Kleine Anleitung: Die eigenen Updatepacks - So geht's

Diskutiere Kleine Anleitung: Die eigenen Updatepacks - So geht's im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Da das Gejammere nach den Updatepacks hier allmählich lästig wird, möchte ich hier mal eine kleine Anleitung dazu geben, wie man sich auf...
F

Freak-X

Gast
Da das Gejammere nach den Updatepacks hier allmählich lästig wird, möchte ich hier mal eine kleine Anleitung dazu geben, wie man sich auf einfachste Weiße sein eigenes Updatepack basteln kann:

-----------------------------------------------

Zuerstmal braucht man natürlich das Wichtigste - Die Updates: Diese kann man sich ganz einfach per Windows Update beschaffen: Dazu installiere mal ein "nacktes" Windows XP+SP2 bzw. nacktes Vista ohne irgendwelche weiteren Updates. - Dann muss das Windows Update noch so eingestellt werden, dass es die Updates nur runterläd, aber nicht automatisch installiert.

Nachdem man diese Einstellung aktiviert hat, lässt man das Windows Update die erwünschten Updates runterladen und kopiert sie anschließend aus dem Ordner

C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download

in einen beliebiegen Ordner.

Die Updates jetzt alle manuel zu installieren, ist natürlich nicht Sinn dieser Anleitung, sondern eine automatisierte Installation - Und das geht so:

Man erstelle zu erst eine neue, leere *.cmd-Datei, z.B. "Install.cmd"

Nun muss hinter jedes der zu installierenen Updates eine Reihe von Parametern gesetzt werden, welche für ein automatische und unbeaufsichtige Installation sorgen.

Diese Parameter sehen so aus:

Windows XP mit Backup
*****.exe /quiet /passive /norestart

Windows XP ohne Backup
*****.exe /quiet /passive /nobackup /norestart

-----------------------------

Windows Vista:
*****.msu /quiet /norestart

Am Ende hat man dann eine Liste, die ungefähr so aussehen sollte:

KB885626.exe /quiet /passive /nobackup /norestart
KB884020.exe /quiet /passive /nobackup /norestart
KB903234.exe /quiet /passive /nobackup /norestart
KB885894.exe /quiet /passive /nobackup /norestart
...
Ganz wichtig:
Die Updates müssen unbedingt nach der Reihenfolge ihres Erscheinungs-Datums installiert werden! - Also nicht bunt durcheinander!
Sonst können einige Updates nicht installiert werden, die auf vorherige Updates aufbauen.

Wann welches Update erschienen ist, kann man am besten feststellen, indem man den zum Update gehörenden Artikel-Namen (z.B KB885626) bei Google eingibt und dort dann den ersten Link auswählt, der zu Microsoft führt - Dort steht meistens in einem kleinem Kasten das Erscheinungsdatum des Updates.

Doch eines sollte noch erwähnt werden:
Im Windows Update werden längst nicht alle Updates angeboten, die es von MS gibt, sondern nur die, die wirklich alle User betreffen. - Manche Updates, die nur ganz bestimmte Rechner oder Zubehör betreffen, bekommt man nur auf Anfrage bei Microsoft, die Öffentlichkeit bekommt diese Updates nie zu sehen. - Wer diese Updates aus welchem Grund auch immer unbedingt auch haben will, der sollte sich mal auf dieser Seite umschauen:

http://hotfix.xable.net/board/index.php?act=home

Da werden diese Updates zur Verfügung gestellt.

Für Informationen über öffentlich zugängliche Updates sollte man sich diese beiden Seiten mal genauer anschauen:

Windows XP:
http://patch-info.de/categories/6-Windows-XP

Windows Vista:
http://www.drvista.de/vista-updates-and-patches/99-ubersicht-vista-hotfixes.html

Am Ende reicht dann ein Doppelklick auf die "Install.cmd" und alle Updates werden der Reihe nach ohne jedes weitere Zutun des Anwenders installiert.

Wer aus dieser Sammlung dann noch ein richtiges Updatepack machen will, der nimmt dafür entweder einen SFX-Maker, wie in Winrar enthalten (Wurde auch von Winboard benutzt) oder z.B. auch das Windows-Eigene Tool "iexpress" (Start/Ausführen "iexpress") - Damit lassen sich auch ganz einfach Installations-Routienen erstellen.

Wer noch Fragen hat oder verzweifelt ein bestimmtes Update sucht, der kann sich gerne an mich wenden :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Animation90_1_.gif

Für deine Mühe,damit können wohl die allermeisten was anfangen,das sollte gepinnt werden.
 
T

tschuffi

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
576
Alter
41
Ort
Dortmund
Nette Anleitung @ Freak-X :)

Ich brauche diese Anleitung zwar nicht,aber für die jenigen die immer jammer wie das mit den Packs geht,finde ich es sehr gut..

Top Arbeit
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Auch meinen allertiefsten :repect für dieses Tutorial!
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.551
Alter
49
Ort
Basel
Hi

Wurde "gepinnt" :D :up :danke
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
3.061
Alter
49
Ort
Horgau
Genauso funktioniert der Installer der Winboard Updatepacks eben nicht.
Nach der Installation eines Updates muß dieses nämlich noch in der Registry eingetragen werden.


Beispiel:Updatepack 2.24 für Windows xp sp2. Einfach die Upadates ersetzen.
Code:
cls
@echo off
@Echo             Willkommen beim Update-Pack von WinBoard
@echo ----------------------------------------------------------------
@Echo +         Dieses UpdatePack stammt nicht von MICROSOFT         +
@Echo +     Es ist lediglich eine Zusammenstellung von einzelnen     +
@Echo +    Updates bzw. Patches, die MICROSOFT ver”ffentlicht hat    +
@Echo +                                                              +
@Echo +           Es sind nur Updates enthalten, die keine           +
@Echo +                Echtheits�berpr�fung erfordern                +
@Echo +                                                              +
@Echo + Wir �bernehmen keinerlei Haftung f�r Sch„den an Ihrem System +
@Echo +                                                              +
@Echo +                     Version 2.24 (WinXP)                     +
@Echo +          Created by: www.winboard.org (13.02.2007)           +
@echo ----------------------------------------------------------------


set RegHotfixListe=HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Hotfix
set LOG="%USERPROFILE%\Desktop\UpdatePack.log"


echo WinBoard.org UpdatePack >>%LOG%
echo ========================================================= >>%LOG%
echo Version 2.24 für Windows XP >>%LOG%
echo. >>%LOG%
echo Datum der Installation: %Date%, %Time% >>%LOG%
echo ========================================================= >>%LOG%
echo. >>%LOG%
echo. >>%LOG%


@echo.
@echo.
@echo Es werden wie �blich nur Patches ber�cksichtigt, die nach dem
@echo SP2 f�r WinXP erschienen sind.
@echo.

@echo BITTE ALLE AKTIVEN ANWENDUNGEN BEENDEN
pause
@echo.
CLS




call :Patch1 898461 WindowsXP-KB898461-x86-DEU.exe "Package Installer f�r Windows"
call :Patch1 885894 WindowsXP-KB885894-x86-deu.exe "Probleme beim Installieren von Updates nach SP2"
call :Patch1 885836 WindowsXP-KB885836-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im WordPad"
call :Patch1 873339 WindowsXP-KB873339-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im HyperTerminal"
call :Patch1 885835 WindowsXP-KB885835-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Windows Kernel und LSASS"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.4 (Februar 2005)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 887472 WindowsXP-KB887472-x86-deu.exe "Sicherheitsl�cke im Windows Messenger"
call :Patch1 888302 WindowsXP-KB888302-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Windows"
call :Patch1 891781 WindowsXP-KB891781-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im ActiveX-Steuerelement"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.5 (April 2005)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 890859 WindowsXP-KB890859-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Windows-Kernel"



REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.6 (Juni 2005)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 896358 WindowsXP-KB896358-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in HTML-Hilfe"
call :Patch1 896428 WindowsXP-KB896428-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Windows Telnet Client"



REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.7 (Juli 2005)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 901214 WindowsXP-KB901214-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Microsoft Color Management Module"



REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.8 (August 2005)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 893756 WindowsXP-KB893756-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Telephony Service"
call :Patch1 896423 WindowsXP-KB896423-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Print Spooler Service"
call :Patch1 899587 WindowsXP-KB899587-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Authentifizierungsdienst Kerberos"
call :Patch1 899588 WindowsXP-KB899588-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Plug and Play"
call :Patch1 899591 WindowsXP-KB899591-x86-DEU.exe "Nach Sicherheitsupdate MS05-012 Probleme mit Generic Host Process"



REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.9 (Oktober 2005)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 899589 WindowsXP-KB899589-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Client Service for Netware"
call :Patch1 900725 WindowsXP-KB900725-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Windows Shell"
call :Patch1 901017 WindowsXP-KB901017-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Collaboration Data Objects"
call :Patch1 902400 WindowsXP-KB902400-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im MSDTC und COM+"
call :Patch1 904706 WindowsXP-KB904706-v2-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in DirectShow"
call :Patch1 905414 WindowsXP-KB905414-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Network Connection Manager"
call :Patch1 905749 WindowsXP-KB905749-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Plug and Play"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.10 (November 2005)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 896424 WindowsXP-KB896424-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Graphics Rendering Engine"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.11 (Dezember 2005)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 910437 WindowsXP-KB910437-x86-DEU.exe "Korrektur f�r Auto/Windows Update"



REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.12 (11.01.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 912919 WindowsXP-KB912919-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Grafik-Wiedergabe-Modul"
call :Patch1 908519 WindowsXP-KB908519-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in eingebetteten Webschriftarten"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.13 (14.02.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 911564 WindowsMedia-KB911564-x86-DEU.exe "Scherheitsl�cke im Windows Media Player"
call :Patch1 911927 WindowsXP-KB911927-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Web Client Service"
call :Patch1 901190 WindowsXP-KB901190-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Korean Input Method Editor"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.14 (11.04.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 908531 WindowsXP-KB908531-v2-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Internet Explorer"
call :Patch1 911562 WindowsXP-KB911562-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Microsoft Data Access Components (MDAC)"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.15 (09.05.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 913580 WindowsXP-KB913580-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im MS DTC-Dienst"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.16 (13.06.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 918439 WindowsXP-KB918439-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Internet Explorer"
call :Patch1 911280 WindowsXP-KB911280-v2-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im RAS Verbindungsmanager"
call :Patch1 917734_WMP10 WindowsMedia10-KB917734-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Media Player 10"
call :Patch1 917734_WMP9 WindowsMedia9-KB917734-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Media Player 9"
call :Patch1 914389 WindowsXP-KB914389-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im SMB-Dienst"
call :Patch1 917953 WindowsXP-KB917953-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im TCP/IP-Protokoll"
call :Patch1 917344 WindowsXP-KB917344-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Windows Scripting Host"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.17 (12.07.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch3 917283 NDP20-KB917283-X86.exe "Sicherheitsl�cke im ASP.NET"
call :Patch1 914388 WindowsXP-KB914388-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im DHCP Client Dienst"
call :Patch1 917537 WindowsXP-KB917537-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Internetinformationsdienst"



REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.18 (08.08.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 920683 WindowsXP-KB920683-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Windows DNS-Aufl”sung"
call :Patch1 921398 WindowsXP-KB921398-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Windows Explorer"
call :Patch1 920670 WindowsXP-KB920670-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Windows Hyperlink Object Library"
call :Patch1 917422 WindowsXP-KB917422-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Windows Kernel erlaubt Code-Ausf�hrung"




REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.19 (12.09.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++


call :Patch1 920685 WindowsXP-KB920685-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Index-Dienst"
call :Patch1 919007 WindowsXP-KB919007-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Reliable Multicast-Protokoll"



REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.20 (10.10.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++


call :Patch3 922770 NDP20-KB922770-X86.exe "Sicherheitsl�cke in ASP.NET 2.0"
call :Patch1 923191 WindowsXP-KB923191-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Internet Explorer"
call :Patch1 924191 WindowsXP-KB924191-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in den XML Core Services"
call :Patch1 923414 WindowsXP-KB923414-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Server Service"
call :Patch1 924496 WindowsXP-KB924496-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im TCP/IPv6-Protokoll"
call :Patch1 922819 WindowsXP-KB922819-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Windows Object Packager"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.21 (14.11.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++



call :Patch1 924867 WindowsXP-KB924867-x86-DEU.exe "Probleme nach Sicherheitsupdate 917422"
call :Patch1 920213 WindowsXP-KB920213-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Microsoft Agent-Dienst"
call :Patch1 923980 WindowsXP-KB923980-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Netware-Protokoll-Treiber"
call :Patch1 924270 WindowsXP-KB924270-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Windows Arbeitsstations-Dienst"
call :Patch2 923789 WindowsXP-KB923789-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Flash Player 6"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.22 (12.12.2006)
REM ++++++++++++++++++++++++++


call :Patch1 926247 WindowsXP-KB926247-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im SNMP-Dienst"
call :Patch1 926255 WindowsXP-KB926255-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in SxS (Side-by-Side-Execution)"
call :Patch1 923694 WindowsXP-KB923694-x86-DEU.exe "Kumulatives Sicherheitsupdate f�r Outlook Express"
call :Patch1 923689 WindowsXP-KB923689-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in im Media Player"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.23 (09.01.2007)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 929969 IE7-KB929969-WindowsXP-x86-deu.exe "Sicherheitsl�cke bei der Verarbeitung von VML-Dateien im IE77"
call :Patch1 929969 WindowsXP-KB929969-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke bei der Verarbeitung von VML-Dateien im IE6"


REM ++++++++++++++++++++++++++
REM Version 2.24 (13.02.2007)
REM ++++++++++++++++++++++++++

call :Patch1 928090 IE7-KB928090-WindowsXP-x86-deu.exe "Kumulatives Sicherheitsupdate f�r den IE7"
call :Patch1 928090 WindowsXP-KB928090-x86-DEU.exe "Kumulatives Sicherheitsupdate f�r den IE6"
call :Patch1 918118 WindowsXP-KB918118-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im RichEdit-Steuerelement"
call :Patch1 924667 WindowsXP-KB924667-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Microsoft Foundation Classes"
call :Patch1 926436 WindowsXP-KB926436-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in OLE-Benutzerschnittstelle"
call :Patch1 927779 WindowsXP-KB927779-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in MDAC-Komponenten"
call :Patch1 927802 WindowsXP-KB927802-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke im Digitalbildgeraetedienst"
call :Patch1 928255 WindowsXP-KB928255-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in Windows Shell"
call :Patch1 928843 WindowsXP-KB928843-x86-DEU.exe "Sicherheitsl�cke in HTML-Hilfe"



CLS
@ECHO.
@ECHO Alle Sicherheitsupdates wurden installiert.
@ECHO.
@ECHO BITTE DEN RECHNER NEU STARTEN
@ECHO.
@ECHO.
pause
goto:eof






:Patch1
@echo INSTALLIERE Patch KB%1
@echo --------------------------------
@echo %3

Data\reg query "%RegHotfixListe%\KB%1" /v Installed 2>NUL | FIND "0x1" >Nul 2>NUL
if "%errorlevel%"=="0" (
   echo ++++ Patch ist schon installiert
   echo Patch %1 war bereits installiert >>%LOG%
) ELSE (
   start /wait Data\%2 /passive /norestart
   echo Patch %1 wurde installiert >>%LOG%
)


@echo.
goto:eof



:Patch2
@echo INSTALLIERE Patch KB%1
@echo --------------------------------
@echo %3

Data\reg query "%RegHotfixListe%\KB%1" /v Installed 2>NUL | FIND "0x1" >Nul 2>NUL
if "%errorlevel%"=="0" (
   echo ++++ Patch ist schon installiert
   echo Patch %1 war bereits installiert >>%LOG%
) ELSE (
   start /wait Data\%2 /Q:A /R:N
   echo Patch %1 wurde installiert >>%LOG%
)


@echo.
goto:eof



:Patch3
@echo INSTALLIERE Patch KB%1
@echo --------------------------------
@echo %3

Data\reg query "%RegHotfixListe%\KB%1" /v Installed 2>NUL | FIND "0x1" >Nul 2>NUL
if "%errorlevel%"=="0" (
   echo ++++ Patch ist schon installiert
   echo Patch %1 war bereits installiert >>%LOG%
) ELSE (
   start /wait Data\%2 /qn /norestart
   echo Patch %1 wurde installiert >>%LOG%
)


@echo.
goto:eof
 
F

Freak-X

Gast
Genauso funktioniert der Installer der Winboard Updatepacks eben nicht.
Nach der Installation eines Updates muß dieses nämlich noch in der Registry eingetragen werden.


Beispiel:Updatepack 2.24 für Windows xp sp2. Einfach die Upadates ersetzen.
Schön, dass du einen Text per copy'n'paste kopieren kannst! :repect - Bist echt ein toller Held! *Ironie aus*

Wie wäre es, wenn du selber eine Anleitung schreibst, statt hier zu klug*******en? :no
 
S

Smoke

Dabei seit
10.04.2006
Beiträge
230
Alter
41
Ort
Mein Herz schlägt für das Sauerland
Eine saubere Anleitung von dir Freak X!!!!!:repect

Werd das nächstemal so probieren (wenn ich Windoof wieder zerschiessen sollte:D )

Aber ne möglichkeit die schon installieren Updates jetzt rauszuholen gibt es nicht??oder??

Nur mal so eine Frage.
 
F

Freak-X

Gast
Also die die schon drauf sind.Schlecht zu erklären merk ich gerade
Jo, ich hab's immer noch nicht verstanden :confused

Du meinst, dass die schon installierten Updates nicht mehr installiert werden sollen, um z.B. Zeit zu sparen?
 
X

XP_User

Dabei seit
28.03.2007
Beiträge
248
Alter
39
Echt super die Anleitung, @Freak-X. Werd die Anleitung auf jeden Fall mal testen.
 
Thema:

Kleine Anleitung: Die eigenen Updatepacks - So geht's

Kleine Anleitung: Die eigenen Updatepacks - So geht's - Ähnliche Themen

  • Microsoft Surface Mini: kleines Tablet taucht in Anleitung des Surface Pro 3 auf

    Microsoft Surface Mini: kleines Tablet taucht in Anleitung des Surface Pro 3 auf: Als Microsoft Ende Mai sein neues Tablet Surface Pro 3 vorgestellt hat, war die Überraschung teilweise groß, denn eigentlich war mit einer...
  • Kleine Anleitung zum fast perfekten Umstieg auf Win 8 AUCH MIT ALTEN PC`s

    Kleine Anleitung zum fast perfekten Umstieg auf Win 8 AUCH MIT ALTEN PC`s: Kleine Anleitung zum fast perfekten Umstieg auf Win 8 1. das aktuelle Betriebssystem reinigen ( z.B. Tuneup oder CCleaner usw.), auch die...
  • Suche anleitung um eine kleine intranet seite mit cms zu bauen?

    Suche anleitung um eine kleine intranet seite mit cms zu bauen?: hi leute ich habe jetzt folgendes vor und zwar will ich für zuhause also intranet eine seite baun die als start seite im browser steht wo z.b...
  • froemken's [versionsliste.php] kleine Anleitung (Update4)

    froemken's [versionsliste.php] kleine Anleitung (Update4): Nach Rückprache mit frankbier haben wir entschlossen eine kleine Anleitung für froemkens Versionliste zu erstellen, damit jeder dieses schöne...
  • Ähnliche Themen
  • Microsoft Surface Mini: kleines Tablet taucht in Anleitung des Surface Pro 3 auf

    Microsoft Surface Mini: kleines Tablet taucht in Anleitung des Surface Pro 3 auf: Als Microsoft Ende Mai sein neues Tablet Surface Pro 3 vorgestellt hat, war die Überraschung teilweise groß, denn eigentlich war mit einer...
  • Kleine Anleitung zum fast perfekten Umstieg auf Win 8 AUCH MIT ALTEN PC`s

    Kleine Anleitung zum fast perfekten Umstieg auf Win 8 AUCH MIT ALTEN PC`s: Kleine Anleitung zum fast perfekten Umstieg auf Win 8 1. das aktuelle Betriebssystem reinigen ( z.B. Tuneup oder CCleaner usw.), auch die...
  • Suche anleitung um eine kleine intranet seite mit cms zu bauen?

    Suche anleitung um eine kleine intranet seite mit cms zu bauen?: hi leute ich habe jetzt folgendes vor und zwar will ich für zuhause also intranet eine seite baun die als start seite im browser steht wo z.b...
  • froemken's [versionsliste.php] kleine Anleitung (Update4)

    froemken's [versionsliste.php] kleine Anleitung (Update4): Nach Rückprache mit frankbier haben wir entschlossen eine kleine Anleitung für froemkens Versionliste zu erstellen, damit jeder dieses schöne...
  • Oben