellungen und Settings in der Kommandozeile

mal den Befehl SET <Enter> eingeben, dort sind ALLE Einstellungen,
auch die für die jeweils gültig "DOS-session" .

;-)
 
Thema:

Komandozeilen-Befehle werden nicht gefunden..-

Sucheingaben

befehl ipconfig konnte nicht gefunden werden

Komandozeilen-Befehle werden nicht gefunden..- - Ähnliche Themen

  • alte ms dos befehle

    alte ms dos befehle: ich wollte fragen es gibt doch einen alten befehl, mit dem ich mehrere ähnliche, z. b. emails , zusammenfassen kann, z.b. von einer solchen...
  • alte ms dos befehle

    alte ms dos befehle: ich wollte fragen es gibt doch einen alten befehl, mit dem ich mehrere ähnliche, z. b. emails , zusammenfassen kann, z.b. von einer solchen...
  • Kommandozeilen Befehl in Batch nicht, am Prompt schon

    Kommandozeilen Befehl in Batch nicht, am Prompt schon: Hallo alle zusammen Ich habe eine Kommandozeile: for /f "skip=3 delims=" %i in ('dir /a-D /o-d /b *.*') do Del "%~i" Damit will ich alle...
  • Zur verarbeitung dieses Befehls sind nicht genügend Speicherressourcen verfügbar. Programm kann nich

    Zur verarbeitung dieses Befehls sind nicht genügend Speicherressourcen verfügbar. Programm kann nich: Guten Tag, ich habe gestern das Upgrade zu Windows 10 Ver. 1803 Built 17134.137 ausgeführt. Heute will ich den...
  • Alexa Routinen nutzen und eigene Befehle für Logitech Harmony Hub Szenen anlegen

    Alexa Routinen nutzen und eigene Befehle für Logitech Harmony Hub Szenen anlegen: Mit dem aktuelleren blauen Logitech Harmony Skill kann man seine Smart Home Geräte nun ohne das nervige hinzufügen von „mit Harmony“ ansteuern...
  • Ähnliche Themen

    Oben