Klage wegen Google-Ranking abgewiesen

Diskutiere Klage wegen Google-Ranking abgewiesen im IT-News Forum im Bereich IT-News; Argumente seien nicht ausreichend mit Fakten untermauert Ein Gericht im US-Bundesstaat Kalifornien hat die Klage eines Websitebetreibers gegen...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10
Argumente seien nicht ausreichend mit Fakten untermauert

Ein Gericht im US-Bundesstaat Kalifornien hat die Klage eines Websitebetreibers gegen Google zurückgewiesen, der mit seinem Auftritt im Suchindex abgerutscht war. Sie kann jedoch berichtigt und nochmals eingereicht werden.

Kinderstart, Anbieter eines Verzeichnisses und einer Suchmaschine zu Informationen über Kinder, hat argumentiert, Google sei in monopolistische Praktiken verwickelt, die das Recht auf freie Meinungsäußerung eingeschränkt sowie Wettbewerb zerstört und verhindert hätten.

Richter Jeremy Fogel hat alle neun Klagepunkte zurückgewiesen, da die Behauptungen nicht ausreichend mit Fakten untermauert werden konnte. Googles beratender Anwalt Michael Kwun war mit dem Ergebnis erwartungsgemäß zufrieden.

Kinderstart-Anwalt Gregory Yu begrüßte, dass der Richter die Möglichkeit eröffnet hat, eine abgeänderte Form der Klage erneut einzureichen. Dies soll beim nächsten Gerichtstermin am 29. September geschehen.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
Thema:

Klage wegen Google-Ranking abgewiesen

Klage wegen Google-Ranking abgewiesen - Ähnliche Themen

  • BOSE erhebt Klage gegen Beats-Audio wegen angeblicher Patentverletzungen

    BOSE erhebt Klage gegen Beats-Audio wegen angeblicher Patentverletzungen: Kurz nachdem Apple den Kopfhörer-Hersteller Beats-Audio übernommen hatte, konfrontiert der Audio-Hersteller BOSE diesen mit einer Patenklage. Bose...
  • Bruce Willis will Apple wegen iTunes klagen

    Bruce Willis will Apple wegen iTunes klagen: Newsmeldung von Hups Der 57-jährige Schauspieler möchte seine Musik-Downloads, die er über Apples iTunes Store erworben hat, nach seinem Tod...
  • Klage gegen Youporn wegen Spionage im Browserverlauf

    Klage gegen Youporn wegen Spionage im Browserverlauf: Die Plattform Youporn wird wegen Spionage im Browserverlauf (History) ihrer Nutzer verklagt. David Pitner und Jared Reagan aus dem...
  • Dragon Age: Origins - Klage gegen GameStop wegen DLC-Täuschung

    Dragon Age: Origins - Klage gegen GameStop wegen DLC-Täuschung: Hallo In den USA wird die Spielehändler-Kette GameStop verklagt, weil sie gebrauchte Spiele ohne Hinweis auf den fehlenden DLC-Code für...
  • [DE] Arbeitskreis plant Klage wegen Internet-Sperren

    [DE] Arbeitskreis plant Klage wegen Internet-Sperren: Arbeitskreis plant Klage wegen Internet-Sperren. Hier gehts zur News. Klick
  • Ähnliche Themen

    Oben