GELÖST Knacken in den Boxen

Diskutiere Knacken in den Boxen im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen! Ich hab mir heute die Logitech Z3 gekauft. Leider ist beim Downloaden oder sonstigem Datentransfer über LAN-Kabel deutliches...
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Hallo zusammen!

Ich hab mir heute die Logitech Z3 gekauft. Leider ist beim Downloaden oder sonstigem Datentransfer über LAN-Kabel deutliches Knistern zu hören. Da das weder bei meinen alten Lautsprechern noch bei meinem Kopfhörer so ist, tippe ich mal auf ein billiges Kabel an den teuren Logitechs... Kennt jemand dieses Problem und weis wie man das beheben kann?
Ihr könnt mir auch andere Boxen empfehlen, die klanglich und preislich dem logitech Z3 entsprechen aber nicht knistern :-)
Vielen Dank schon mal!
 
P

Pseiko

Mitglied seit
23.12.2008
Beiträge
813
Hast du die Boxen am Frontpanel eingestöpselt oder direkt hinten an der Karte? Wenn ja versuchs mal Hinten. Irgendwie ist es im Trend fürs Frontpanel nur den letzten Schrott zu verbauen. Ich hatte bei meinen jetzigen (höherwertigen) Kopfhörern auch deutliche Störgeräusche die ich vorher nicht wahrgenommen habe. Also hab ich es mal direkt an der Soundkarte versucht, seitdem ist Ruhe.
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@brown78:
Die Abschirmung der Kabel von Logitech sind oft nicht gerade gut. Wenn du dann noch ein ungünstiges Gehäuse hast, kann man Festplattenaktivitäten wirklich sehr gut hören. :(

Bei mir habe ich das abgestellt, indem ich Alufolie (in jeder Küche zu finden) um die ersten 15 cm des Kabels direkt am PC gewickelt habe. Hört sich seltsam an, aber diese zusätzliche Abschirmung wirkt Wunder und einen Versuch ist es wert. ;)
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Hi und danke erstmal für die schnellen tips.
Hab die Boxen hinten angeschlossen und das knistern kommt nicht von der platte sonders wirklich vom lan kabel - zieh ichs ab knisterts nimmer... Hab schon versucht Alufolie um den Stecker zu machen, das hat nix gebracht, ich versuchs mal mit etwas mehr folie :-)
 
E

Ernstl1963

Mitglied seit
10.06.2009
Beiträge
208
Hallo.

Solch knistern hatte ich auch.
Habe dann im Internet was von einen "Mantelstromfilter" gelesen mit dem man solche Störgeräusche beseitigen könnte.
Problem dabei: Das ding hatte niemand.

Also habe ich das ganze dann galvanisch getrennt.
Mit zwei identischen Übertragern, Rücken an Rücken geschaltet war das Problem dann auch Geschichte.
Das war vor drei Jahren und das Ding funktioniert immer noch.

Hier ein paar Bilder dazu:
 

Anhänge

E

Ernstl1963

Mitglied seit
10.06.2009
Beiträge
208
Hier noch ein Bild im selbst gebauten Gehäuse:
 

Anhänge

B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Sieht irgendwie gefährlich aus...
Bin sicher dass der funktioniert, aber bei boxen zu dem Preis sollte sowas nicht nötig sein...
Ich versuchs erstmal mit der Alufolie, hatte schließlich bei den billigen Hama Boxen auch keine Störgeräusche...
Ich behalte das aber mal im Hinterkopf :-)
 
K

kohlenbeisser

Mitglied seit
03.04.2007
Beiträge
155
Moin aus Hamburg.
Ich habe da immer wieder IDE-Laufwerke unter Verdacht, die im PIO-Modus laufen. Im Gerätemanager solltest du die IDE-Kanäle prüfen. Alle Geräte sollten im UDMA-Modus laufen.

Viel Glück.

K.
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Alles SATA Laufwerke AHCI... ist definitiv vom Lankabel. Starte ich einen Download, knisterts, stoppe ich den Download hörts auf....
 
E

Ernstl1963

Mitglied seit
10.06.2009
Beiträge
208
Auch nicht gefährlicher als Alufolie.

Hier noch ein schnell gezeichneter "Schaltplan".
 

Anhänge

DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Es kann gut möglich sein, dass das LAN-Kabel schlecht geschirmt ist und wenn das Audiokabel bei dir so ist wie bei allen Logitech-Boxen, dann solltest du beide so weit wie möglich physisch trennen. Die Alufolie sollte natürlich so weit reichen, wie Störungen von anderen Kabeln auftreten könnten. Notfalls nochmal etwas um das Netzwerkkabel, denn eine schlechte Abschirmung wirkt sich bei Netzwerkkabeln auch sehr schnell auf die Datenrate aus.

Auch das Aufrollen von Kabeln oder Bilden von Schleifen solltest du speziell bei LAN-Kabeln vermeiden. Zumindest soweit anwendbar.

Ansonsten würde ich eben das LAN-Kabel gegen ein besser geschirmtes tauschen.

@kohlenbeisser:
PIO/UDMA sind Protokolle und haben doch keine Auswirkungen auf die EM-Signatur. ;)
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
also das mit der Alufolie bringt nix... hab des kabel auch mal vorne rein gesteckt, so dass es gar nicht in die Nähe des Lankabels kommt, immer noch das Knistern.... Ob das am Stromkabel liegen kann? Hab nämlich so Steckdosen Lan, das Knistern aber trotzdem nur bei den Logitechs....
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Naja ich versuch das morgen mal noch weiter zu erforschen, obs mit nem anderen Lankabel oder Stromkabel oder irgendwas anderem besser wird. Vielen dank schon mal soweit.
 
E

Ernstl1963

Mitglied seit
10.06.2009
Beiträge
208
Kann natürlich auch sein.
Dürfte an mangelnder Abschirmung liegen.

Wirst über die galvanische Trennung nicht hinweg kommen, dafür funktioniert das aber auch. :D
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Aber da trau ich mich net ran, vllt hilft ja eine gut geschirmte verlängerung um das klinkenkabel aus dem "gefahrenbereich" zu bringen...
Also ich meld mich dann morgen nach der frühschicht wieder!
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Also so viel ich weiß ist es generell nicht sehr empfehlenswert Powerline-Adapter in die selben Dosen wie den PC zu stecken und noch weniger alles an einer Steckleiste zu haben. Du kannst ja mal durch Umstecken testen ob sich etwas ändert, aber wenn die Alufolie gar nichts hilft, kann es schon sein, dass es daran liegt.
 
E

Ernstl1963

Mitglied seit
10.06.2009
Beiträge
208
Frage zur Alufolie: Hast du sie an einen Ende der Leitung an Masse gelegt.
Wenn die Folie nicht "geerdet" ist nützt sie auch nichts.
Aber nur an einen Ende an Masse legen.
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
Oh, geerdet hatte ich die Alufolie nicht wirklich...
Also eigentlich ist dieser Powerline adapter ja dafür gemacht dass ich am PC Netzwerkzugang hab ohne extra Kabel zu verlegen, wenn ich den Adapter dann nicht an die selbe Steckdose bzw. Steckerleiste hängen darf bzw. sollte, geht ja eigentlich der Sinn des Ganzen flöten.
Ich werd auf jedenfall nochmal etwas herum probieren. Schade trotzdem dass ich bei so nem relativ teuren Boxenset noch experimentieren muss, schließlich hat beim 20€ Set nichts gestört...

Mainboard ist ein MSI K9N Neo V3 mit Onboard Sound...
 
B

brown78

Threadstarter
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
528
So, ich hab die Fehlerquelle lokalisiert. Es liegt tatsächlich daran, dass der Logitech Versträrker empfindlich auf den Powerline Adapter reagiert. Leider hab ich aber nur die eine Steckdose hintern Schreibtisch. Ich hab jetzt aber eine zweite 3fach Dose genommen, in die Steckdose, da den Verstärker rein und die andere 3fach Dose an dieser hängt der Rest sammt Powerline Adapter. Bei dieser Kombination sind die Störgeräusche am geringsten und bei laufender Musik fast nicht mehr wahrzunehmen.

Vielen Dank auf jedenfall mal für die Tipps und Hilfe soweit!
 
Thema:

Knacken in den Boxen

Sucheingaben

boxen knacken

,

Logitech Z3 Schaltplan

,

knacken in den boxen

,
logitech lautsprecher knackt
, logitech boxen knacken in den boxen

Knacken in den Boxen - Ähnliche Themen

  • Surface Book Lautsprecher knacken, wenn Gerät geschlossen und nicht an Netzteil angeschlossen

    Surface Book Lautsprecher knacken, wenn Gerät geschlossen und nicht an Netzteil angeschlossen: Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe ein Surface Book. Die erste Zeit gab es keinerlei Probleme mit dem Gerät. Nach einem Windows 10 Update...
  • Knacken vor und nach Abspielen von Audio

    Knacken vor und nach Abspielen von Audio: Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen, das Problem, dass es auf meinem Laptop vor und nach Abspielen von Audio jeglicher Form (MP3...
  • Surface Pro 4 - Standby-Betrieb Knacken

    Surface Pro 4 - Standby-Betrieb Knacken: Ich habe Surface-Modell Surface Pro 4 i5 mit den Versionsinformationen + Embedded controller: 103.2241.256.0 + System aggregator...
  • Surface Book lässt sich nach plötzlichem Knacken nichtmehr starten

    Surface Book lässt sich nach plötzlichem Knacken nichtmehr starten: Hallo, ich benötige dringend Erfahrungsberichte oder eine Einschätzung: Es hanelt sich um ein Surface Book 1, i7, 512 GB, 16GB. Das Surface Book...
  • Knacken in den Tasten

    Knacken in den Tasten: Hallo Leute, Ich habe vor nicht einmal 2 Wochen ein Surface Book 2 gekauft. Ich habe bereits einmal ein Ersatzgerät bekommen, weil die A Taste...
  • Ähnliche Themen

    Oben