Kleines Wörterspiel (2)

Diskutiere Kleines Wörterspiel (2) im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Eigernordwand
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.336
("Automatik" war nicht regelkonform)

Aussenbordmotor
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
12.476
Alter
63
Ort
Klosterneuburg/Österreich
was mache ich falsch?
Na ja, falsch ... ;)
Ich sehe es nicht so eng, da es ja hier zum Einen um nichts geht und es zum Anderen auch keine Sieger oder Verlierer gibt.
An sich ist es aber so:

Die Spielregeln:
Es sollen zusammengesetzte Hauptwörter gebildet werden, deren Endteil dann jeweils zur Bildung eines neuen Begriffes benutzt werden!

Im Standardfall also...
Handtasche -> Taschenspiegel -> Spiegelschrank usw.
Damit's ein wenig interessanter wird, kann zur Neubildung auch nur die letzte Silbe (allerdings mindestens zwei Buchstaben!) herangezogen werden, also...
Brautkleid -> Leidensgenosse -> Seitensprung usw.
Außerdem sollten es deutsche Wörter sein.

Aber nun genug der Theorie. :)

Becherkuchen
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.336
@I88I : Lockdown z.B. ist kein Begriff aus zwei Hauptwörtern. Außerdem hatte Ronny, der ursprüngliche Erfinder des Spiel, Wert darauf gelegt, möglichst nur deutsche Wörter zu verwenden. Selbstverständlich ist das ganze nur ein Spiel, und es gibt weder Sieger noch Verlierer, aber es gibt halt auch die Regeln ;-)


Kuchenteller
 
Thema:

Kleines Wörterspiel (2)

Kleines Wörterspiel (2) - Ähnliche Themen

Kleines Assoziationsspiel (2): Aus gleichem Grund wie bei "Kleines Wörterspiel" hier der Fortsetzungs-Thread von "Kleines Spiel für alle", (jetzt "Kleines Assoziationsspiel")...
kleines wörterspiel: die regeln sind einfach... ich poste ein zusammenhängendes wort aus zwei nomen und ihr macht so weiter, wobei der anfang des nächsten worts der...

Sucheingaben

äserschuss wiki

Oben